Learn to manage mental pressure in New Workplace

Kurs: Richtiger Umgang mit Change und Stress im New Workplace («BGMNWI»)

In diesem Kurs gehen wir gemeinsam auf Ihre Bedürfnisse und Sorgen ein. Wir widmen uns den Lösungsansätzen, wie Sie besser mit Change & Stress umgehen und dabei Ihre Resilienz steigern können, damit Sie sich zuversichtlich Ihrem Job widmen können.
Dauer1 Tag
Preis1'000.–
KursdokumenteDigicomp Kursunterlagen

Inhalt

Persönliche Ebene

  • Die Anzeichen und Auswirkungen von Stress erkennen und ergründen, was Sie individuell für sich tun können
  • Das 1×1 der Stressreduktion: Stressarten & Stresslevel auf der mentalen, emotionalen und körperlichen Ebene
  • Ihr Entspannungsorgan, Gehirn näher kennenlernen
  • Körpereigene Botenstoffe – warum und wie sie wirken
  • Energieräuber & Energiespender definieren
  • Ihre persönlichen Entstressungsmethoden erkennen

Berufliche Ebene / berufliches Umfeld

  • Ressourcen-Orientierung
  • Antreiber und Blockierer im Arbeitsumfeld erkennen
  • Durch Emotionsmanagement zum Selbstmanagement
  • Einfluss des Salutogenese Models
  • Wie Sie Ihr inneres Wachstum fördern
  • Wie Sie Ihr positives Bild von sich stärken, um Ihr Vertrauen in Ihre Fähigkeiten auszubauen
  • Wie Sie anhand der 7 Resilienz-Schlüssel zu mehr innerer Stärke gelangen
  • Wie «New Work» auch für Sie zu einem «better & purpose driven life» werden kann

Key Learnings

  • Sie erfahren, wie Stress entsteht und wie Sie diesen durch gesundheitsfördernde Massnahmen vermeiden
  • Sie erkennen, wie Sie Einfluss auf Ihre Gedanken und Gefühle nehmen können, damit Sie gezielt wieder im Fluss, also in Balance mit Ihrem Denken, Fühlen und Handeln treten können
  • Sie ergründen, wie Sie anhand der 7 Resilienz-Schlüssel (Akzeptanz, Optimismus, Selbstwirksamkeit, Verantwortung, Netzwerkorientierung, Lösungs- und Zukunftsorientierung) zu mehr innerer Stärke gelangen
  • Und letztlich erfahren Sie, wie Sie neue Veränderungen annehmen und für sich positiv gestalten können

Methodik & Didaktik

In den Impuls-Referaten erfahren Sie – auch auf Basis der neusten neurowissenschaftlichen Erkenntnisse – mehr zum Thema Veränderung und Stress. Über einen kleinen Selbsttest erkunden Sie Teile Ihrer Persönlichkeit und lernen Ihre antreibenden oder blockierenden Motive kennen. In einem Workshopteil vollziehen Sie selbst den Perspektivenwechsel, ermitteln umsetzbare Schritte und erstellen so Ihre persönlichen Handlungsweisen zu den oben genannten Themen.

Zielpublikum

Dieser Kurs richtet sich an New-Workplace-Mitarbeitende und Manager, die erkennen möchten, welche Aspekte des New Workplace bei ihnen Stress auslösen und wie sie eine gesunde Einstellung und Haltung zu einhergehenden Veränderungen finden.

Anforderungen

Interesse am Thema

Trainer kennenlernen
Alexandra Meures