IBM Spectrum Protect V8.1.9 - Implementation and Administration («TS618G»)

In diesem Kurs konzentrieren Sie sich auf die Implementierung und grundlegende Verwaltung einer IBM Spectrum Protect-Umgebung.
Dauer5 Tage
Preis4'000.–
Bitte beachten Sie: Das ist ein Reseller-Kurs und als solcher von allfälligen Rabatten ausgenommen.

Kurs-Facts

  • Beschreiben des Zwecks von IBM Spectrum Protect
  • Installieren und Konfigurieren der IBM Spectrum Protect-Komponenten
  • Verwenden der Administrations- und Kundenschnittstellen
  • Besprechen von Optionen für Speichermethoden und Erstellen von Speicherpools
  • Anpassen der Richtlinien für Datenbewegung und -aufbewahrung an die Geschäftsanforderungen
  • Konfigurieren der IBM Spectrum Protect Datenbank- und Speicherpools für den Schutz
  • Optimieren der Client-Konfiguration
  • Durchführen von Sicherungs-, Rückstellungs-, Archivierungs- und Wiederherstellungsvorgängen
  • Organisieren der täglichen Aufgaben, die zum Schutz der IBM Spectrum Protect-Umgebung erforderlich sind
  • Automatisieren und überwachen von Client- und Administrationsaufgaben und -ereignissen
IBM Spectrum Protect 8.1.9 ist eine Datensicherungs- und -wiederherstellungslösung, die Sie bei der Verwaltung Ihrer Datenaufbewahrung unterstützt, die Speicherkosten senkt und geeignete Wiederherstellungspunkte für die Einhaltung von Service Level Agreements bietet. IBM Spectrum Protect bietet verbesserte Effizienz und Flexibilität durch objektbasierte Datenverwaltung und richtliniengesteuerte Aufbewahrung.
  • Unit 1 - Components and concepts
  • Unit 2 - Installation and configuration
  • Unit 3 - Interfaces and monitoring
  • Unit 4 - Storage pools and devices
  • Unit 5 - Policy management, data movement, and expiration
  • Unit 6 - Server database and storage pool management
  • Unit 7 - Client configuration and management
  • Unit 8 - Client data protection
  • Unit 9 - Daily operations and maintenance
  • Unit 10 - Schedules and reports

Die praktischen Übungen werden in einer Windows 2016-Umgebung durchgeführt. Die Kursunterlagen enthalten Beispiele für AIX- und Linux-Befehle, wenn sie sich von Windows unterscheiden.

Implementierer und Administratoren, die neu bei der IBM Spectrum Protect-Datenverwaltung sind.
Fähigkeit, in Windows 2016 zu navigieren sowie ein grundlegendes Verständnis der Konzepte bezüglich Client/Server-Beziehungen werden vorausgesetzt.

Dieser Kurs wird durch unseren von Arrow ECS autorisierten Partner esciris GmbH mit englischen Original IBM Kursunterlagen durchgeführt. Die Kurssprache ist deutsch.

Download

Fragen zum Kurs