How PMI becomes agile

Kurs: PMBOK & Agile: Better together («PMIAG»)

Mit der sechsten Edition haben agile Produktentwicklungsansätze endgültig Eingang in den Standard des PMBOK-Guides gefunden. In diesem Kurs lernen Sie die agilen Methoden und deren Zuordnung zu den Wissensgebieten und Prozessen des PMBOKs kennen.
Dauer1 Tag
Preis1'000.–

Inhalt

  • Integrationmanagement: Integration agiler Methoden und hybride Managementansätze
  • Agiles Scope Manamement: Scope Baseline und Backlog
  • Agiles Schedule Management: Time Boxing, Sprint Planning und Releases
  • Agiles Cost Management: Definition of Done, Earned Value und Sprintkosten
  • Agiles Quality Management: Reviews, Retrospectives, Velocity
  • Agiles Resource Management: Entwickeln eines agilen Entwicklerteams
  • Agiles Communications Management: Meetings und Backlog Reporting
  • Agiles Risk Management: Flexibilität und Risiken
  • Agiles Procurement Management: Lieferantenpartnerschaften
  • Agiles Stakeholdermanagement: Rollen und Werte

Key Learnings

  • Anwendung des Prozessmodells des PMI im Rahmen agiler Produktentwicklungen
  • Einsetzen von «agilen» Werkzeugen bei den richtigen Prozessen 
  • Skalierung des Projektmanagements in Unternehmen 
  • Relevante agile Ansätze und Methoden für die Prüfung 

Methodik & Didaktik

Unser Kurs vertieft die Erläuterungen im PMBOK-Guide und zeigt die Umsetzung in der Praxis auf. Zusätzlich zum PMBOK-Guide nutzen wir dazu den Agile Practice Guide, der der englischen Ausgabe des PMBOK-Guides seit Erscheinen kostenlos beigelegt wird und tiefer gehende Erläuterungen enthält. 

Unser eintägiger Kurs beleuchtet das Thema intensiv. Es werden die agilen Methoden und ihre Zuordnung zu den Wissensgebieten und Prozessen des PMBOKs besprochen und gemeinsam die Umsetzungs- und Verbindungsmöglichkeiten beider Welten erarbeitet. 

Für die Prüfungsanwärter einer PMP- oder CAPM-Prüfung ist zu erwarten, dass in der aktuellen Prüfung Kenntnisse und Erfahrungen mit agilen Methoden bei den Fragestellungen vorausgesetzt werden. Eine Vertiefung der Thematik bietet daher auch für eine gezielte Prüfungsvorbereitung eine grosse Unterstützung.

Anforderungen

Voraussetzung ist die Kenntnis des Prozessmodells des PMBOKs, möglichst der fünften oder sechsten Edition. Ausserdem sind Erfahrungen und Kenntnisse mit agilen Werkzeugen wie Scrum und Kanban hilfreich.

Trainer kennenlernen
Eckhard Hauenherm