Administering Microsoft Exchange Server 2016/2019 («203451»)

In diesem Kurs lernen Sie alles rund um Exchange Server 2016/2019: Design, Planung, Installation, Verwaltung und Troubleshooting. Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, eine Exchange-Infrastruktur zu planen, aufzubauen und zu betreiben.
HerstellercodeMOC 20345-1
Dauer5 Tage
Preis4'000.–
KursdokumenteElektronische Microsoft-Originalunterlagen (dMOC)
Jetzt profitierenHolen Sie sich die Lab-Umgebung für zu Hause. Details unter «Zusatzinfo»

Kurs-Facts

  • Bereitstellen von Exchange Server
  • Planen und Konfigurieren von Speicherplatz für Exchange Server
  • Erstellen und verwalten verschiedener Empfängerobjekte in Exchange Server
  • Ausführen von Empfänger- und Exchange-Server-Verwaltungsaufgaben mithilfe von Exchange Server-Cmdlets
  • Bereitstellung von Kundenzugriffsdiensten in Exchange Server
  • Verwalten der Hochverfügbarkeit in Exchange Server
  • Implementierung der Notfallwiederherstellung für Exchange Server
  • Konfigurieren und Verwalten des Nachrichtentransports in Exchange Server
  • Konfigurieren der Nachrichtensicherheit in Exchange Server
  • Überwachung und Fehlerbehebung bei Exchange Server
  • Konfigurieren von rollenbasierten Zugriffskontrollberechtigungen für Exchange Server und Konfigurieren der Audit-Protokollierung für Administratoren und Benutzer
  • Implementierung und Verwaltung der Integration mit Exchange Online

1. Modul: Bereitstellung von Exchange Server

Lektionen

  • Überblick über Exchange Server
  • Exchange Server-Architektur
  • Anforderungen für Exchange Server
  • Bereitstellen von Exchange Server Exchange Server
  • Exchange Server-Verwaltungstools

Lab: Bereitstellung von Exchange Server

  • Evaluierung der Anforderungen und Voraussetzungen für eine Exchange Server 2019 Installation
  • Bereitstellen von Exchange Server 2019
  • Überprüfen der Exchange Server-Funktionalität
  • Installation von Exchange Server 2019 auf Windows Server Core 2019 (optional)

2. Modul: Verwalten von Exchange Server 2016 Speicher

Lektionen

  • Exchange Server-Postfachdatenbanken
  • Exchange Server-Speicherung
  • Konfigurieren von Exchange Server-Postfachdatenbanken und Speicher

Lab: Konfigurieren von Exchange Server Speicher

  • Erstellen und Konfigurieren von Mailbox-Datenbanken

3. Modul: Verwaltung der Empfängerobjekte

Lektionen

  • Verwaltung von Benutzerpostfächern
  • Verwaltung anderer Arten von Mailboxen
  • Verwaltung anderer Empfängerobjekte
  • Konfigurieren von Richtlinien und Adresslisten

Lab: Empfängerobjekte verwalten

  • Konfigurieren von Empfängerobjekten
  • Verwaltung von Postfächern öffentlicher Ordner

Lab: Konfigurieren von Adresslisten und Richtlinien

  • Verwaltung von E-Mail-Adressenrichtlinien
  • Verwaltung von Adresslisten und Adressbuchrichtlinien

4. Modul: Verwalten von Empfängern und Exchange-Servern mithilfe von Exchange Server-Cmdlets

Lektionen

  • Überblick über die Exchange Management Shell
  • Verwalten von Exchange-Servern mithilfe von Exchange Management Shell-Cmdlets
  • Verwalten von Exchange-Servern mithilfe von Skripten

Lab: Verwaltung von Exchange Server und Empfängerobjekten mit Hilfe der Exchange Management Shell

  • Verwendung der Exchange Management Shell zur Verwaltung der Empfänger
  • Verwendung der Exchange Management Shell zur Verwaltung von Exchange Server

5. Modul: Implementierung der Kundenkonnektivität

Lektionen

  • Konfigurieren von Kundenzugriffsdiensten
  • Verwaltung der Kundenzugriffsdienste
  • Kundenkonnektivität in Exchange Server
  • Konfigurieren von Outlook im Web
  • Konfigurieren von mobilem Messaging

Lab: Konfiguration von Kundenzugriffsdiensten

  • Konfigurieren von Namensräumen für den Kundenzugriff
  • Konfigurieren von Zertifikaten für den Kundenzugriff
  • Konfigurieren von benutzerdefinierten MailTips

Lab: Bereitstellen und Konfigurieren von Kundenzugriffsdiensten auf Exchange Server

  • Konfigurieren von Exchange Server für Outlook
  • Konfigurieren von Outlook im Web
  • Konfigurieren von Microsoft Exchange ActiveSync

6. Modul: Verwaltung der Hochverfügbarkeit in Exchange Server

Lektionen

  • Hochverfügbarkeit auf Exchange Server
  • Konfigurieren hochverfügbarer Mailbox-Datenbanken
  • Konfigurieren der Hochverfügbarkeit von Kundenzugriffsdiensten

Lab: DAGs implementieren

  • Erstellen und Konfigurieren einer DAG

Lab: Implementierung und Test von Hochverfügbarkeit

  • Bereitstellung einer Hochverfügbarkeitslösung für Kundenzugriffsdienste
  • Testen der Hochverfügbarkeitskonfiguration

7. Modul: Implementierung der Notfallwiederherstellung für Exchange Server

Lektionen

  • Implementierung der Exchange Server Sicherung
  • Implementierung der Exchange Server Wiederherstellung

Lab: Sichern von Exchange Server-Daten

  • Sichern einer Exchange Server-Postfach-Datenbank

Lab: Wiederherstellen von Exchange Server-Daten

  • Wiederherstellen des Exchange Server-Postfachs
  • Wiederherstellen eines Mitglieds der Datenbank-Verfügbarkeitsgruppe (DAG) (optional)

8. Modul: Konfigurieren und Verwalten des Nachrichtentransports

Lektionen

  • Übersicht über den Nachrichtentransport
  • Konfigurieren des Nachrichtentransports
  • Verwaltung der Transportregeln

Lab: Konfigurieren und Verwalten von Nachrichtentransport

  • Konfigurieren des Nachrichtentransports
  • Überwachung und Verifizierung der Nachrichtenzustellung
  • Konfigurieren einer Disclaimer-Transportregel
  • Konfigurieren einer DLP-Richtlinie für Finanzdaten

9. Modul: Konfigurieren der Nachrichtensicherheit

Lektionen

  • Bereitstellung und Verwaltung eines Edge-Transport-Servers für die Nachrichtensicherheit
  • Implementierung einer Virenschutzlösung für Exchange Server
  • Implementierung einer Antispam-Lösung für Exchange Server

Lab: Konfigurieren der Nachrichtensicherheit in Exchange Server

  • Konfigurieren und Testen von EdgeSync
  • Konfigurieren von Antivirus-, Antispam- und Malware-Schutzfunktionen

10. Modul: Überwachung und Fehlerbehebung bei Exchange Server

Lektionen

  • Überwachung von Exchange Server
  • Fehlerbehebung bei Exchange Server

Lab: Überwachung und Fehlerbehebung bei Exchange Server

  • Überwachung von Exchange Server
  • Fehlerbehebung bei der Datenbank-Verfügbarkeit
  • Fehlerbehebung bei Kundenzugangsservern

11. Modul: Sicherung und Wartung von Exchange Server

Lektionen

  • Sichern von Exchange Server durch Verwendung von RBAC
  • Konfigurieren des Audit-Protokolls in Exchange Server
  • Wartung von Exchange Server

Lab: Sichern und Warten von Exchange Server

  • Konfigurieren von Exchange Server-Berechtigungen
  • Konfigurieren der Audit-Protokollierung
  • Wartung von Exchange Server

12. Modul: Implementierung und Verwaltung von Exchange Online-Bereitstellungen

Lektionen

  • Überblick über Exchange Online und Office 365
  • Verwaltung von Exchange Online
  • Durchführung der Migration zu Exchange Online
  • Verwaltung einer hybriden Umgebung

Lab: Verwaltung von Exchange Online

  • Verwaltung von Exchange Online

Dieser Kurs richtet sich an Messaging-Administratoren auf Unternehmensebene für Exchange Server, IT-Generalisten sowie Helpdesk-Profis, die sich über Exchange Server informieren möchten.

Von den Teilnehmern dieses Kurses wird mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im IT-Bereich erwartet – in der Regel in den Bereichen Windows Server-Administration, Netzwerkadministration, Helpdesk oder Systemadministration. Es wird auch eine gewisse Erfahrung mit Exchange Server-Konzepten erwartet, aber vorherige Erfahrungen mit der Verwaltung von Exchange Server sind keine Voraussetzung.

Mit zusätzlicher Vorbereitung und dem Besuch des Kurses «Designing and Deploying Microsoft Exchange Server 2016 («203452»)» sollten Sie in der Lage sein, die Prüfung «70-345: Designing and Deploying Microsoft Exchange Server 2016» zu bestehen.

In diesem Kurs erhalten Sie elektronische Kursunterlagen. Die Unterlagen werden Ihnen vor dem Kurs auf die von Ihnen bei der Anmeldung hinterlegte Adresse zugestellt. Um parallel zum Unterricht die Inhalte und Übungen nachzulesen oder die Unterlagen gleich am richtigen Ort zu speichern, bringen Sie bitte Ihr eigenes Tablet oder Laptop mit.

Die Infrastruktur, die Sie während dem Kurs verwenden, können Sie auch nach dem Kurs zu Hause zu nutzen. So können Sie die Übungsbeispiele nach dem Kurs in Ihrem eigenen Tempo durchgehen und sich optimal auf Ihre Prüfung vorbereiten.
Buchen Sie die Lab-Umgebung für zu Hause innerhalb von zwei Wochen nach dem Kurs, können Sie die Labs tageweise für CHF 40.00 nutzen. Die Termine können Sie individuell mit uns vereinbaren: Tel. 044 447 21 21.
Die Images, die Sie im Kurs benötigen, werden während zwei Wochen gespeichert, bevor sie gelöscht werden. Buchen Sie die Übungsumgebung später als zwei Wochen nach dem Kurs, sind durch den Aufwand mindestens 5 Lab-Tage zu buchen.

Download

Fragen zum Kurs

Weiterführende Kurse

Lernen Sie Ihre Trainer kennen