MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?
MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?

Kurs: Management 3.0 («M30»)

  • Dauer
    2 Tage
  • Preis
    2'600.–
  • Kursunterlagen
    Original-Kursunterlagen (Englisch in digitaler Form)
Das Seminar Management 3.0 liefert das schlüssige Konzept für diesen neuen systemischen Führungsstil und räumt dabei auch mit Irrtümern und Fehlinterpretationen des traditionellen Managements auf.
Zu den Daten
Details und Inhalt
  • Agiles Management
  • Komplexitätstheorie
  • Intrinsische Motivation
  • Selbstorganisation
  • Management by Objectives 
  • Kompetenzentwicklung
  • Organisationsstrukturen
  • Change Management 
Nutzen/Lernziele
  • Sie kennen verschiedene Methoden und gängige Praktiken zur Mensch- und Unternehmensführung von kreativen Teams
  • Sie lernen, wie man im Sinne von Systemen denkt und man zwischen kompliziert und komplex unterscheidet
  • Sie lernen Methoden kennen, die Ihnen helfen, ein Verständnis für die unterschiedlichen Charaktere Ihres Teams zu entwickeln, Methoden wie persönliche Gespräche, Beurteilungen oder die 360-Grad-Bewertung
  • Sie erfahren, wie man Selbstorganisation umsetzt, wie man Ermächtigung innerhalb eines Unternehmens verteilt und wie man Vertrauen aufbaut
  • Sie kennen verschiedene Delegationstechniken wie z.B. die sieben Ebenen des Empowerments und das Autoritätsboards
  • Sie lernen, wann Sie managen können und wann Sie führen müssen und wie sinnvolle Ziele mit dem Einsetzen von verschiedenen Kriterien gesetzt werden können
  • Sie diskutieren die sieben Ansätze der Kompetenzentwicklung, wie diese eingesetzt werden können und wie Fortschritt gemessen werden kann
  • Sie lernen, wie Sie Organisationsstrukturen fraktal wachsen lassen, wie Sie Spezialisierung und Generalisierung ausbalancieren, wie Sie zwischen funktionellen und interdisziplinären Teams entscheiden können
  • Sie diskutieren über informale Führung und erweiterte Arbeitsgebiete sowie das Schätzen von Teams als Wertschöpfungseinheit in einer Wertschöpfungskette (Value Stream)
  • Sie lernen die vier Aspekte des Change Managements in Bezug auf das System, den Menschen, den Umgang mit dem System und dessen Grenzen kennen
Methodik / Didaktik

Bei diesem Kurs handelt es sich um einen Mix zwischen Präsentationsunterricht, Gruppenarbeit und Diskussion.

Jeder Themenbereich enthält mindestens eine Übung. Die Teilnehmenden werden in Gruppen von vier bis sechs Personen eingeteilt, um das Gelernte sofort in der Praxis anwenden zu können. Als Teilnehmer schlüpfen Sie in die Rolle von Managern, die entweder verschiedene Positionen einnehmen oder Sie treten gemeinsam als ein Manager auf, mit dem Ziel, Ihre Gedanken bei der Ausarbeitung eines gemeinsamen Problems auszutauschen.
 
Jede Gruppenübung endet mit einem Debriefing und einer Diskussion, sodass der Transfer zwischen dem Gelernten und der eigenen Situation im Alltag stattfinden kann. Dies ermöglicht den Austausch von Erfahrungen und die Klärung von offenen Fragen innerhalb der Gruppe.

Zielgruppen

Dieser Kurs ist für Manager, Führungskräfte und Wissensarbeiter, die agil werden möchten sowie andere Interessenvertreter, die in der Leitung und im Management involviert sind.
 
In der Vergangenheit sprach dieser Kurs folgende Zielgruppen an: Team Leader (15%), Development Manager (15%), Trainer (15%), Scrum Master (15%), Projektmanager (10%), Product Owner (10%), Entwickler und Tester (10%) und Top Management (10%).

Voraussetzungen

Leidenschaft für gutes Management. Agile Praxis oder Grundwissen sind ein Plus.

Trainer
Ralph Jocham

Ralph Jocham hat über 19 Jahre globale (DE, UK, USA, CH) Entwicklungserfahrung in verschiedenen Technologien und Geschäftsdomänen. Seit er im Jahr 2000 zum ersten Mal mit XP in Kontakt kam, betrachtet sich Ralph als Agilist und ist davon überzeugt, dass ‹State of the Art›-Entwicklungsmethoden und ein klar ausgeprägter Wertschöpfungsfokus für den ROI unerlässlich sind. Im Jahr 2003 kombinierte Ralph XP mit Scrum und ist seitdem ein agiler Evangelist für dieses sehr effektive Vorgehensmodell. Er arbeitet eng mit Firmenmanagements zusammen, um wahre Business-Agilität zu erreichen.
Bevor er effective agile. gründete, arbeitete Ralph für Zühlke in der Schweiz, ThoughtWorks in San Francisco, USA, und für Oracle in England. Seit 2010 ist Ralph Jocham Europas erster Scrum Trainer bei Scrum.org, wo er eng mit Ken Schwaber zusammenarbeitet.

Haben Sie Fragen?
Unser Product Manager Barbara Fricke ist für Sie da.
Ich habe Fragen zu diesem Kurs
Ich möchte diesen Kurs als Firmenkurs buchenFür Firmen, die mehrere Mitarbeiter schulen oder ein massgeschneidertes Weiterbildungspaket wünschen, gelten spezielle Konditionen. Wir stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen.

Datum wählen

  • Digicomp Academy Suisse Romande SA
    Place de la Gare 10Lausanne1003
    17.05.2018 - 18.05.2018
    in Lausanne auf Französisch
    Stundenplan
    CHF 2'600.–
  • Digicomp Academy Suisse Romande SA
    Rue de Monthoux 64Genève1201
    28.06.2018 - 29.06.2018
    in Genf auf Französisch
    Stundenplan
    CHF 2'600.–
  • Digicomp Academy Suisse Romande SA
    Place de la Gare 10Lausanne1003
    06.08.2018 - 07.08.2018
    in Lausanne auf Französisch
    Stundenplan
    CHF 2'600.–
  • Digicomp Academy Suisse Romande SA
    Rue de Monthoux 64Genève1201
    18.09.2018 - 19.09.2018
    in Genf auf Französisch
    Stundenplan
    CHF 2'600.–
  • Digicomp Academy AG
    Limmatstrasse 50Zürich8005
    18.10.2018 - 19.10.2018
    in Zürich auf Deutsch
    TrainerRalph Jocham
    Stundenplan
    CHF 2'600.–
  • Digicomp Academy Suisse Romande SA
    Place de la Gare 10Lausanne1003
    29.10.2018 - 30.10.2018
    in Lausanne auf Französisch
    Stundenplan
    CHF 2'600.–
  • Digicomp Academy Suisse Romande SA
    Rue de Monthoux 64Genève1201
    10.12.2018 - 11.12.2018
    in Genf auf Französisch
    Stundenplan
    CHF 2'600.–
    Kein passendes Datum gefunden?Schlagen Sie selbst einen Termin vor!