Adobe Premiere Pro CC – Basic («AP6»)

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.
Dauer2 Tage
Preis1'700.–
KursdokumenteDigitale Kursunterlagen

Kurs-Facts

  • Verständnis für die Arbeitsumgebung von Adobe Premiere Pro
  • Verständnis für die wichtigsten Hintergrundinformationen zu digitalen Videoformaten und -clips
  • Entwicklung und Gestaltung von Videoclips
  • Selbständiges Importieren und Exportieren von Videomaterialien und -medien
  • Kennen der einzelnen Schritte innerhalb der Postproduktion

Wir unterstützen Sie bei der Produktion und Veröffentlichung von Videoclips:

  1. Grundlagen der Videobearbeitung mit Premiere Pro
    • Hard- und Softwarevoraussetzungen für Premiere Pro
    • Projekte anlegen und Projektstruktur einrichten
  2. Videomaterial importieren und sichten
    • Sequenzeinstellungen passend zum Quellmaterial finden und Sequenzen anlegen
    • Verwendung des Media Browsers für den Import
    • Videomaterial sichten und sortieren
  3. Rohschnitt
    • Clips sichten und In/Out-Marken setzen
    • Verwenden des Quell- und des Programmmonitors
    • Clips zur Sequenz hinzufügen
    • Verschiedene Schnittwerkzeuge anwenden
  4. Feinschnitt
    • Trim-Werkzeuge anwenden
    • Einfache Titel mit dem Essential Graphics Bedienfeld erstellen
    • Blenden anwenden
    • Helligkeit und Kontrast mit der Lumetri Farbkorrektur anpassen
    • Überblick über die Basis-Effekte und deren  Einstellungen
    • Einfache Animationen erstellen
    • Motion-Effekte anwenden (Zeitlupe, Zeitraffer, Standbild)
    • Lautstärkeanpassung und Tonmischung
    • Essential Sound Bedienfeld und Audioeffekte anwenden
  5. Export von Medien
    • Überblick über verschiedene Videoformate und Eigenschaften
    • Einstellungen des Medienexports für verschiedene Videoformate
    • Export für Facebook, Youtube, Vimeo und Co.
    • Export-Vorgaben verwenden

Teil von folgenden Kursen / Lehrgängen

  • Informative, exemplarische und praxisorientierte Unterrichtssequenz
  • Es ist mit einem zusätzlichen Lernaufwand von zwei bis vier Stunden pro Woche zu rechnen

Dieser Basic-Kurs richtet sich an alle, die ihre Kompetenz im Premiere Pro mit Hilfe von Publishing-Experten aufbauen wollen. Sowohl (Quer-)Einsteiger, Hobbyfilmer und Junior-Editoren, als auch Kameraleute, Videojournalisten, Producer und Content-Marketing-Produzenten, die künftig selbst Videos schneiden wollen, sind hier am richtigen Ort.

Sie bringen gute PC-Anwenderkenntnisse (PC oder Mac) mit. Vorkenntnisse zu Premiere Pro sind nicht nötig.

Info zur Raumausstattung
Unsere Kurse finden auf Windows- oder Apple-Geräten statt. Auf Wunsch stellen wir Ihnen in Zürich und Bern gerne einen Apple Computer zur Verfügung. Bitte teilen Sie uns dies im Voraus per E-Mail an info@digicomp.ch mit. Sie können auch Ihren eigenen Laptop mitnehmen.

Adobe CC Software
Die Adobe Creative Cloud Software wird Ihnen in den Kursräumen während des Lehrgangs uneingeschränkt zur Verfügung gestellt. Eine Nutzung der Software über die Digicomp Lizenzen ist während des Lehrgangs von zu Hause aus jedoch nicht möglich.

Download

Fragen zum Kurs

Weiterführende Kurse

Lernen Sie Ihre Trainer kennen