Become a certified Cloud Technology Associate

Kurs: CCC Cloud Technology Associate («CCCTA»)

Die Cloud-Technologie ist zur Selbstverständlichkeit geworden. Daher sollten IT-Mitarbeitende ein Basisset an Skills im Bereich Cloud und Virtualisierung besitzen. Hier lernen Sie die Cloud-Schlüsselkonzepte und -Grundterminologien kennen und verstehen.
Dauer2 Tage
Preis2'090.–
KursdokumenteAkkreditiertes Kurshandbuch (digital in englischer Sprache)
PreisinformationDie Prüfung im Wert von CHF 290.– ist im Kurspreis inbegriffen.

Inhalt

  1. Einführung in das Cloud-Service-Modell
    • Die Herausforderungen klassischer Datenverarbeitungsmodelle
    • Cloud-Computing-Konzepte, Geschichte und Definitionen
    • Cloud Computing Vorteile und Herausforderungen
    • Die Cloud-Referenzarchitektur und allgemeine Terminologien
  2. Einführung in die Virtualisierung: Die Basistechnologie, die Cloud Computing ermöglicht
    • Virtualisierung: Definition, Konzepte, Geschichte und Beziehung zum Cloud Computing
    • Virtualisierung: Vorteile, Herausforderungen, Risiken und Eignung für Organisationen
    • Hypervisor: Rolle und Zweck der Virtualisierung und die verschiedenen Arten von Hypervisor
    • Virtualisierung: Terminologien und Funktionen
    • Virtualisierung: Verschiedene Arten der Virtualisierung
  3. Die Rolle von Cloud- und anderen Technologien in der digitalen Transformation
    • Big Data Analytics, Hadoop und NoSQL
    • Internet of Things (IoT)
    • Abstimmung von DevOps mit Cloud-Initiativen
    • Künstliche Intelligenz (KI, AI) und Machine Learning (ML)
  4. Cloud-Sicherheit, Risiko, Compliance und Governance
    • Definitionen zu Sicherheit, Risiko, Compliance und Governance
    • Analyse der Kerneigenschaften der Cloud
    • Analyse des Cloud-Service-Modells
    • Analyse des Cloud-Deployment-Modells
    • Best Practices und allgemeine Cloud-Sicherheitsempfehlungen
  5. Vorgehen für die Einführung der Cloud-Technologie
    • Cloud-Strategie und Entwicklung der Roadmap
    • Lösungsarchitekturen für verschiedene Service- und Bereitstellungsmodelle sowie organisatorische Fähigkeiten
    • Cloud-Dienstanbieter, SLA und Cloud-Migration

Besteht aus folgenden Modulen

  • CCC Cloud Technology Associate
  • CCC Cloud Technology Associate Prüfung

Key Learnings

  • Kenntnisse über die grundlegenden Konzepte von Cloud-Computing und Virtualisierung
  • Verständnis der übergeordneten technischen Aspekte der Virtualisierung
  • Verständnis des Geschäftsnutzens durch die Anwendung von Cloud Computing
  • Verständnis der technischen Herausforderungen und Identifikation von Massnahmen zur Minderung von Risiken
  • Verständnis der aktuellen Digitalisierungstrends in Verbindung mit Cloud-Computing
  • Verständnis über die Eigenschaften von Cloud-Anwendungen
  • Aufzeigen und Verstehen des Prozesses zur erfolgreichen Einführung von Cloud-Services
  • Definition der Cloud-Sicherheit und Identifizierung der Risiken von Cloud Computing, sowie Massnahmen zur Risikominimierung
  • Kennen von Faktoren, die bei der Implementierung verschiedener Cloud-Modelle eine Rolle spielen

Zielpublikum

Dieser Kurs richtet sich sowohl an IT-Manager, Solution Consultants, IT-Spezialisten (Architekten, Businessanalysten, SW-Entwickler, usw.), IT-Administratoren (System, Datenbank, usw.), IT-Infrastrukturspezialisten (Hardware, Netzwerk, Storage, usw.), als auch Berater, Verkäufer, Einkäufer oder Experten für Audit und Recht.

Anforderungen

Es gibt keine formellen Anforderungen. Wir empfehlen Grundwissen oder initiale Erfahrung in Internet- / Web-Technologien, IT-Infrastruktur (Speicher, Netzwerktechnologien) und / oder IT-Service-Konzepten

Zertifizierung

Die Prüfung ist nur in Englisch verfügbar. Prüfungsformat: Web based, keine Hilfsmittel, Fragen: 40, Passrate: 65%, Dauer: 60 Minuten (Zusätzlich 15 Minuten für Nicht-Englisch-Muttersprachler)

Lernen Sie Ihren Trainer kennen

Pierre Meli

Durch meine Trainings möchte ich Menschen für Technologien, Methoden, Prozesse und deren praxisorientierte Anwendung begeistern.