Eidg. dipl. ICT Security Expert

Digicomp ist Bildungspartner von ICT-Berufsbildung Schweiz. In dieser Funktion stellen wir ein modulares Bildungsangebot für die Teilnehmenden zur Verfügung, die sich auf den Abschluss «ICT Security Expert mit eidgenössischem Diplom» vorbereiten möchten.

Der Schutz vor Cyberattacken auf Firmen- und Verwaltungsnetze ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für Unternehmen und Verwaltungen. Dabei ist es nicht einfach, geeignetes Fachpersonal für die Aufgaben im Bereich ICT Security zu finden. ICT-Berufsbildung Schweiz hat deshalb das Projekt «ICT Security Expert» initiiert und schafft damit in Zusammenarbeit mit dem Informatiksteuerungsorgan des Bundes (ISB) und Wirtschaftsvertretern einen hochpositionierten und anerkannten Diplom-Abschluss.

Digicomp ist Bildungspartner von ICT-Berufsbildung Schweiz. In dieser Funktion stellen wir ein modulares Bildungsangebot für die Teilnehmenden zur Verfügung, die sich auf den Abschluss «ICT Security Expert mit eidgenössischem Diplom» vorbereiten möchten.

Kurspaket «Prüfungsvorbereitung ICT Security Expert mit eidg. Diplom»

Wir haben Ihnen die aus unserer Sicht wichtigsten Seminare zusammengestellt, die einen Grossteil der Prüfungsthemen abdecken. Nur im Rahmen dieses Pakets erhalten Sie eine Prüfungvorbereitung, in der Musterprüfungen bearbeitet werden und Sie wertvolle Tipps für die Prüfung erhalten.

Auf dieser Seite sehen Sie die Kurse, die als Vorbereitung auf die Prüfung zum ICT Security Expert mit eidgenössischem Diplom dienen. Die Klassifikation der Kurse orientiert sich an den offiziellen Handlungskompetenzen.

Zusatzinformationen für die Zulassung zur Prüfung

ICT-Berufsbildung bietet bei Unsicherheiten eine Vorabklärung zur Prüfungszulassung an. Damit eine verbindliche Aussage über Ihre Zulassung zur Prüfung gemacht werden kann, benötigt ICT-Berufsbildung folgende Dokumente:

  • Ausgefülltes Formular Vorabklärung Prüfungszulassung ICT Security Expert
  • Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse, in denen die geforderte Berufspraxis ersichtlich ist (von der aktuellen Stelle genügt eine Stellenbeschreibung mit der Bestätigung, dass Sie in dieser Funktion arbeiten)
  • Zeugnis/Diplom des höchsten Abschlusses
Übersicht