Need advanced knowledge in form development?

Kurs: Fortgeschrittene Formularentwicklung mit Adobe LiveCycle Designer ES 4 und AEM Designer («AAX»)

Dieser Kurs ist ein Ratgeber rund um die Formulargestaltung und Programmierung von Formularen. Unsere zertifizierten Trainer zeigen Ihnen, wie Sie mit dem LiveCycle Designer ES 4 bzw. AEM Designer Formulare für unterschiedliche Zwecke erstellen.
Dauer1 Tag
Preis590.–
KursdokumenteDigicomp Kursmaterial

Inhalt

Die Formulargestaltung ist ein komplexer und umfangreicher Prozess. Dynamische Elemente und Interaktionen eröffnen Ihnen viele Möglichkeiten. Durch elektronische Formulare können Sie Hilfestellungen zum Ausfüllen durch Validierung oder interaktive Elemente hinzufügen. Mit elektronischen Formularen erschliesst sich Ihnen ein weites Feld von Anwendungen. Mit ihnen lassen sich weit mehr als nur Papierformulare nachbilden. Seit der Einführung des LiveCycle Designers – neu: AEM Designer – sind die Möglichkeiten der Gestaltung und Programmierung übersichtlicher geworden. Der AEM Designer kombiniert die Vorteile von XML mit dem Standard PDF. Damit kann unter anderem ein Datenfluss vom Formular zu Unternehmensprozesslösungen entstehen.

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie in Kombination mit JavaScript die gesamte Funktionsvielfalt der Formularerstellung ausschöpfen. Der Kurs zeigt Lösungen in FormCalc und Java Script. Beispiele aus der Praxis (Bestellformulare, Anmeldeformulare, Bilderkataloge) ermöglichen Ihnen die konkrete Anwendung des Erlernten.

  1. Der Formular-Designer
    • Die PDF-Formulartechnologien
    • Die Bedienoberfläche kennenlernen
    • Überblick der Formularkomponenten
  2. Formulare erstellen
    • Vorteil und Grenzen der automatischen Felderkennung
    • Formulare gestalten
    • Felder ausrichten und anpassen
    • Formulartypen
    • Statische Formulare
    • Inhaltsbereiche definieren
    • Formulare mit Tabellen
    • Formulare mit Barcodes
  3. Datenverbindung
    • ODBC-Datenquelle anlegen
    • ODBC-Datenverbindung herstellen
    • WSDL- und XML-basierende Verbindungen
  4. Einsatz von Scripts
    • Berechungnen in FormCalc
    • Rechnungsformular erstellen
    • Java-Scripts mit Assistenten
  5. Dynamische Formulare erstellen
    • Dynamische Textfelder
    • Dynamische Tabellen
    • Mit Teilformularen arbeiten
    • Umfliessen von Teilformularen
    • Formulardaten an ein E-Mail-Programm übergeben
    • Andere Übermittlungsformate
  6. Sicherheit
    • Sicherheitsoptionen kennenlernen
    • Freischaltung für den Adobe Reader

Key Learnings

  • Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, PDF-Formulare mit erweiterten Funktionen zu erstellen
  • Sie werden Formular-Berechnungen effizient einsetzen und eigene Hilfe-Felder erstellen können

Zielpublikum

Webdesigner, Webentwickler, Gestalter, Personen aus Marketing und Kommunikation

Anforderungen

Gute Computer- und Internetkenntnisse, Erfahrung mit der Erstellung von PDFs. Es werden keine JavaScript-Vorkenntnisse verlangt.

Zusatzinfo

Dieser Kurs kann auch von Mac-Anwendern besucht werden, da sich die Bedienung bei beiden Betriebssystemen nicht wesentlich unterscheidet und die Unterlagen auf die Unterschiede eingehen.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne in Zürich und Bern einen MAC zur Verfügung. Bitte teilen Sie uns dies per E-Mail an info@digicomp.ch mit. In Basel, Luzern und St. Gallen stehen zurzeit keine MACs zur Verfügung.

Lernen Sie Ihren Trainer kennen

Alex Kereszturi

Als Web-Solution-Developer der ersten Stunden liegt es mir am Herzen, auch komplexe Sachverhalte sinn-BILD-lich zu veranschaulichen und so zu einem fundierten Verständnis der Materie beizutragen.