How to become top of mind for your applicants

Kurs: Employer Branding («EMBR»)

Employer Branding zielt darauf, dass Mitarbeitende ihr Unternehmen mit Leidenschaft nach innen und aussen vertreten. Lernen Sie die relevanten Elemente kennen, mit denen Sie die Arbeitgebermarke Ihres Unternehmens erfolgreich aufbauen und steuern.
Dauer2 Tage
Preis1'800.–
KursdokumenteDigicomp Kursunterlagen & Fotoprotokoll

Inhalt

  1. Tag
    • Grundlagen des Brandings
    • Employer Branding im Alltag
    • Employer-Brand-Projekt: Was es kann – und was nicht
    • Die Positionierung als Kern der Arbeitgebermarke
    • Employer Branding starten – Dos and Don'ts
  2. Tag
    • Pitch vor der Teilnehmergruppe: Antrag für das Employer Brand Projekt
    • Pitch vor der Teilnehmergruppe: Positionierung des Unternehmens
    • Individuelle und/oder Kleingruppenarbeit am eigenen Employer Brand Case, unterstützt vom Experten
    • Inputs zur Employer-Brand-Strategie und zur Umsetzungsstruktur
    • Ausgewählte Werkzeuge der Umsetzung

Besteht aus folgenden Modulen

  • Kurs: Employer Branding
  • Webinar: Employer Branding

Key Learnings

  • Ablauf einer Employer-Brand-Projektplanung
  • Grundlagen der Markenpositionierung
  • Elemente zur Steuerung der Arbeitgebermarke

Methodik & Didaktik

Vorbereitungsauftrag vor Kursstart:

  • Employer Brand Check des eigenen Unternehmens

Hausaufgabe nach dem 1. Kurstag

  • Projektauftrag Employer Branding erstellen
  • Positionierung des eigenen Unternehmens formulieren

Zwischen Tag 1 und Tag 2:

  • Conference-Call als Frage- und Diskussionsrunde zu Kurstag 1 und den Hausaufgaben (60 min)

Nach dem Kurs gemäss individueller Terminabsprache mit dem Experten:

  • 2 Beraterstunden (Coaching) in ihrem Unternehmen
  • Die Präsenzzeit ist ein Mix aus Impulsreferaten, Diskussionen und Gruppenarbeiten

Zielpublikum

Der Kurs richtet sich an Personen, die Employer Branding in ihrem Unternehmen aufsetzen und langfristig verankern wollen. Wir sprechen vor allem HR-, Marken-, Kommunikations- und Marketingexperten von kleinen und mittelständischen Unternehmen an, in denen mit begrenzten Budgets und kleinen Schritten vorangegangen wird. Schon während des Kurses können Sie Employer Branding in Ihrem Unternehmen anstossen. Nach Kursabschluss arbeiten Sie gemeinsam mit unserem Experten daran, Employer Branding auf die Bedürfnisse Ihrer Organisation zuzuschneiden.

Anforderungen

Berufspraktiker mit Erfahrung im HR, Kommunikations- oder Marketingbereich

Lernen Sie Ihren Trainer kennen

Klaus Gottschalk

Was innen nicht brennt, kann aussen nicht leuchten.