Red Hat Application Development I: Programming in Java EE («AD183»)

Lernen Sie als Java-SE-Entwickler in diesem Kurs, wie Sie Java-EE-Anwendungen schreiben können.
Herstellercode

JB183

Dauer4 Tage
Preis2'400.–  zzgl. 7.7% MWST
Bitte beachten Sie: Das ist ein Reseller-Kurs und als solcher von allfälligen Rabatten ausgenommen.

Kurs-Facts

  • Generierung von mehrschichtigen Java-EE-Anwendungen
  • Paketierung und Bereitstellung von Java-EE-Anwendungen
  • Erstellen von Enterprise Java Beans, einschliesslich Message-Driven Beans
  • Beherrschung der Persistenz
  • Erstellen von REST-Diensten mit JAX-RS
  • Kontext und Abhängigkeitsinjektion implementieren
  • Erstellen von Messaging-Anwendungen mit JMS
  • Sichern von Java-EE-Anwendungen mit JAAS
In diesem Kurs lernen Sie die verschiedenen Spezifikationen kennen, aus denen sich Java EE zusammensetzt. Durch praktische Übungen verwandeln Sie eine einfache Java SE-Kommandozeilenanwendung in eine mehrschichtige Unternehmensanwendung mit verschiedenen Java EE-Spezifikationen, einschliesslich Enterprise Java Beans, Java Persistence API, Java Messaging Service, JAX-RS für REST-Dienste, Contexts and Dependency Injection (CDI) und JAAS für die Absicherung der Anwendung.
  • Übergang zu mehrschichtigen Anwendungen
    • Beschreiben Sie die Funktionen von Java EE und unterscheiden Sie zwischen Java EE- und Java SE-Anwendungen
  • Packen und Bereitstellen von Anwendungen auf einem Applikationsserver
    • Beschreiben Sie die Architektur eines Java EE-Applikationsservers, verpacken Sie eine Anwendung und verteilen Sie die Anwendung auf einen EAP-Server
  • Erstellen von Enterprise Java Beans
    • Entwickeln Sie Enterprise Java Beans, einschließlich Message-Driven Beans
  • Persistenz verwalten
    • Erstellen Sie Persistenzentitäten mit Validierungen
  • Verwalten von Entity-Beziehungen
    • Definition und Verwaltung von JPA-Entity-Beziehungen
  • REST-Dienste anlegen
    • Erstellen Sie REST-APIs mit Hilfe der JAX-RS-Spezifikation
  • Implementieren von Kontexten und Abhängigkeitsinjektion
    • Beschreiben Sie typische Anwendungsfälle für den Einsatz von CDI und setzen Sie diese erfolgreich in einer Anwendung um
  • Erstellen von Messaging-Anwendungen mit JMS
    • Erstellen Sie Messaging-Clients, die Nachrichten über die JMS-API senden und empfangen
  • Sichere Java EE-Anwendungen
    • Verwenden Sie JAAS, um eine Java EE-Anwendung abzusichern
  • Umfassender Überblick über Red Hat JBoss Development I: Java EE
    • Nachweis der Kenntnisse und Fertigkeiten, die während des Kurses erworben wurden
Dieser Kurs richtet sich an Java-Entwickler, die mehr über die Spezifikationen der Welt der Java Enterprise Edition (Java EE) erfahren möchten.Mind. 2 Jahre Kenntnisse in der Entwicklung von Java-SE-Anwendungen sowie Kenntnisse im Umgang mit einer IDE wie Red Hat Developer Studio oder Eclipse. Erfahrung mit Maven wird empfohlen, ist aber nicht zwingend erforderlich.

Download

Fragen zum Kurs