Kurs

Praxis der Prozessverbesserung («PZ4»)

In diesem Seminar lernen Sie die Bedeutung leistungsfähiger Prozesse kennen und das Zusammenwirken von Prozess- und Aufbauorganisation verstehen. Sie sind in der Lage Prozesse zu optimieren und einzuführen.
Dauer 3 Tage
Preis 2'100.–   zzgl. MWST
Bitte beachten Sie:  Das ist ein Reseller-Kurs und als solcher von allfälligen Rabatten ausgenommen.
Kursdokumente Kursskript

Kurs-Facts

  • Sie lernen die Bedeutung leistungsfähiger Prozesse kennen und das Zusammenwirken von Prozess- und Aufbauorganisation verstehen.
  • Sie können das methodische Vorgehen bei der Analyse und Gestaltung von Prozessen anwenden und die Schwachstellen in der Prozessorganisation sowie deren Ursachen ermitteln.
  • Ausserdem sind Sie in der Lage, Prozesse zu optimieren und einzuführen.
  • Grundlagen Prozessgestaltung
  • Prozesserhebung / Prozessmodellierung
  • Prozessanalyse
  • Prozessanforderungsermittlung
  • Prozessdesign
  • Prozessbewertung
  • Prozesseinführung

Mitarbeiter aus Organisations- und Fachabteilungen, die das Zusammenwirken von Aufgaben und Funktionen analysieren und gestalten. Projektleiter und Projektmitarbeiter, die sich mit der Gestaltung der Arbeitsabläufe in Unternehmungen beschäftigen.

Es gibt keine formalen Zulassungsbedingungen. Erste Praxiserfahrung im Bereich Prozessmanagement ist von Vorteil.

Dieser Kurs wird in Zusammenarbeit mit unserem Partner SGO Business School durchgeführt.

Download

Fragen zum Kurs

Wählen Sie Ihr Datum

Weiterführende Kurse