Learn the basics of DevOps and its vocabulary

Kurs: DevOps Fundamentals («DEVFO»)

Dieser Kurs liefert Ihnen die Basisfragmente, um Ihren DevOps-Wortschatz aufzubauen und die Prinzipien und Praktiken dahinter zu verstehen. Seien Sie Champion des Wandels, indem Sie das Gelernte anwenden und mit anderen teilen.
Dauer3 Tage
Preis3'200.–
KursdokumenteAkkreditierte Kursunterlagen
Preisinformationinklusive Prüfungsgebühren in Höhe von CHF 290.–

Inhalt

  1. Module: Course Introduction
    • Let’s Get to Know Each Other
    • Overview
    • Course Objectives
    • Mapping of the Competence Model with the Course Modules
    • Course Agenda
    • Type of Activities
    • Exam
    • Course Book
    • Technical Glossary
    • Group Activity
    • Module Summary
  2. Module: DevOps Introduction
    • Module Objectives
    • Module Topics
    • Emergence of DevOps
    • Core Concepts of DevOps
    • DevOps Agile Skills Association (DASA)
    • Module Summary
    • Module End Questions
  3. Module: Culture
    • Module Objectives
    • Module Topics
    • Essence of a DevOps Culture
    • Key Elements of DevOps
    • Implementation of a DevOps Culture
    • Module Summary
    • Module End Questions
  4. Module: Organization
    • Module Objectives
    • Module Topics
    • Organizational Model 
    • Autonomous Teams
    • Architecting for DevOps
    • Governance
    • Module Summary
    • Module End Questions
  5. Module: Processes
    • Module Objectives
    • Module Topics
    • Process Basics
    • DevOps in Relation to ITSM
    • Agile and Scrum
    • 12 Principles of the Agile Manifesto
    • Optimizing Processes Using Lean
    • Business Value Optimization and Business Analysis Using Story Mapping
    • Module Summary
    • Module End Questions
  6. Module: Automation
    • Module Objectives
    • 6A Automation Concepts
    • Automation for Delivery of Software
    • Continuous Delivery Core Concepts
    • Continuous Delivery Automation Concepts
    • Continuous Delivery Automation Focus Topics
    • 6B Data Center Automation
    • Emergence of Cloud Technology and Principles
    • Cloud Services Concepts in a DevOps Organization
    • Automated Provisioning Concepts
    • Platform Product Characteristics and Application Maturity
    • Module Summary
    • Module End Questions
  7. Module: Measure and Improvement
    • Module Objectives
    • Module Topics
    • Importance of Measurement
    • Choosing the Right Metrics
    • Monitoring and Logging
    • Module Summary
    • Module End Questions?

Besteht aus folgenden Modulen

  • DevOps Foundation
  • DevOps Fundamentals Prüfung

Key Learnings

  • Verstehen, warum Unternehmen den Bedarf nach DevOps-Praktiken – aus dem Business als auch aus Sicht der IT – aufgreifen
  • Fähigkeit, die Frage: «Was ist DevOps?», zu beantworten
  • Kennen der Prinzipien und Werte von DevOps
  • Wissen, wie DevOps mit anderen Rahmenwerken wie z.B. Agile, Lean, ITSM Service Management zusammenspielt
  • Kennen der Charakteristik einer DevOps-Kultur
  • Kennen der organisatorischen Überlegungen hinter DevOps, z.B. in Bezug auf DevOps-Rollen, -Teams und -Organisationsstrukturen
  • Wissen, wie die Key-DevOps-Praktiken funktionieren
  • Wissen, wie die allgemeinen DevOps-Automatisierungspraktiken und die Werkzeug-Kategorie funktionieren
  • Fähigkeit, eine DevOps-Kultur anzunehmen

Zielpublikum

Personen, die in der Entwicklung, im IT-Betrieb oder im IT Service Management tätig sind. Personen, die ein detailiertes Verständnis der DevOps-Prinzipien benötigen. IT Professionals, die heute oder in Zukunft in einer agilen Service-Design-Umgebung arbeiten. Folgende Rollen sind angesprochen: DevOps Ingenieure, Integrationsspezialisten, Operations Manager, System-Administratoren, Netzwerk-Administratoren, Projektmanager und Businessmanager.

Anforderungen

Sie sollten eine gewisse Vertrautheit mit IT- und IT-Services mitbringen. Ausserdem empfehlen wir den vorgängigen Besuch des folgenden Kurses:

Zertifizierung

  • Prüfungsformat: Closed-book, webbasiert. Teilnehmer dürfen Notizpapier mitbringen
  • Prüfungsform: 40 Multiple Choice Fragen. Die Prüfung gilt als bestanden ab 65%.
  • Prüfungsdauer: 60 Minuten
Lernen Sie Ihre Trainer kennen