Informations- und IT-Sicherheitsverantwortlicher – Security Professional («ITSECU»)

In dieser Kursreihe erlangen Sie anhand von Best-Practice-Ansätzen wie der IT-Grundschutzmethode das nötige Wissen, um ganzheitlich umgesetzte & überwachte Security-Massnahmen in Ihrem Unternehmen als Informations-Sicherheitsverantwortlicher einzuführen.
Dauer6 Tage
Preis5'300.–  zzgl. 7.7% MWST
KursdokumenteDigicomp Kursmaterial und Begleitbücher
PreisinformationBei Buchung dieser Kursreihe profitieren Sie von einem exklusiven Preisvorteil von über CHF 400.– auf die einzeln buchbaren Module. Die Termine stellen Sie sich individuell zusammen.

Kurs-Facts

Ganzheitliche Ausbildung zum Informations- und IT-Sicherheitsverantwortlichen im Unternehmen

Risiken sind vielfältig, verschieden ausgeprägt und betreffen unterschiedliche Bereiche im Unternehmen. Daher braucht es griffige Sicherheitsmassnahmen, um ein annehmbares Schutzniveau zu erreichen. Mit Best-Practice-Ansätzen wie der IT-Grundschutzmethode wird dieses Ziel mit möglichst geringem Aufwand erreicht.

Ganzheitlich umgesetzte und überwachte Sicherheitsmassnahmen sind das Kernstück der Informationssicherheit. Die Kursreihe Security Professional ist in vier Teile gegliedert. Nach Absolvierung der Kurse haben Sie die Möglichkeit, das international anerkannte Zertifikat CompTIA Security+ zu erlangen.

Bei Buchung dieser Kursreihe profitieren Sie von einem exklusiven Preisvorteil und sparen über 400 Franken auf die folgenden einzeln buchbaren Module:

Wir empfehlen Ihnen den Besuch der Module in obengenannter Reihenfolge!

Diese Kursreihe richtet sich an Informationssicherheits-Interessierte und Personen wie Informations- und IT-Sicherheitsverantwortliche, die eine praxisbezogene Ausbildung zum «Security Professional» suchen.
Praktiker, die konkrete und direkt umsetzbare Sicherheitsmassnahmen erwarten, kommen in den neuen Kursen auf Ihre Kosten. Die Wissensvermittlung wird konsequent mit einem erprobten Leitfaden begleitet, der auf diese praktischen Bedürfnisse ausgerichtet ist. Nützliche Methoden, Vorlagen und Checklisten werden direkt in den Unterricht einbezogen und bearbeitet.

Gute Informatikgrundkenntnisse und Interesse an der Materie. Dieser Kurs eignet sich für Personen, welche in ihrem Unternehmen als Informations- und IT-Sicherheitsverantwortliche tätig sind oder sich in diese Richtung weiterentwickeln möchten.

Nach Abschluss dieser Kursreihe haben Sie die Möglichkeit, die Prüfung SYO-601 zu absolvieren. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das international anerkannte Zertifikat «CompTIA Security+».

Im Kurspaket inbegriffen sind neben den aktuellen Kursunterlagen verschiedene Bücher aus dem IT-Security Bereich, wie beispielsweise das Prüfungsvorbereitungsbuch für den CompTIA Security+. So haben Sie einfachen Zugriff auf viele nützliche Informationen für die tägliche Arbeit und eine bewährte Vorbereitungsliteratur für die Prüfung zum CompTIA Security+.

Download

Fragen zum Kurs

Stellen Sie sich Ihr Kurspaket individuell zusammen

Weiterführende Kurse

Lernen Sie Ihre Trainer kennen