MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?
MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?

Lehrgang: Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2012 («8D1»)

Vorbereitung auf die internationale Zertifizierung «Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2012»

  • Herstellercode

    MOC 21410, MOC 20410, MOC 21411, MOC 20411, MOC 21412, MOC 20412

  • Dauer
    16.5 Tage
  • Preis
    10'700.–
  • Kursunterlagen
    Microsoft Originalunterlagen und Prüfungsvorbereitungsunterlagen
In diesem Lehrgang erlernen Sie alle Features und Funktionen von Windows Server 2012 in den Bereichen Verwaltung, Netzwerk, Storage, Zugriffsschutz, Hyper-V, Hochverfügbarkeit und Identity Management.
Zu den Daten
Details und Inhalt
  1. Installing and Configuring Windows Server 2012 R2
    • ?Deploying and Managing Windows Server 2012
    • Introduction to Active Directory Domain Services
    • Managing Active Directory Domain Services Objects
    • Automating Active Directory Domain Services Administration
    • Implementing IPv4
    • Implementing DHCP
    • Implementing DNS
    • Implementing IPv6
    • Implementing Local Storage
  2. Administering Windows Server 2012 R2
    • ?Deploying and Maintaining Server Images
    • Configuring and Troubleshooting Domain Name System
    • Maintaining Active Directory Domain Services
    • Managing User and Service Accounts
    • Implementing a Group Policy Infrastructure
    • Managing User Desktops with Group Policy
    • Configuring and Troubleshooting Remote Access
    • Installing, Configuring, and Troubleshooting the Network Policy Server Role
    • Implementing Network Access Protection
    • Optimizing File Services
    • Configuring Encryption and Advanced Auditing
    • Implementing Update Management
    • Monitoring Windows Server 2012
    • Implementing File and Print Services
    • Implementing a Group Policy Infrastructure
    • Securing Windows Servers by Using Group Policy Objects
    • Implementing Server Virtualization with Hyper-V
  3. Configuring Advanced Windows Server 2012 R2 Services
    • ?Implementing Advanced Network Services
    • Implementing Advanced File Services
    • Implementing Dynamic Access Control
    • Implementing Distributed Active Directory Domain Services Deployments
    • Implementing Active Directory Domain Services Sites and Replication
    • Implementing Active Directory Certificate Services
    • Implementing Active Directory Rights Management Services
    • Implementing Active Directory Federation Services
    • Implementing Network Load Balancing
    • Implementing Failover Clustering
    • Implementing Failover Clustering with Hyper-V
    • Implementing Disaster Recovery

 

Ebenfalls Teil des Lehrgangs sind die Prüfungsworkshops, die Sie auf die dazugehörenden Prüfungen vorbereiten. Der Kursinhalt entspricht neben den Prüfungsvorbereitungen dem Inhalt der folgenden drei Tageskurse:

Nutzen/Lernziele
  • Sie sind auf dem neusten Stand und beherrschen verschiedene Aspekte des Windows Server 2012: Aufbau und Wartung von Netzwerken, Active-Directory-Infrastrukturen mit Gruppenrichtlinien (GPO) und Speichernetzwerken (Storage Pools), Installation und Betrieb der verschiedenen Serverrollen wie DNS, IPAM, Federation Services, Hyper-V, PKI oder Failover Clustering.
  • Dank Reviews und speziellen Prüfungsworkshops sind Sie nach diesem Lehrgang optimal auf die Zertifizierungsprüfung vorbereitet
  • Sie absolvieren direkt in unserem Testcenter die drei «(MCSA): Windows Server 2012»-Prüfungen «Installing and Configuring», «Administering» und «Configuring Advanced»
  • Zertifizierte Fachspezialisten mit Praxiserfahrung im Windows-Server-2012-Bereich bereiten Sie bestmöglich auf die Prüfungen vor
Zertifikat
Methodik / Didaktik

16.5 Tage, kombiniert als Abend- und Samstagsunterricht. Der berufsbegleitende Lehrgang zum «Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2012» beansprucht auch ausserhalb des Unterrichts einen erheblichen Lern- und damit Zeitaufwand. Dieser variiert je nach Vorkenntnissen, beträgt aber in der Regel zwischen 5 und 10 Stunden pro Woche. Die Trainer sind von Microsoft zertifiziert («Microsoft Certified MCSA und MCSE» und «Microsoft Certified Trainer (MCT)»).

Zielgruppen

Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die in einem Microsoft-Serverumfeld tätig sind und ihr Wissen über die Microsoft-Systemtechnik vertiefen wollen, sowie an Personen, die die «Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Server Infrastructure oder Desktop Infrastructure»-Zertifizierungen anstreben.

Voraussetzungen

Erfolgreiches Absolvieren des Digicomp Assessments. Vorteilhaft ist eine berufliche Tätigkeit, die mit dem Lehrstoff in Zusammenhang steht und ergänzend der Besuch des folgenden Kurses:

Hersteller
Zusatzinfo

Preisinformation:
Inkl. Lehrmittel (MOC-Unterlagen), Pausenverpflegung, Reviews und Prüfungsworkshops. Nicht inbegriffen sind die Pearson-Vue-Prüfungsgebühren von CHF 216.– pro Prüfung.

Feedbacks
  • «Der Trainer hat auch Vergleichsprodukte vorgestellt, Beispiele aus dem Berufsalltag gezeigt und alle Fragen beantwortet.»
    Pascal Schütz, nexam IT AG, 11.02.2017
Haben Sie Fragen?
Unser Product Manager Lorenz Kurth ist für Sie da.
Ich habe Fragen zu diesem Kurs
Ich möchte diesen Kurs als Firmenkurs buchenFür Firmen, die mehrere Mitarbeiter schulen oder ein massgeschneidertes Weiterbildungspaket wünschen, gelten spezielle Konditionen. Wir stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen.

Datum wählen

    Kein passendes Datum gefunden?Schlagen Sie selbst einen Termin vor!