Get an introduction to the basics of the LDAP directory service

Kurs: LDAP («LLD»)

In diesem Seminar erhalten Sie eine Einführung in die Grundlagen des LDAP-Verzeichnisdienstes und lernen OpenLDAP unter Linux zu installieren und zu konfigurieren, im Speziellen auch Replikation und Sicherheitskonzepte in Bezug auf OpenLDAP.
Dauer3 Tage
Preis2'300.–
KursdokumenteDigicomp Kursmaterial

Inhalt

  1. LDAP-Einführung
    • Was ist LDAP?
    • Das LDAP-Daten- und Namens-Modell
    • Das funktionale und Sicherheits-Modell
    • LDAP-URIs
    • LDIF
  2. Der OpenLDAP-Server
    • Installation von OpenLDAP
    • Konfiguration von OpenLDAP
    • Ein Konfigurationsbeispiel für OpenLDAP-Betrieb, Weiterleitung und Replikation
  3. OpenLDAP-Sicherheit
    • Zugriffsregeln auf Verzeichnisdaten
    • OpenLDAP und SASL
    • OpenLDAP und TLS
  4. LDAP für Benutzerdaten
    • Linux-Benutzerdaten im LDAP-Verzeichnis
    • HOWTO:
      • Benutzerauthentifizierung über LDAP
      • Kennwortverwaltung für LDAP-basierte Benutzer
      • Authentisierung für Windows-Clients
  5. LDAP, Postfix und Dovecot
    • Überblick
    • die Datenbankstruktur
    • HOWTO:
      • Postfix-Konfiguration für LDAP
      • Dovecot-Konfiguration
      • Administration mit JAMM
    • Zustellung oder Weiterleitung?
  6. Apache und LDAP
    • Überblick
    • Konfiguration von auth_ldap
    • HOWTO:
      • Das Modul mod_ldap

Key Learnings

  • Aufsetzen eines OpenLDAP-Servers
  • Konfigurieren eines OpenLDAP-Servers
  • Produktiv In-Betrieb-Nehmen eines OpenLDAP-Servers

Zielpublikum

Systemadministratoren, die LDAP und den OpenLDAP-Server zum Aufbau eines leistungsfähigen und portablen Verzeichnisdienstes einsetzen wollen

Anforderungen

Empfehlenswert sind Vorkenntnisse in einem verwandten Verzeichnisdienst. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich. Sehr gute Linux-Administrations- und Netzwerkkenntnisse gemäss dem folgenden Kurs:

Trainer kennenlernen
Michi Zaugg
Es macht mir Freude, Wissen zu vermitteln und zu sehen, wie wir zusammen weiterkommen.
Weiterführende Kurse