Agile Project Management™ – Foundation («AGF»)

Projekte in unklaren Ausgangssituation managen Sie erfolgreich mit einem iterativen & inkrementellen Lösungsansatz. Flexible Ausrichtung auf Geschäftsziele & regelmässige Lieferung von Ergebnissen sind der Vorteil. Der DSDM-Ansatz zeigt Ihnen wie es geht.
Dauer2 Tage
Preis2'200.–  zzgl. 7.7% MWST
KursdokumenteDigicomp Kursunterlagen & Agile Project Management™ Handbuch (digital)
Bitte beachten SieDie Prüfung im Wert von CHF 290.– ist im Kurspreis inbegriffen. Bei einem rein virtuellen Kurs ist die Kurszeit an allen Kurstagen von 9 - ca. 16:30 Uhr. Für die Prüfung erhalten Sie einen Voucher und terminieren diese selber.

Kurs-Facts

Nach dem Besuch des Seminars kennen Sie die Grundlagen des agilen Projektmanagements und wissen, was bei einem agilen Projekt zu berücksichtigen ist.

Gegenstand des Kurses ist «Agile PM®» (Herausgeber Agile Business Consortium), das als führendes Projektmanagement-Framework für Vorhaben angesehen ist, die einen agilen Ansatz erfordern.

  • Die Grundlagen der Agilen Prinzipien
  • Philosophie und Gesetzmässigkeiten 
  • Erfolgsfaktoren
  • Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Iteratives Planen
  • Time-Boxing
  • MoSCoW-Priorisierung
  • Selbstbestimmung im Team 
  • Qualitätsmanagement
  • Risikomanagement
  • Steuern agiler Projekte


Die Seminarinhalte/Lernziele orientieren sich am offiziellen Syllabus.

Besteht aus folgenden Modulen

  • Agile Project Management – Foundation
  • Agile PM Foundation Prüfung

Das Seminar besteht aus einer zweitägigen interaktiven Schulung mit einer abschliessenden Prüfung. Es wird von den Teilnehmern erwartet, dass sie sich am Abend mit dem Handbuch auf die Prüfung vorbereiten. Dies trägt massgeblich zum Prüfungserfolg bei.

IT-Leiter, IT-Mitarbeiter, Programmierer, Projektleiter, Projektmitarbeiter, Teil-Projektleiter, Produktmanager

Interesse am Thema Agilität

Die Prüfung läuft über das Examination Institut APMG International. Die Prüfung kann onsite und online abgelegt werden. Bei onsite Kursen wird die Prüfung online am Ende des Kurses in den Räumlichkeiten der Digicomp abgelegt. Direkt nach der Prüfung erhalten Sie ein vorläufiges Prüfungsergebnis.

Nehmen Sie online an dem Kurs teil, dann findet auch die Prüfung remote mit einem Online-Proctor statt. Digicomp bestellt für Sie den entsprechenden Voucher. Mit Online-Proctoring  können Sie Ihre Prüfung bequem von zu Hause oder vom Büro aus online ablegen. Sobald Sie eine Prüfung gebucht haben, erhalten Sie eine Registrierungs-E-Mail, um einen Termin mit Ihrem Live-Proctor über das Kandidatenportal zu vereinbaren. Während Sie die Prüfung ablegen, greift ein Proctor auf Ihre Prüfung zu, um die Prüfungsumgebung, die Webcam und das Mikrofon zu überwachen.

Bitte beachten Sie bei der Ablegung der Online-Prüfung in einer Büroumgebung, dass Sie möglicherweise lokale Administratorrechte auf Ihrem Computer benötigen, und Ihre Büro-Firewall notwendige Verbindungen blockieren kann.

Voraussetzungen für die Teilnahme an einer Online-Prüfung:

  • Ein Computer mit einer Webcam, einem Mikrofon und einer Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung.
  • Eine kabelgebundene Verbindung wird dringend empfohlen, da drahtlose Verbindungen während der Prüfung Probleme verursachen können.
  • Notizen auf Papier sind nicht erlaubt. Für Notizen kann ein Whiteboard verwendet werden, das am Ende der Sitzung abgewischt werden muss.
  • Die Prüfung wird automatisch als fehlerhaft gewertet, wenn ein Teil der Vorprüfungskriterien nicht korrekt ausgeführt wird.
  • Um zu überprüfen, ob Sie das Online-Prüfungssystem nutzen können, führen Sie bitte diesen Test durch, bevor Sie Ihre Prüfung buchen.

Prüfungsformat:

Die Prüfung dauert 40 Minuten, besteht aus 50 Multiple Choice Fragen, von denen mind. 25 richtig beantwortet werden müssen, um die Prüfung zu bestehen. Es sind keine Hilfsmittel in der Prüfung zugelassen.

Download

Fragen zum Kurs

Wählen Sie Ihr Datum

Weiterführende Kurse

Lernen Sie Ihre Trainer kennen