MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?
MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?

Neu!
Lehrgang: Digital Advertising Expert («DIADEX»)

Digital Advertising verstehen und zum Vorteil Ihres Unternehmens einsetzen

  • Dauer
    63 Stunden
  • Preis
    6'300.–
  • Kursunterlagen
    Digitales Kursmaterial
  • Anzahl Module
    21 Module zu je 3 Stunden. Optional 7 Google-Prüfungsworkshop mit Absolvierung der Prüfungen.
Diese praxisnahe Weiterbildung ist Ihr Einstieg in die Welt des Digital Advertising. Der SOMEXCLOUD-Lehrgang zum «Digital Advertising Expert» besteht aus den einzeln buchbaren Lehrgängen «Google Advertising Manager» und «Digital Advertising Manager».
Zu den Daten
Details und Inhalt

Dieser Lehrgang beinhaltet die folgenden drei Teillehrgänge:

Die Details der Daten finden sich rechts bei der Auswahl der Module bei «Stundenplan».
Die Referenten der einzelnen Module finden Sie unten bei der Modulbeschreibung. 

Optionales Modul: Google-Prüfungsworkshops
Zusätzlich zu den beiden Teillehrgängen, können Sie bei Bedarf die sieben Google-Prüfungsworkshops hinzubuchen. Die Prüfungen von Google sind kostenlos und können jederzeit selbstständig online abgelegt werden. Im Rahmen der optional buchbaren sieben Prüfungsworkshops gehen Sie jedoch mit den Dozenten auf die wichtigsten Prüfungsfragen ein und legen die Prüfung dann gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden direkt in einem Prüfungsraum in den Räumen der Digicomp ab. Dies ist kein Muss, aber eine Hilfestellung, um mit erhöhter Wahrscheinlichkeit den Lehrgang umgehend mit allen Google-Zertifikaten abzuschliessen. 

Für folgende Prüfungen gibt es je einen Prüfungsworkshop

  • AdWords Fundamentals
  • Google AdWords Search
  • Google AdWords Display
  • Google AdWords Mobile
  • Google AdWords Video
  • Google Shopping
  • Google Analytics (GAIQ)
Nutzen/Lernziele

Nach diesem Lehrgang sind Sie in der Lage,

  • für Ihr Unternehmen eine digitale Kampagne über mehrere Kanäle zu planen
  • Key-Performance-Indikatoren (KPI) für eine digitale Kampagne zu definieren
  • die Leistung einer digitalen Kampagne aufgrund von KPI zu beurteilen
  • mit den Tools und Werbekanälen von Google erfolgreiches Online-Marketing für Ihr Unternehmen zu betreiben
  • mit einem leistungsorientierten Kampagnen-Reporting Ihre Erfolgsgeschichte zu präsentieren
Zertifikat
Methodik / Didaktik

21 Halbtage à 3 Stunden (jeweils ein oder zwei Abende pro Woche)

Die Ausbildung Digital Advertising Expert besteht aus den Lehrgängen Google Advertising Manager und Digital Advertising Manager.

Google Advertising Manager:

Dieser Lehrgang ist praxisorientiert (learning by doing). Die Teilnehmer bedienen die Tools und Plattformen von Google selbst, unter fachkundiger Anleitung, und führen damit ihre eigene Kampagne «live» zum Erfolg. Die Fragestellungen der Teilnehmenden und Ihrer Unternehmen werden nach Möglichkeit in den Unterricht einbezogen.

Digital Advertising Manager:

Dieser Lehrgang ist praxisorientiert (learning by doing). Die Teilnehmer bedienen die Tools und Plattformen von Facebook und anderen «Self-Service»-Plattformen selbst, unter fachkundiger Anleitung, und führen damit ihre eigene Kampagne «live» zum Erfolg. Die Fragestellungen der Teilnehmenden und Ihrer Unternehmen werden nach Möglichkeit in den Unterricht einbezogen.
 

Die Teilnehmenden bringen ihren Laptop mit in den Unterricht.

Der Unterricht findet in Zürich von 18.00 bis 21.15 Uhr  und in Basel von 17.30 bis 20.45 Uhr in Gruppen von maximal 16 Personen statt.

Die Module des Digital Advertising Manager im Detail

Digital Media Strategie, Planning & Controlling

Dieses Modul gibt Ihnen eine Übersicht über die unterschiedlichen digitalen Werbekanäle und erklärt Ihnen, wie Sie eine zielführende Marketing-Strategie entwickeln können. Sie werden lernen, wie Sie Ihre Ziele definieren, welchen Marketing-Mix Sie anwenden können um diese Ziele zu erreichen und welche KPIs Sie während der Kampagnen beobachten sollten.

SomExperten: Luke Szkudlarek, Matteo Schürch, Mario Colombo


Display-Werbung für die Schweiz (2 Module)

Dieses Modul zeigt Ihnen, wie Sie effiziente Display-Kampagnen im Schweizer Markt umsetzen: Wie können Sie die Aufmerksamkeit, die Ihrem Angebot geschenkt wird, erhöhen? Wie können Sie über Display qualitativen Traffic auf Ihrer Webseite erzeugen? Welche Aspekte gilt es bei einer Display Kampagnen speziell zu beachten? Das Modul wird die unterschiedlichen Dimensionen der Display Werbung erklären, vom Prospecting über das Retargeting bis zu produktbasierter Werbung.

SomExperte: Matteo Schürch


Programmatic Advertising in der Schweiz

Dieses Modul erklärt Ihnen, was Programmatic Advertising ist und wie Sie es am besten für Ihre Firma nutzen können. Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls werden Sie das Know-How haben, um im Buzzword-Dschungel des RTB(Real-Time-Bidding)-Advertising überleben zu können. Sie werden anhand von Praxisbeispielen  sehen, wie Sie mit einer DSP (Demand Side Plattform) arbeiten können und auf was Sie bei einer Real-Time-Advertising Kampagne in der Schweiz beachten müssen.

SomExperte: Ivano Celia


Nutzung von Mobile & Video Kanälen (je ein Modul)

Dieses Modul erklärt Ihnen die Einsatzmöglichkeiten von Mobile und Video Advertising ausserhalb der Google-Welt. Sie werden verstehen, welche Formate verwendet werden, welche KPIs berücksichtigen werden müssen und welche Anbieter in diesem Bereich in der Schweiz von Bedeutung sind.

SomExperten: Flavio Camenzind, Lukas Stuber, Kathrin Zemp


Performance & Affiliate-Marketing

Performance Marketing ist ein breiter Begriff und berührt fast alle digitalen Marketing Kanäle. Dieses Modul ist einerseits auf die Definition von Performance fokussiert: Welche Ziele kann man über Performance Marketing erreichen und welche Bedeutung haben die Ergebnisse einer Performance Kampagne? Anderseits zeigt das Modul Ihnen die Möglichkeiten und Grenzen von Affiliate Marketing in der Schweiz auf.

SomExperte: Matteo Schürch


Native Advertising

Das Ziel des Moduls erläutert, was Native Advertising ist und wie es sich vom Content Marketing oder Display Advertising unterscheidet. Konkrete Beispiele und Vorstellungen von Schweizer Anbietern werden die Diskussion bereichern.

SomExperte: Christoph Hess


Paid Social Media I

Dieses Modul hilft Ihnen, eine Basis für erfolgreiche Kampagnen in der Facebook-Welt aufzubauen. Sie werden verstehen, welche Möglichkeiten Facebook und Instagram Werbekampagnen bieten, und wie Sie die Facebook Anzeigeplattform am besten zur Steuerung und Optimierung der Kampagnen verwenden können.

SomExperten: Ivano Celia, Rubin Pfeiffer


Paid Social Media II

Social Media ist nicht nur Facebook. Die bezahlten Werbemöglichkeiten auf Xing, LinkedIn oder Twitter steigen und bieten spannende neue Kampagnenmöglichkeiten. Sie werden ganz konkret sehen, wie Sie zusätzliche Social Media Kampagnen fahren können und welche Ziele Sie über diese Kanäle mithilfe welcher Mittel erreichen können.

SomExperten: Ivano Celia, Rubin Pfeiffer


Digital Media Evaluierung & Reporting

Dieses Modul wird die wichtigsten Aspekte und Take-Aways aller anderen Module zusammenfassen. Das Ziel des Blocks ist sicherzustellen, dass Sie nicht nur die richtigen Investitionsentscheidungen treffen, sondern Sie diese auch nach Abschluss der Kampagne korrekt evaluieren können.

SomExperte: Matteo Schürch, Luke Szkudlarek


Vorstellung Abschlussarbeit

Die Teilnehmer werden im letzten Modul vorstellen, wie Ihre Firma (oder eine andere ausgewählte Organisation) aktuell bei den unterschiedlichen Themen aufgestellt ist. In einem zweiten Teil der Präsentation müssen Sie Optimierungsvorschläge bearbeiten und neue Ideen für die digitalen Kampagnen Ihrer Firma vorstellen. Die Experten des Lehrgangs und die anderen Teilnehmer werden die Präsentation mit Ihnen besprechen.

SomExperten: Matteo Schürch, Mario Colombo


Prüfung / Zertifikat: Somexcloud

Lehrgangsverantwortlicher

Matteo Schuerch
Matteo ist Gründer und CEO des Schweizer Performance-Display Anbieters Converto AG. Nach Anstellungen als Strategieberater im Medien-Bereich bei Solon Management Consulting und als Verantwortlicher für die Südschweiz bei Booking.com, wurde er 2012 Geschäftsführer des Affiliate-Marketing-Netzwerks affilinet. Matteo verfügt über einen Abschluss in Musik (Klavier) und einen Master in Wirtschaftswissenschaften der London Business School.

Über Converto
Converto kombiniert Display-Werbung mit qualitativen Performance-Ansätzen und erhöht somit die Wirksamkeit von digitalen Kampagnen. Der eigene Publisher-Pool mit 300+ direkt integrierten, qualitativ hochwertigen Schweizer Webseiten bietet Werbeauftraggebern zusätzliche Reichweite. Durch die Verwendung von eigenen Nutzerprofilen kann Converto Zielgruppen genau ansprechen. Über 130 Agenturen und Advertiser arbeiten mit Converto in der Schweiz zusammen.


Die Module des Google Advertising Managers im Detail
Das erste und die beiden letzten Module werden von den Teilnehmenden beider Teil-Lehrgänge gleichzeitig besucht. 

Digital Media Strategie, Planning & Controlling

Dieses Modul gibt Ihnen eine Übersicht über die unterschiedlichen digitalen Werbekanäle und erklärt Ihnen, wie Sie eine zielführende Marketing-Strategie entwickeln können. Sie werden lernen, wie Sie Ihre Ziele definieren, welchen Marketing-Mix Sie anwenden können um diese Ziele zu erreichen und welche KPIs Sie während der Kampagnen beobachten sollten.

SomExperten: Luke Szkudlarek, Matteo Schürch, Mario Colombo


AdWords Fundamentals / Grundlagen

Dieses Modul eignet sich für den Einstieg in das Suchmaschinenmarketing mit Google AdWords ohne Vorwissen. Lernen Sie das Potenzial von Google AdWords kennen. Grundlegende Strategien, Aspekte und Funktionsweisen von Google AdWords werden dabei besprochen.

Optional: Zusatzmodul AdWords Fundamentals Prüfung

SomExperte: Mario Colombo


Search Advertising (2 Module)

Dieses Modul baut auf AdWords Fundamentals auf und deckt den Suchmaschinenmarketingbereich von Google AdWords ab. Lernen Sie, wie mit Google AdWords Search relevante Suchanfragen angesteuert werden können. Die Prüfung für den Erwerb des Google-Zertifikats für Suchmaschinenmarketing wird im zweiten Block durchgeführt – mit Erfolgsgarantie. Der gesamte Prüfungsstoff wird im ersten Block bearbeitet, inklusive Training mit echten Prüfungsfragen

Optional: Zusatzmodul Google AdWords Search Prüfung

SomExperten: Jane Scherrer, Toni Ricciardelli, Kathrin Zemp, Simone Ott oder Mike Wieland


Display (inkl. Remarketing) Advertising

Dieses Modul baut auf AdWords Fundamentals auf und deckt den Bereich des Google-Display-Netzwerks (Display Werbung) in Google AdWords ab. Lernen Sie, wie Display-Banner schnell und effizient erstellt und auf hunderten von Web-Platzierungen in der Schweiz angezeigt werden können. Lerne Sie, das Display-Netzwerk von Google zu dosieren und erfolgsorientiert und kosteneffizient einzusetzen.

Optional: Zusatzmodul Google AdWords Display Prüfung

SomExperten: Toni Ricciardelli, Kathrin Zemp, Simone Ott oder Mike Wieland


Mobile Advertising

Dieses Modul baut auf AdWords Fundamentals auf und deckt die Google-Werbung auf mobilen Internetseiten und in mobilen Apps über Google AdWords (inkl. Admob) ab. Lernen Sie die zentralen Aspekte der mobilen Werbung mit Google AdWords kennen. Dazu gehört die Gebotsfestlegung, Ausrichtungsstrategien für Mobilgeräte, die Erstellung von mobilen Anzeigen, mobile Anzeigenformate sowie die Analyse der einlaufenden Daten und datengestützte Optimierungstaktiken für mobile Kampagnen.

Optional: Zusatzmodul Google AdWords Mobile Prüfung

SomExperten: Lukas Stuber, Kathrin Zemp


Video Advertising

Dieses Modul baut auf AdWords Fundamentals auf und deckt den gesamten Video- und Youtube-Bereich von Google AdWords ab. Lernen Sie, wie Kunden mit Videoanzeigen auf YouTube und im Google Displaynetzwerk erreichen und begeistern. Zentrale Aspekte umfassen das Erstellen und Verwalten von Videokampagnen, verfügbare Videoanzeigenformate sowie die Messung der Videoleistung und die Videokampagnenoptimierung.

Optional: Zusatzmodul Google AdWords Video Prüfung

SomExperte: Flavio Camenzind


Shopping & Dynamic Remarketing Advertising

Dieses Modul baut auf AdWords Fundamentals auf und deckt den immer wichtiger werdenden Shopping-Bereich von Google AdWords ab. Erlernen Sie die Möglichkeiten und die Bedienung von Google Shopping und dem Google Merchant Center, die Erfassung und Optimierung von Produktdatenfeeds und das Erstellen und Optimieren von Google-AdWords-Product-Listing-Ads-(PLA)-Kampagnen.

Optional: Zusatzmodul Google Shopping Prüfung

SomExperte: Mario Colombo, Mike Wieland, Kathrin Zemp


Google Analytics & Google Tag Manager (2 Abende)

Dieses Modul ist für Marketingfachleute, Selbstständigerwerbende und Unternehmer mit einem Flair für Zahlen geeignet. Lernen Sie, mit Google Analytics Benutzerinteraktionen im digitalen Raum korrekt zu messen, darzustellen und zu interpretieren. Ebenfalls ein Teil des Curriculums ist der Google Tag Manager, der den Einsatz von Web-Analyse- und anderen Tools ohne technisches Wissen ermöglicht.

Optional: Zusatzmodul Google Analytics Prüfung (GAIQ)

SomExperte: Mario Colombo


Digital Media Evaluierung & Reporting

Dieses Modul wird die wichtigsten Aspekte und Take-Aways aller anderen Module zusammenfassen. Das Ziel des Blocks ist sicherzustellen, dass Sie nicht nur die richtigen Investitionsentscheidungen treffen, sondern Sie diese auch nach Abschluss der Kampagne korrekt evaluieren können.

SomExperte: Matteo Schürch, Luke Szkudlarek


Abschluss und Präsentationen

Der Lehrgang wird zusammengefasst, die Themen noch einmal aufgefrischt, offene Fragen geklärt und neuste Trends diskutiert. Wir stellen uns die Frage: Wie weiter? Als Individuum? Als Unternehmen? Hierzu werden Strategien, Methoden und Konzepte für die weitere Auseinandersetzung mit Digital Advertising präsentiert sowie weiterführende Bildungsangebote vorgestellt. Die Teilnehmenden stellen ihre Projekte in Form einer Case-Study-Präsentation vor. In einem zweiten Teil der Präsentation müssen Sie Optimierungsvorschläge bearbeiten und neue Ideen für die digitalen Kampagnen Ihrer Firma vorstellen. Die Experten des Lehrgangs und die anderen Teilnehmer werden die Präsentation mit Ihnen besprechen.

SomExperte: Matteo Schürch, Mario Colombo


Prüfung / Zertifikat: Somexcloud

Lehrgangsverantwortlicher

Mario Colombo
Mario Colombo studierte an der Universität St. Gallen Betriebswirtschaft. Anschliessend strartete er seine Laufbahn im Digital Marketing und konnte so einen grossen Erfahrungsschatz in Suchmaschinenmarketing, Digital Marketing, Web Analytics und Web Development aufbauen. Mit Luke Szkudlarek gründete er 2015 die Digitalagentur what.digital und hilft seitdem kleinen und mittleren Unternehmen dabei, im digitalen Raum zu wachsen.

Zielgruppen

Marketing- und Vertriebsfachleute sowie Selbstständigerwerbende und Unternehmer

Voraussetzungen

Vorausgesetzt werden solide Web- und PC-Anwenderkenntnisse und ein grundlegendes Verständnis von Marketingkonzepten. Zudem sollten Media Spend von minimal CHF 50.-, eine Kreditkarte zur Eröffnung der Werbekonten bei Google und Facebook sowie eine von Ihnen zu bewerbende Website zur Verfügung stehen.

Trainer
Matteo SchürchMatteo Schuerch ist Gründer und CEO des Schweizer Performance-Display Anbieters Converto AG. Er besitzt einen Abschluss in Musik (Klavier) und einen Master in Wirtschaftswissenschaften der London Business School. Nach Anstellungen als Strategieberater bei Solon Management Consulting und als Verantwortlicher für die Südschweiz bei Booking.com wurde er 2012 Geschäftsführer des Affiliate-Marketing-Netzwerks affilinet.
Christoph HessChristoph Hess arbeitet seit deren Gründung im Jahr 2009 für die Kuble AG und leitet dort die Abteilung, die sich um Community Management, Content Services und Monitoring kümmert. Zuvor war er während seinem Studium an der Universität Zürich (Soziologie, Ökonomie, Politikwissenschaft) als Journalist und Kommunikationsberater tätig. Zu seinen Kunden gehört die SOMEXCLOUD und er hat Erfahrung mit Firmen und Organisationen aus folgenden Branchen: IT, Finanzen, Bildung, Handel, Immobilien, Musik, NGO, Events.
Ivano Celia

Ivano Celia ist Inhaber und Geschäftsführer bei media BROS. Ausgewiesener Online Experte und Dozent mit über 16 Jahren Online-Erfahrung. Spezialisierung auf Strategic, Inbound und Programmatic Marketing. Mit dem richtigen Riecher für Trends und Relevanz, lanciert er 2010 das erste Schweizer Premium Network für Re-Targeting/Re-Marketing zeitgleich mit Google. 2011 folgt die Lancierung von RTB Real-Time-Bidding in der Schweiz, das sich zu RTA Real-Time-Advertising und Programmatic Marketing weiterentwickelt.

Rubin Pfeiffer

Rubin Pfeifer ist leidenschaftlicher Fan des Pull-Marketings. Im Inbound-Marketing findet er tagtäglich die Bestätigung dafür. Durch Inbound-Marketing, ganz ohne Push-Mechanismen, zu besseren Leads zu kommen und letztlich begeisterte Wunsch-Kunden zu schaffen, das ist seine Passion und fasziniert ihn immer wieder aufs Neue. Rubin Pfeifer ist ein ausgesprochener Team-Player und liebt es, Projekte von A bis Z zu erstellen und zu begleiten. Er ist Dienstleister mit Herz und Seele.

Flavio CamenzindFlavio Camenzind ist Gründer und Geschäftsführer der CA-Media GmbH Videoproduktion. Der ehemalige Fotofachmann gehört zu den Pionieren des Schweizer Internetradios. Mit sechs Jahren begann er als Radiopirat, mit 14 Jahren lancierte er als jüngster Macher RadioCool, das erste Jugend-Internetradio der Schweiz. Zwei Jahre später, 2005, folgte TeleCool, sein erster Fernsehkanal im Web, mit Berichterstattung von Events und Sportveranstaltungen. Schnell interessierten sich über 25'000 Zuschauer für sein ZSC-WebTV. Nunmehr acht Jahre produziert und moderiert der Trendsetter das Web-TV des Eishockeyvereins ZSC. Flavio besitzt langjähriges Know-how im Moderieren, Filmen, Schneiden und Veröffentlichen von WebTV-Inhalten.
Kathrin ZempKathrin Zemp ist Spezialistin für Suchmaschinenmarketing. Sie verfügt über langjährige und vielseitige Berufserfahrung auf Agentur- und Kundenseite. Als Kursleiterin gibt sie ihr Wissen im digitalen Marketing weiter, individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse ausgerichtet und angereichert mit vielen Beispielen aus der Praxis. Ihr didaktisches Know-how belegt neben ihrer langjährigen Erfahrung als Dozentin das SVEB I Zertifikat. 
Zusatzinfo
Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit.

Sie können damit das Gezeigte und Erlernte direkt auf Ihrer Umgebung abspeichern und für die tägliche Arbeit im Unternehmen umgehend einsetzen. Falls Sie über keinen Laptop verfügen, können wir Ihnen einen Computer zur Verfügung stellen. Bitte melden Sie sich nach Kursanmeldung bei academy@somexcloud.com.
 
Haben Sie Fragen?
Unser Product Manager Oliver Müller ist für Sie da.
Ich habe Fragen zu diesem Kurs
Ich möchte diesen Kurs als Firmenkurs buchenFür Firmen, die mehrere Mitarbeiter schulen oder ein massgeschneidertes Weiterbildungspaket wünschen, gelten spezielle Konditionen. Wir stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen.

Datum wählen

  • 25.09.2017 - 28.11.2017
    in Zürich auf Deutsch
    TrainerMatteo Schürch, Kathrin Zemp, Christoph Hess, Flavio Camenzind, Ivano Celia, Rubin Pfeiffer
    Stundenplan
    CHF 6'300.–
    Kein passendes Datum gefunden?Schlagen Sie selbst einen Termin vor!