Collaborate for success

Kurs: Working Out Loud – Zusammenarbeit neu definiert («WOLKE»)

«Wissen teilen» statt «Wissen ist Macht». Lernen Sie Working Out Loud (WOL) kennen und erleben Sie, worin der Unterschied liegt. Unter anderem zeigt das Unternehmen Bosch, wie WOL in seinem Arbeitsalltag eingesetzt wird.

Inhalt

  • Vorstellung von Working Out Loud (WOL) 
  • Einblick in dieWOL-Circle-Methode 
  • Vorstellung der Initiative «WOL @ Bosch»
  • Bisherigen Erfolge und Misserfolge von Bosch 
  • Verknüpfung von WOL mit strategischen Zielen 
  • Kenntnisse über WOL als Methode zum Kulturwandel 
  • Start des ersten WOL Circles im eigenen Unternehmen

Besteht aus folgenden Modulen

Key Learnings

  • Kenntnisse über die Bedeutung von Working out Loud
  • Funktionsweise der WOL-Circle-Methode
  • Fähigkeit, die 12 Working-out-Loud-Cirlcle-Wochen aufzubauen
  • Einblick in die Pionierarbeit von Bosch zum Thema Working out Loud
  • Umsetzung von Working out Loud im eigenen Unternehmen

Methodik & Didaktik

Dies ist ein Kurspaket. Der modulare Aufbau ermöglich es, dass Sie nur die Thementeile besuchen, die Sie interessieren. Wissen Sie schon, was WOL ist und interessiert Sie besonders, wie es bei anderen – in diesem Fall Bosch – läuft und wie man WOL im Unternehmen erfolgreich implementieren kann, dann buchen Sie einfach nur die Module 3 und 4. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.  

Zielpublikum

Personen, die sich für neue Arbeits- und Lernmethoden interessieren

Anforderungen

Offenheit und Neugierde gegenüber dem Thema

Lernen Sie Ihren Trainer kennen