Kurs

Microsoft Power BI im Controlling («PBICGL»)

Lernen Sie in diesem eintägigen Controlling Kurs, wie Sie mit Power BI verschiedene Datenquellen anbinden, transformieren und anschliessend in ein dynamisches Dashboard oder Standard-Reports überführen sowie Rollen und Berechtigungen verteilen können.
Dauer 1 Tag
Preis 990.–   zzgl. 8.1% MWST
Kursdokumente Digitale Digicomp Kursunterlagen

Kurs-Facts

  • Verstehen des BI-Frameworks im Kontext des Controllings
  • Erstellen eigener, einfacher Reportings und Dashboards mit Power BI
  • Kennenlernen der Power-Plattform
  • Kennenlernen (Überblick) weiterer Automatisierungstechniken

1 Einordnung in die Power Plattform

2 Das Power BI Umfeld (Desktop, Cloud, Mobile)

3 Das BI Framework mit Fokus auf Controlling

  • ETL: Daten anbinden, transformieren, laden
  • Datenmodellierung: Fakten und Dimensionen verbinden
  • Visualisierung: dynamische Dashboards und Reports erstellen, Best Practices

4 Ein kompletter Controlling-Fall

5 Rollen und Berechtigungen

6 Vergleich zu anderen Automatisierungstechniken (Power Query, VBA, RPA, andere BI Tools)

Teil von folgenden Kursen / Lehrgängen

Dieser Kurs wird entweder als ein Ganztages-Kurs oder zwei Halbtages-Kurse durchgeführt. Beachten Sie hierfür den Stundenplan.

  • Fachleute und Führungspersonen aus den Bereichen Controlling, Buchhaltung und General Management mit Aufgaben in Controlling und Betriebswirtschaft
  • Sachbearbeiter/innen, die für Finanzangelegenheiten eines Unternehmens mitverantwortlich sind

Dies ist kein Anfängerkurs. Sie sollten über gute Excel-Kenntnisse, insbesondere Formeln und Funktionen verfügen. Zudem müssen Sie die Desktop Version der Power BI App installiert haben. Eine virtuelle Lernumgebung kann kostenlos bereitgestellt werden. Der Kurs baut auf den Kenntnissen des folgenden Kurses auf:

Download

Fragen zum Kurs

Wählen Sie Ihr Datum

Weiterführende Kurse

Lernen Sie Ihre Trainer kennen