Need to create PDFs?

Kurs: PDF-Formulare mit Acrobat XI («AAZ»)

In diesem Kurs erhalten Sie viele wertvolle Hinweise zur Konzeption, dem exakten Aufbau und den möglichen Workflow-Szenarien von PDF-Formularen mit Adobe Acrobat 11.
Dauer1 Tag
Preis550.–
KursdokumenteDigicomp Kursmaterial
Neue VersionDieser Kurs wird auch in einer aktualisierten Version durchgeführt: PDF-Formulare mit Adobe Acrobat DC (PDFORM)

Inhalt

  1. Einführung
    • Warum PDF-Formulare?
    • Grundsätzliches zu PDF-Formularen
    • Konzeptionelle Entscheidungen treffen
    • Dateien verwalten für PDF-Formulare
    • PDF-Formulare und der kostenlose Adobe Reader
  2. Automatische Formularerstellung
    • Felderkennung einsetzen
    • Textfelder optimieren
    • Kontrollkästchen optimieren
    • Dokumentrechte übertragen
  3. PDF-Formulare mit Acrobat 11
    • Formularwerkzeuge kennenlernen
    • Erstellungshilfen
    • Felder numerisch platzieren
    • Felder duplizieren
    • Formularfelder ausrichten und verteilen
    • Formular mit verschiedenen Feldern
    • Eigenschaften der Feldtypen
    • Kammlinien
    • Ausschliessende Felder erstellen
    • Hotspot erstellen
    • Formular mit Java Script
    • Kennwortschutz
    • PDF-Formulare aktualisieren
  4. Formulare erstellen mit Berechnungen
    • Drop-down-Felder erstellen
    • Eingabemuster erstellen
    • Berechnungen erstellen mit Textfeldern
  5. Workflow-Szenarien
    • Formulardaten exportieren
    • Schaltfläche für PDF erstellen
    • Formulare verteilen
    • Tabreihenfolge kontrollieren
    • Tabreihenfolge optimieren
    • Formulare auswerten
    • E-Mail-Schaltfläche erstellen
    • PDF-Formulare für den Versand optimieren
    • Formularrückläufe verwalten

Key Learnings

  • Sie verstehen die Trennung zwischen einem Erstellungsdokument und dem PDF-Fomular
  • Sie können PDF-Formulare mit verschiedensten Feldtypen aufbauen
  • Sie sind in der Lage, ohne grossen Zeitaufwand Aktualisierungen vorzunehmen
  • Sie verstehen die optionalen Workflows, mit denen Datenrückläufe gesammelt werden können
  • Nützliche Unterlagen zum Mitnehmen sind im Kursgeld enthalten und unterstützen Sie weit über den Kurs hinaus

Zielpublikum

Anwender aus Produktion, Marketing und Vertrieb, Gestalter, Webentwickler, IT-Verantwortliche, die Acrobat XI oder Acrobat X einsetzen möchten. Auf die Unterschiede von Acrobat X und Acrobat XI wird im Kurs hingewiesen.

Anforderungen

Kenntnisse in Microsoft Word, Erfahrung mit der Erstellung von PDF-Dokumenten, Grundkenntnisse in Acrobat erwünscht

Zusatzinfo

Dieser Kurs kann auch von Mac-Anwendern besucht werden, da sich die Bedienung bei beiden Betriebssystemen nicht wesentlich unterscheidet und die Unterlagen auf die Unterschiede eingehen.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne in Zürich und Bern einen MAC zur Verfügung. Bitte teilen Sie uns dies per E-Mail an info@digicomp.ch mit. In Basel, Luzern und St. Gallen stehen zurzeit keine MACs zur Verfügung.

Bitte beachten Sie: Adobe Acrobat XI eignet sich für die Erstellung von einfachen, statischen PDF-Formularen, die in einem anderen Programm (wie z.B. Microsoft Word) gestaltet werden. Sollten Sie in Ihrem Projekt mehr als fünf Formulare gleichzeitig verwalten, lohnt sich ein Blick auf den Adobe LiveCycle-Designer und unseren Kurs: Fortgeschrittene Formularentwicklung mit Adobe LiveCycle Designer ES 4 (AAX).

Lernen Sie Ihre Trainer kennen