MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?
MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?

Neu!
Referat: Digitale Datenspuren zentral und integriert speichern («IDICRM»)

Integration digitaler Interaktionen wie Webseiten-Besuche, Newsletter-Klicks, Formularbesteller oder Social Media Nennungen in HubSpot - eine Live-Demo

  • Dauer
    1 Stunde
  • Preis
    20.–
Digitales Marketing erzeugt sehr viele und sehr aktuelle Kunden-Informationen. Dieses Referat stellt mit HubSpot ein System vor, in dem alle Online-Interaktionen integriert auf Kundenebene an einem Ort und in einem System gespeichert werden.
Zu den Daten
Details und Inhalt

Die digitalen Interaktionen Ihrer Kunden sind oft die aktuellsten Anhaltspunkte über Interesse, Kundenlebenszyklus oder Validität von E-Mail-Adressen. Oft werden diese wichtigen Daten jedoch nicht im CRM-System eines Unternehmens integriert. Meist verbleiben die Daten in den einzelnen Daten-Silos der jeweiligen Applikationen wie Newsletter-Tools oder Social-Media-Management-Suite. Ein ganzheitliches Bild eines Kunden ist nicht gegeben. Anschliessende Aktivitäten aufgrund der CRM-Einträge greifen zu kurz und verfehlen die aktuelle Interessenlage des potenziellen Interessenten. 

Moderne CRM und Marketing-Suiten integrieren diese Daten und bieten Lead-Workflows, um Lebenszyklus sowie Interaktionslevel automatisiert zu bestimmen. Diese Informationen können für Sales-Aktivitäten verwendet werden. In dieser Live-Demo benutzt der Referent Oliver Müller die Software HubSpot, um Möglichkeiten von Datenintegration im Rahmen von Lead-Qualifizierung sowie Opportunity-Management aufzuzeigen. Der allgemeine Ansatz bleibt jedoch auch für andere Software wie Adobe Marketing Cloud oder Salesforce Marketing Suite gültig. 

Agenda

  • Formen von digitalen Interaktionen
  • Schnittstelle Marketing und Sales
  • Was ist wie viel Wert: Scoring-Modell
  • Integration der Daten mit Offline-Quellen
  • Integration weiterer Systeme: Salesforce, Gmail, GoToMeeting
Das Referat geht nicht auf Datenintegration für E-Commerce-Aktivitäten ein, sondern richtet sich an Firmen, die potenzielle Kunden (Leads) über ihre Webseite sichtbar machen und mit 1:1-Salesaktivitäten betreuen wollen.
Trainer
Oliver MüllerWährend des Studiums der Publizistikwissenschaften an der Uni Zürich mit Abschluss 2005 legte Oliver Müller auf Teilzeitbasis bei Digicomp in Technik und Marketing Hand an. Von 2006 bis 2011 war Oliver Müller im Bereich Marketing, zuletzt als Manager Marketing Communications and Sales, für Digicomp tätig. Seit Juni 2012 ist Oliver Müller als externer Berater für das Business Development bei Digicomp verantwortlich und berät mit seiner eigenen Kommunikationsfirma «King Content GmbH» Unternehmen in der strategischen Verwendung von digitalem Content. Seit dem Zusammenschluss mit Digicomp leitet er zudem die Geschäfte der Somexcloud und verantwortet den Aufbau neuer Lehrgänge und Kurse, Marketing und Account Management.
Haben Sie Fragen?
Unser Product Manager Oliver Müller ist für Sie da.
Ich habe Fragen zu diesem Kurs
Ich möchte diesen Kurs als Firmenkurs buchenFür Firmen, die mehrere Mitarbeiter schulen oder ein massgeschneidertes Weiterbildungspaket wünschen, gelten spezielle Konditionen. Wir stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen.

Datum wählen

  • Digicomp Academy AG
    Limmatstrasse 50Zürich8005
    31.05.2017 18:00 - 19:00
    in Zürich auf Deutsch
    TrainerOliver Müller
    Stundenplan
    CHF 20.–
    Kein passendes Datum gefunden?Schlagen Sie selbst einen Termin vor!