Learn to use self-reflection is an instrument for personal development

Kurs: Sozialkompetenz: Selbstbild – Menschenbild – Weltbild («SZM»)

Die vielfältigen Aufgaben von Führungskräften verlangen selbstreferenzielle Kompetenzen. Als Drehscheibe zwischen Mitarbeitern, Organisationsstufen, Dienstleistern und Kunden ist die Selbstreflexion ein Instrument zur persönlichen Weiterentwicklung.
Dauer1 Tag
Preis1'000.–
KursdokumenteLehrbuch sowie ergänzende Handouts

Inhalt

  • Selbstbild
    • Dynamisches und statisches Selbstbild nach C. Dweck
    • Selbstwahrnehmung
  • Werte und Einstellungen
    • Menschenbilder
    • Eigene Werte und Einstellungen wahrnehmen
  • Denkmuster
    • Öffnende und einschränkende Denkmuster
    • Denkmuster wahrnehmen und analysieren

Key Learnings

  • Sie wissen, wie ein Selbstbild konstruiert ist.
  • Sie erhalten konkrete Fragestellungen zur Selbstreflexion.
  • Sie erkennen Ihre Werte und Denkmuster
  • Sie transferieren Erkenntnisse in Lernfelder und gestalten Ihre persönliche Entwicklung

Zielpublikum

Dieses Seminar richtet sich an Führungspersonen und Personen, die ihre Selbstreflexion vertiefen und erweitern wollen.

Anforderungen

Offenheit, Diskretion, Freude am selbstexplorativen Umgang, Freude am Hinterfragen der eigenen Persönlichkeit

Trainer kennenlernen
Angela Taverna
Weiterführende Kurse