MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?
MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?

Kurs: ITIL® Continual Service Improvement («CSI»)

  • Dauer
    2 Tage
  • Preis
    2'800.–
  • Kursunterlagen
    APMG-akkreditierte Kursunterlagen mit Fallstudie und Übungen sowie offizielles Buch
  • Preisinformation
    In den Seminarkosten von CHF 2800.00 sind die Prüfungskosten von CHF 390.00 inbegriffen.
Dieses Intermediate-Seminar bereitet Sie auf die internationale Prüfung ITIL® Continual Service Improvement vor. Die Prüfung ist eine von sechs Prüfungen auf dem Weg zum internationalen Zertifikat ITIL® Expert.
Zu den Daten
Details und Inhalt
  • Einführung in Continual Service Improvement
  • Prinzipien des Continual Service Improvement
  • Prozesse des Continual Service Improvement
  • Methoden und Techniken des Continual Service Improvement
  • Organisation von Continual Service Improvement
  • Technologie-Überlegungen
  • Implementierung von Continual Service Improvement
  • Herausforderungen, Risiken und kritische Erfolgsfaktoren


Die Kursinhalte/Lernziele orientieren sich am offiziellen Syllabus.

Nutzen/Lernziele

Nach dem Intermediate-Kurs kennen Sie

  • die Bedeutung des IT Service Managements und die Prinzipien sowie Ziel und Zweck des Continual Service Improvement
  • das Zusammenspiel des Continual Service Improvement mit den anderen Prozessen des Service Lifecycles
  • die Teilprozesse, Aktivitäten, Methoden und Funktionen des Continual Service Improvement
  • die Rollen und Verantwortlichkeiten innerhalb des Continual Service Improvement sowie die Aktivitäten und Funktionen zur Erreichung von operativer Qualität
  • die Diskussionspunkte bezüglich Technologien und deren Einsatz sowie die Herausforderungen, die kritischen Erfolgsfaktoren und die Risiken in Bezug auf die Konzeption und Umsetzung des Continual Service Improvement
Methodik / Didaktik

Der Kurs besteht aus einer zweitägigen interaktiven Schulung aus Präsentation und Gruppenübungen, gefolgt von der Prüfung am Nachmittag des letzten Kurstages. Es wird von den Teilnehmenden erwartet, dass sie sich am Abend jeweils auf die Prüfung durch das Lösen von Hausaufgaben vorbereiten. Bereits 2 bis 4 Wochen vor dem Kurs erhalten die Teilnehmenden das offizielle Buch und weitere digitale Unterlagen. Das Seminar beansprucht einen zusätzlichen Zeitaufwand ausserhalb des Unterrichts von mindestens 20 Stunden.

Zielgruppen

Der Kurs richtet sich an Fachleute, die in einer IT-Service-Organisation tätig sind, in der ITIL®-Prozesse bereits implementiert sind oder gerade implementiert werden, und die ein vertieftes Verständnis des ITIL®-Elements Continual Service Improvement benötigen. Oder an Manager, die an der Organisation und an der Optimierung von ITIL®-Continual-Service-Improvement-Prozessen beteiligt sind oder sein werden

Voraussetzungen

Mind. zwei Jahre Berufserfahrung in einem der oben erwähnten Tätigkeitsfelder. Das Zertifikat «ITIL® Foundation» ist Voraussetzung für den Kurs. Bitte senden Sie uns das Foundation-Zertifikat per E-Mail parallel zu Ihrer Anmeldung zu oder belegen Sie vorab den folgenden Kurs:

Trainer
Markus SchweizerMarkus Schweizer ist Digicomp Trainer, ITIL®- und Cobit®-Experte und Projektleiter für alle Belange des IT-Managements. Nach Erfahrungen bei IBM und PwC verbrachte er neun Jahre in den USA, wo er Grossfirmen beim Einsatz von Service-Management-Konzepten beriet. Er ist als Associate Partner Digital Strategy and Transformation bei DXC Technology tätig.
Patrick SommerPatrick ist CEO und Co-Gründer von Corporate Software. Seine Fachgebiete liegen im agilen IT-Service- und Projektmanagement sowie in der dafür effizienten Nutzung der optimalen technischen Lösungen. Dank über 15 Jahren Erfahrung als MCT und ITIL®-Trainer wie auch seiner grossen internationalen Projektleitererfahrung versteht er es, Methodik und Technologien effektiv in der Praxis einzusetzen. 
Zusatzinfo
Laden Sie sich das offizielle Glossary mit Übersetzungen und Abkürzungsverzeichnis herunter. 
Feedbacks
  • «Besonders gefallen haben mir die Beispiele aus der Praxis.»
    Daniel Eiholzer, Swisscom (Schweiz) AG, 10.05.2016
Haben Sie Fragen?
Unser Product Manager Barbara Fricke ist für Sie da.
Ich habe Fragen zu diesem Kurs
Ich möchte diesen Kurs als Firmenkurs buchenFür Firmen, die mehrere Mitarbeiter schulen oder ein massgeschneidertes Weiterbildungspaket wünschen, gelten spezielle Konditionen. Wir stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen.

Datum wählen

  • 09.11.2017 - 10.11.2017
    in Bern,Zürich auf Deutsch
    TrainerMarkus Schweizer
    Stundenplan
    CHF 2'800.–
  • 20.11.2017 - 21.11.2017
    in Genève auf Französisch
    StatusGarantierte Durchführung
    Stundenplan
    Jetzt Platz sichern!
    CHF 2'800.–
  • 18.01.2018 - 19.01.2018
    in Zürich auf Deutsch
    StatusGarantierte Durchführung
    TrainerMarkus Schweizer
    Stundenplan
    CHF 2'800.–
  • 03.05.2018 - 04.05.2018
    in Zürich auf Deutsch
    TrainerMarkus Schweizer
    Stundenplan
    CHF 2'800.–
  • 28.05.2018 - 29.05.2018
    in Lausanne auf Französisch
    Stundenplan
    CHF 2'800.–
  • 10.09.2018 - 11.09.2018
    in Bern auf Deutsch
    TrainerPatrick Sommer
    Stundenplan
    CHF 2'800.–
  • 15.10.2018 - 16.10.2018
    in Zürich auf Deutsch
    TrainerPatrick Sommer
    Stundenplan
    CHF 2'800.–
  • 19.11.2018 - 20.11.2018
    in Genève auf Französisch
    Stundenplan
    CHF 2'800.–
  • 14.01.2019 - 15.01.2019
    in Zürich auf Deutsch
    TrainerMarkus Schweizer
    Stundenplan
    CHF 2'800.–
    Kein passendes Datum gefunden?Schlagen Sie selbst einen Termin vor!