Digicomp schult Livit-Mitarbeitende auf InDesign CC

Digicomp schulte 10 Mitarbeitende der Livit während einem Tag auf Adobe InDesign CC. Die Schulung basierte auf den spezifischen Bedürfnissen der Livit und wurde bei Digicomp vor Ort durchgeführt. Für die Weiterbildung war auf Seiten der Livit Herr Gurrath zuständig. Wir haben mit ihm über die Schulung gesprochen.

AutorChristine Mäder
Datum08.09.2016
Lesezeit3 Minuten

Digicomp schulte 10 Mitarbeitende der Livit während einem Tag auf Adobe InDesign CC. Die Schulung basierte auf den spezifischen Bedürfnissen der Livit und wurde bei Digicomp vor Ort durchgeführt. Für die Weiterbildung war auf Seiten der Livit Herr Gurrath zuständig. Wir haben mit ihm über die Schulung gesprochen.

Wieso haben Sie sich bei der Wahl Ihres Weiterbildungspartners für Digicomp entschieden?

Digicomp hatte bei der Preis-Leistung und beim Standort die Nase vorn. Bei der Kursvorbereitung, bei der alle Inhalte auf unsere Bedürfnisse massgeschneidert wurden, zeigt sich schnell, dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben.

Inwiefern haben Sie von einem massgeschneiderten Angebot profitiert?

Das Teilnehmer-Feld war bunt gemischt, wir hatten Mitarbeitende mit und solche ohne Vorkenntnisse. Der gesamte Inhalt wurde entsprechend auf unsere Bedürfnisse anpasst – mit konkreten Beispielen und Vorzeigefunktionen.

Wie beurteilen Sie den Produktivitätsgewinn der Kursteilnehmenden aus der Weiterbildung?

Gut.

Hat Ihnen etwas besonders gefallen?

Der Kursleiter hatte eine sehr offene und sympathische Art. Es gab auch genügend Möglichkeiten, um individuelle Fachgespräche zu führen. Das war sehr bereichernd.

Was für ein direktes Feedback haben Sie von den Kursteilnehmenden erhalten?

Es war insgesamt ein guter Einstieg in die Arbeitswelt von InDesign. Neben dem kompetenten Kursleiter wurde auch das verständliche Kursmaterial und die Möglichkeit, selbstständig zu arbeiten, positiv erwähnt.

Werden Sie Digicomp als Schulungspartnerin weiterempfehlen?

Ja, weil die Kurse immer zu unserer vollen Zufriedenheit durchgeführt werden.

Vielen Dank, Herr Gurrath, für dieses Interview.


logo-livit@2x

Livit AG – Real Estate Management ist unsere Kernkompetenz. Dabei konzentrieren wir uns auf Bewirtschaftung, Baumanagement und Vermietungsmanagement und betreuen Eigentümer und ihre Mieter mit persönlichem Engagement.

Persönlich engagiert

Begeisterung und Herzblut, verbunden mit Qualität: Das ist, was Sie bei uns erwartet und worauf Sie zählen können. In der Welt von Livit dreht sich alles um Sie. Ob Sie Eigentümer oder Mieter sind, Sie stehen bei uns im Zentrum, und wir tun alles, dass Sie sich bei uns zu Hause fühlen.

Seit 1999 ist Livit eine hunderprozentige Tochtergesellschaft des Versicherungskonzerns Swiss Life.

Swiss Life besitzt das grösste Immobilien-Portfolio in der Schweiz. Dieses wird von Livit bewirtschaftet und das bedeutet für uns, dass wir jederzeit professionell, up to date und auf höchstem Qualitätsniveau arbeiten. Das so gewonnene Know-how kommt allen unseren Kunden zugute. Sie profitieren von unserer Erfahrung und von unserer umfassenden Kenntnis der regionalen und lokalen Gegebenheiten in der ganzen Schweiz.


Über den Autor

Christine Mäder

Christine Mäder verfügt über einen Bachelor of Arts ZFH in Übersetzen der ZHAW und einen Master of Advanced Studies in Marketing Management der Uni Basel. Nach der Ausbildung zur Buchhändlerin stiess sie 2008 während dem Übersetzerstudium zu Digicomp und sorgte als Lektorin für den sprachlichen Durchblick. Nach einem Abstecher in den Sprachdienst eines Schweizer Konzerns, unterstützte sie bei Digicomp das Marketing-Communications-Team in sämtlichen Bereichen. Seit 2014 leitet sie die kommunikativen Geschicke der Digicomp.