How to get certified in FitSM

Kurs: FitSM Foundation («FITSM»)

Dieser Kurs bringt Ihnen das neue leichtgewichtige Framework FitSM näher. Sie erhalten einen kompakten Überblick über modernes IT Service Management und über die FitSM-Normenfamilie. Das Seminar schliessen Sie mit einer offiziellen Prüfung des Tüv Süd ab.
Dauer1 Tag
Preis1'250.–
KursdokumenteFoliensatz

Inhalt

  • IT Service Management: Basisinformationen, Begriffe und Konzepte
  • FitSM, der Standard und seine Bestandteile
  • FitSM-1 – die Anforderungen des Standards
  • IT Service Management – allgemeine Aspekte und Prozesse
  • Vorteile, Risiken und Herausforderungen bei der Implementierung von IT Service Management
  • Verwandte Standards und Rahmenwerke (ITIL®, CoBit®, ISO 20000)

Dieses FitSM-Seminar basiert auf dem offiziellen Lehrplan der ITEMO.

Key Learnings

  • Sie kennen die Grundlagen des Standards FitSM
  • Sie können das Zusammenspiel der einzelnen Prozesse darstellen
  • Sie verstehen die Kernbegriffe wie Prozessziele, Leistungsindikatoren, kritische Erfolgsfaktoren, Rollen und Funktionen
  • Sie können Best-Practice-Empfehlungen für IT-Organisationen ausarbeiten

Zielpublikum

Projektleiter, Manager, Berater und Prozessmanager, die sich mit den Grundlagen des IT Service Managements nach dem neuen Standard für leichtgewichtiges Service Management befassen möchten und den Nutzen der IT in ihrem Unternehmen optimieren wollen. Dazu gehören nicht nur IT-Fachpersonen, sondern auch Geschäftsführer, Betriebswirtschaftler und IT-Leistungsbezüger.

Anforderungen

Interesse, sich mit den Grundlagen des Service Managements vertraut zu machen

Trainer kennenlernen
Regine Collée
Service Management ist meine Leidenschaft.