Get to know prepress with Adobe Acrobat DC

Kurs: Druckvorstufe mit Adobe Acrobat DC («DRUACR»)

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie mit Acrobat-Document-Cloud-Werkzeugen PDF-Dateien für den Druck-Workflow optimieren.

Inhalt

Adobe Acrobat DC bietet viele leistungsfähige Werkzeuge, um PDF-Dokumente fit für den Druck zu machen. In diesem Kurs haben Sie die Gelegenheit, die Prüf- und Korrekturprozesse von Acrobat kennenzulernen sowie die entsprechenden Werkzeuge auszuprobieren und Erfahrungen zu sammeln. Bringen Sie für einen möglichst hohen Nutzen Ihre eigenen Dateien mit, die Sie bearbeiten möchten.

  • Der Druckvorstufen-Alltag: typische Probleme im Überblick
  • PDF-Versionen und -Standards verstehen
  • Transparenzen: reduzieren oder nicht?
  • Office-Dokumente und Farbräume
  • Schwarz, Tiefschwarz und andere Farbeinstellungen
  • Arbeiten mit der Ausgabevorschau
  • Dokument-Analyse im Objekt-Inspektor
  • Prüfen und Ändern von Farbräumen
  • Hinzufügen von Schnittmarken
  • Preflight: einfaches Suchen und Korrigieren von Fehlern und Problemen
  • Arbeiten mit selbst erstellten Preflights
  • Droplets: Routinearbeiten einfach und schnell erledigen

Key Learnings

  • Sie können selbstständig untersuchen und entscheiden, ob ein PDF-Dokument den geforderten Ausgaberichtlinien entspricht
  • Sie kennen und verstehen drucktechnische Begriffe im Zusammenhang mit Adobe Acrobat DC und PDF-Dokumenten
  • Sie wissen, wie man mit Adobe Acrobat DC ein PDF-Dokument überprüft und wenn nötig korrigiert
  • Sie üben mit eigenen Beispielen

Zielpublikum

Mitarbeitende aus den Bereichen Marketing, Publishing, Administration und Verwaltung, die PDF-Dokumente für die Druckproduktion mit Adobe Acrobat DC erstellen und aufbereiten wollen

Anforderungen

Eine gute Auffassungsgabe und gute PC-Anwenderkenntnisse. Kenntnisse in der Druckvorstufe und im Umgang mit Druckdateien sind von Vorteil.

Lernen Sie Ihre Trainer kennen