MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?
MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?

Kurs: Certified Ethical Hacker («CEHB»)

  • Herstellercode

    Course CEH

  • Dauer
    5.5 Tage
  • Preis
    6'000.–
  • Kursunterlagen
    Original-EC-Council-Kursunterlagen
  • Preisinformation
    Im Preis inbegriffen sind die Kursunterlagen und ein Prüfungsvoucher zur anschliessenden Prüfung.
Um einen Hacker zu bekämpfen, muss man denken wie einer. Als zertifiziertes Schulungscenter für EC-Council bilden wir solche Mitarbeiter oder Berater aus. Mit dem erlernten Wissen schützen Sie sich bestmöglich vor Angriffen.
iLabs geschenkt!
Sie erhalten 6 Monate Zugriff auf über 75 Ethical-Hacking-Übungen mit den EC-Council iLabs.
Zu den Daten
Details und Inhalt

Sicherheitslücken können Sie z.B. durch externe Berater überprüfen lassen. Sie können Ihr System aber auch selbst schützen oder durch Ihre Mitarbeiter schützen lassen. Wir bieten Ihnen drei internationale Zertifizierungen rund um das Thema Hacking. Damit das Erlernte nicht missbraucht wird, unterschreiben die Kursteilnehmer jeweils vor dem Kurs eine Vereinbarung. Denn als CEH Certified Ethical Hacker nutzt man genau die gleichen Instrumente wie ein Hacker. Worauf warten Sie noch? Holen Sie sich jetzt die «Lizenz zum Hacken»!

  • Introduction
  • Footprinting and Reconnaissance
  • Scanning Networks
  • Enumeration
  • System Hacking
  • Malware Threats
  • Sniffing
  • Social Engineering
  • Denial-of-Service
  • Session Hijacking
  • Hacking Webservers
  • Hacking Web Applications
  • SQL Injection
  • Hacking Wireless Networks
  • Hacking Mobile Platforms
  • Evading IDS, Firewalls, and Honeypots
  • Cloud Computing
  • Cryptography
    Nutzen/Lernziele
    • Sie kennen die Möglichkeiten eines Hackers, dessen Tools und Tricks und schützen sich so gezielt vor möglichen Angriffen
    • Dank praxisnahen Übungen und Szenarios können Sie das Erlernte sofort zur Entdeckung und Behebung von sicherheitsrelevanten Schwachstellen einsetzen
    • Sie erhalten einen Prüfungsvoucher, mit dem Sie sich nach dem Kurs für die Prüfung zum «Certified Ethical Hacker» anmelden können (Prüfungsgebühr inbegriffen)
    • Sie erhalten ein exklusives Lab, das Sie während und nach dem Kurs nutzen können
    • Original-EC-Council-Kursunterlagen sind inbegriffen
    Zertifikat
    Methodik / Didaktik
    Zum Kurs erhalten Sie sechs Monate Zugriff auf über 75 Ethical-Hacking-Übungen mit den EC-Council iLabs.
    Zielgruppen

    MCSE- und CCNA-Absolventen, die im Bereich Security eine zusätzliche Zertifizierung erlangen möchten. Personen, die auf der Legal-Hacking-Schiene eine internationale Zertifizierung erreichen möchten. Security Consultants, die sich zusätzlich auf einem internationalen Level zertifizieren möchten. Alle, die Security-Spezialist werden wollen.

    Voraussetzungen

    Sie sollten bereits Praxiserfahrungen im Bereich IT Security, Grundkenntnisse von Linux und/oder Unix sowie Erfahrungen mit den Protokollen des TCP/IP-Stacks mitbringen. Von Vorteil sind außerdem gute Betriebssystemkenntnisse von Windows und Windows Server bzw. Vorkenntnisse auf dem Wissensstand von MCSE oder CCNA.

    Trainer
    Pascal C. KocherPascal C. Kocher ist Gründer und CEO der Auditron GmbH. Die junge Firma ist spezialisiert auf IT Security Audits und Penetration-Tests sowie IT-Forensik. Seit über 20 Jahren engagiert sich Pascal C. Kocher im Bereich der IT Security und hat ein profundes technisches Verständnis. Studiert hat er an der Fachhochschule Bern und basierend auf der Diplomarbeit – eine integrierte Firewalllösung auf CD – gründete er seine erste IT-Security-Firma. Zudem war Pascal C. Kocher Präsident des technisch orientierten IT-Security-Vereins DEFCON Switzerland und ist Instruktor für Certified Ethical Hacker (CEH) Kurse und seit 2002 im Besitz des Certified Information Systems Security Professional (CISSP) Zertifikats.
    Gloria GräserGloria Gräser durchlief in ihrer Berufslaufbahn verschiedene Handels- und Dienstleistungsbetriebe. Seit 2011 ist sie Teil der Digicomp und konnte in dieser Zeit ihre kundenorientierte Art im Customer Care Center, ihr Flair für die Informatik im technischen Dienst sowie ihr organisatorisches Talent in der Disposition einbringen. Seit November 2014 ist Gloria Gräser als  Product Manager für die folgenden Bereiche zuständig: Security, VMware, Citrix, Cisco, Oracle Java, IBM IT Pro, Microsoft-Datenbanken, Veeam, Dynamics NAV/CRM.
    Zusatzinfo

    Weitere Informationen zum Kursangebot finden Sie in der offiziellen EC-Council-Broschüre.

    Haben Sie Fragen?
    Unser Product Manager Gloria Gräser ist für Sie da.
    Ich habe Fragen zu diesem Kurs
    Ich möchte diesen Kurs als Firmenkurs buchenFür Firmen, die mehrere Mitarbeiter schulen oder ein massgeschneidertes Weiterbildungspaket wünschen, gelten spezielle Konditionen. Wir stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen.

    Datum wählen

      Kein passendes Datum gefunden?Schlagen Sie selbst einen Termin vor!