Schutzmassnahmen für Ihren Kursbesuch

Die Gesundheit unserer Kundinnen und Kunden wie auch unserer Trainer und Mitarbeitenden stehen für uns an erster Stelle. Deshalb haben wir basierend auf den Gesundheitsrichtlinien des Bundesamtes für Gesundheit und allfälligen regionalen-, städtischen oder kantonalen Vorschriften Schutz- und Hygienemassnahmen ergriffen. Immer mit dem Ziel, uns allen eine möglichst sichere und angenehme Lernatmosphäre zu garantieren. 

AutorDigicomp
Datum29.10.2020
Lesezeit2 Minuten

PDF zum Download:  Schutzmassnahmen für Ihren Kursbesuch

Desinfektionsmittel

An all unseren Standorten sind ausreichend Desinfektionsmittel für Hände, aber auch für Arbeitsmittel vorhanden, wie beispielsweise Tastatur oder Maus

Abstandhalten

Zwischen dem Trainer-Pult und der ersten Teilnehmer Reihe werden Plexiglasscheiben aufgestellt. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass die Teilnehmer auch bei Gruppenarbeiten den grösst möglichen Abstand zueinander einnehmen.

Klare Markierungen, sowie grosszügige Schulungs- und Aufenthaltsräume gewährleisten die Einhaltung der Abstandsregeln.

Schutzmasken

Es gilt grundsätzlich eine generelle Maskenpflicht ausserhalb der Schulungsräume. Dazu zählt auch die Lounge im 5. OG am Standort Zürich.

In der direkten 1:1-Interaktion während des Kurses tragen Trainer und Teilnehmer eine Maske.

Reinigung

Häufige Kontaktstellen, wie Türgriffe oder Treppengeländer desinfizieren wir mehrmals täglich. Zudem sorgen wir mit einer täglichen Grundreinigung mit viruziden Desinfektionsprodukten für höchstmögliche Hygiene.

Plexiglas

An besonders exponierten Stellen sind Plexiglasscheiben zum Schutz unserer Kursteilnehmenden und Mitarbeitenden installiert.

Lüften

Stündliches Stosslüften sorgt für ein gesundes und angenehmes Raumklima.

Verpflegung

Wasser, Kaffee, Müsli oder Gipfeli  stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenlos zur Verfügung. Dabei halten wir hohe Hygienestandards für Sie ein.

Schutz von Risikogruppen

Wir bitten Personen, die zur Risikogruppe gehören dem Präsenzunterricht fernzubleiben und unsere Trainings virtuell zu besuchen. Dasselbe gilt für Personen, die Krankheitssymptome haben, die auf COVID-19 hindeuten können.

 

Sie haben weitere Fragen zu Ihrem Kursbesuch oder Ihrer Firmenschulung? Unsere Kundenberatung ist gerne für Sie da! Telefonisch unter +41 44 447 21 21 oder per E-Mail an info@digicomp.ch.

Wir freuen uns auf Sie – bleiben Sie gesund!

Ihr Digicomp-Team


Über den Autor

Digicomp