Cyber Security Tester – Hands-on Foundation («HAK»)

In diesem Kurs verschaffen Sie sich einen Überblick über die von kriminellen Hackern ausgehende Sicherheitsproblematik. Dabei lernen Sie anhand verschiedener Beispiele im eigenen Hacking-LAB wie Angreifer konkret vorgehen.
Dauer1 Tag
Preis975.–
KursdokumenteDigicomp Kursmaterial
PreisvorteilProfitieren Sie von einem exklusiven Preisvorteil von über CHF 400.– bei Buchung der Kursreihe zum «IT-Sicherheitsverantwortlicher – Security Professional» (ITSECU).

Kurs-Facts

  • Kennen der rudimentären Techniken und Vorgehensweisen der Hacker
  • Erklären der Grundsätze des ethischen Hackings
  • Kennen der Sicherheitsprobleme von Servern und Clientsystemen
  • Erkennen und Verhindern der wichtigsten Bedrohungen aus dem Internet
  • Kennen der Grenzen getroffener Massnahmen, wie Antivirus und Firewallsysteme
  • Anwenden konkreter Hacking-Tools im Hacking-LAB

Computermissbrauch ist eine Gefahr, die für IT-Netze eine ernst zu nehmende Bedrohung darstellt. Um das eigene Netzwerk abzusichern, benötigen Sie fundierte Grundkenntnisse im Bereich der Sicherheitsüberprüfung. Anhand eines im LAB gemeinsam mit den entsprechenden Tools durchgeführten Hackerangriffs lernen Sie die Vorgehensweisen schrittweise kennen.

  • Einführung in die Sicherheitsproblematik und das Hacking-LAB
  • Arbeitsweise, Techniken und Tools der Hacker
  • Ablauf eines gezielten Hackerangriffs
  • Open Source Intelligence & Social Engineering
  • Netzwerk-Sniffing, -Scanning und Spoofing
  • Passwörter abfangen und Passwörter knacken
  • Getarnte Malware und gezielte Exploits einsetzen
  • Zugriff mittels eines Backdoors sichern
  • Allgemeine Abwehrmassnahmen der im Hacking-LAB gezeigten Szenarien

Teil von folgenden Kursen / Lehrgängen

Informatiker und Führungskräfte, die sich einen Überblick über die momentanen Sicherheitsstandards verschaffen und ihre ICT-Sicherheitskonfiguration überprüfen möchten. Ebenso angesprochen sind Personen, die sich für die «Certified Ethical Hacking»-Zertifizierung interessieren.

Erfahrungen als Internetanwender und gute TCP/IP-Kenntnisse gemäss unserem Kurs:

Dieses Kompaktseminar dient zur Vorbereitung auf den Certified Ethical Hacker – das internationale Zertifikat von EC-Council. Es attestiert Ihnen Anti-Hacking-Fähigkeiten. Digicomp bietet das fünftägige Vorbereitungsseminar Certified Ethical Hacker (CEH) an.

Download

Fragen zum Kurs

Weiterführende Kurse

Lernen Sie Ihre Trainer kennen