Kurs

Das neue Schweizer Datenschutzgesetz («NDSGT»)

In diesem Kurs werden Sie umfassend (mit praxisorientierten Beispielen) in die neuen datenschutzrechtlichen Anforderungen des revidierten Schweizer Datenschutzgesetzes (nDSG) eingeführt.
Dauer 1 Tag
Preis 1'100.–   zzgl. MWST
Kursdokumente Digicomp Kursunterlagen (digital)

Kurs-Facts

  • Kennen und Verstehen der neuen Anforderungen des nDSG
  • Verstehen, wo in der eigenen Organisation Handlungsbedarf besteht

Grundlagen des neuen Schweizer Datenschutzrechts (nDSG)

  • Datenschutzgrundsätze
  • Geltungsbereich
  • Personendaten Kategorien
  • Profiling
  • Informationspflichten (Cookies, Profiling-Tools etc.) 
  • Einwilligung (Clickwrapping) 
  • Meldepflichten (Prozess Data breaches)
  • Grundsätze der IT-Sicherheit (Privacy by Default und Privacy by Design) 
  • Sanktionen (Bussen)
  • Betroffenenrechte (Prozessbeschreibungen)
  • Verhaltenskodex und Zertifizierungsverfahren
  • Spezialfragen: Cloud Computing und Auslandspeicherung, Auftragsdatenverarbeitung

Teil von folgenden Kursen / Lehrgängen

Dieser Kurs besteht aus einem Mix aus fundierten Wissensimpulsen und praxisbezogenen Beispielen.

Der Kurs richtet sich generell an Personen, die sich im Geschäftsalltag mit Personendaten befassen und sich einen ersten Einblick in die neuen Bestimmungen des nDSG verschaffen wollen.

Für die Teilnahme an diesem Kurs gibt es keine formalen Anforderungen.

Download

Fragen zum Kurs

Wählen Sie Ihr Datum

Lernen Sie Ihre Trainer kennen