MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?
MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?

Neu!
Lehrgang: CAS Cyber Security Expert («CSECAS»)

Ausbildung zum Cyber Security Expert mit den internationalen Zertifizierungen «ISO 27001» und «OSSTMM Professional Security Tester» sowie dem «CAS Cyber Security Expert» welcher durch die HWZ verliehen wird.

  • Dauer
    13 Tage
  • Preis
    16'395.–
  • Kursunterlagen
    Digicomp Kursmaterial und Begleitbücher
  • Preisinformation
    Bei Buchung dieses Lehrgangs profitieren Sie von einem exklusiven Preisvorteil von über CHF 650.– auf die einzeln buchbaren Module. Die Termine stellen Sie sich individuell zusammen.
In diesem CAS Lehrgang gehen Sie den Offensive-Security-Aspekt in Hands-on-Übungen an und lernen die Werkzeuge für IT-Administratoren und Security-Analysten kennen, die zum Ziel haben, die Wirksamkeit ihrer IT-Security-Massnahmen zu erhöhen.
Details und Inhalt

Cyber-Security-Spezialisten sind momentan sehr gesucht. Gerade offensive Security-Ansätze sind zur Abwehr moderner Angriffsszenarien von äusserster Wichtigkeit. Daher erhalten Sie mehrere Tage Ethical Hacking Hands-On Training mit KALI LINUX™ und weiteren Penetration Tesing Tools. Sie verfügt nach Abschluss des CAS über tiefgreifende Fähigkeiten im Bereich der offensiven Informationssicherheit und können damit verbunden Cyber-Security-Massnahmen nach deren Wirksamkeit überprüfen. Im Studienkonzept wird besonderen Wert gelegt auf die praktische Umsetzung.

Folgende Module sind Teil dieses Lehrgangs:

Nutzen/Lernziele

Nach Abschluss des Lehrgangs,

  • kennen Sie die Definitionen und Grundsätze des Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS)
  • sind Sie informiert über die Stellung der ISO/IEC 27001 im Rahmen des Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS)
  • kennen Sie die Konzepte und Inhalte des Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS)
  • haben Sie einen Überblick über die Security Controls des ISO/IEC 27001
  • kennen Sie aktuelle Szenarien von Angriffen auf Netzwerke und Systeme
  • können Sie Ihr Wissen mit fundierten Quellen auf dem aktuellen Stand halten
  • können Sie Massnahmen zum Schutz der Netzwerk- und Systemsicherheit vorschlagen
  • kennen Sie praktische Umsetzungshilfen zur Implementierung von Schutzmassnahmen
  • können Sie die wichtigsten Hackingtools eigenständig anwenden und die Gefahren einschätzen, die davon ausgehen
  • können Sie Advanced-Hacking-Methoden erläutern und Gegenmassnahmen vorschlagen
  • können Sie mit Ethical-Hacking-Methoden auf der Grundlage von KALI Linux die Sicherheit des eigenen Unternehmens in Testumgebungen (Hacking-Labs) prüfen
  • kennen Sie kreative Ansätze zur Kombination von Hacking-Methoden
  • können Sie die offensiven Erkenntnisse in Cyber-Security-Strategien einbeziehen
  • bereiten Sie sich auf die offizielle OPST-Zertifizierungsprüfung vor, die vom Institute for Security and Open Methodologies (ISECOM) sowie von der La-Salle-Universität in Barcelona anerkannt wird
  • kennen Sie die Grundlagen des OSSTMM
  • kennen Sie die praktischen Anwendungen eines Security Testers
  • kennen Sie die Tools für das Security Testing und können damit umgehen
  • sind Sie in der Lage, die offizielle OPST-Zertifizierungsprüfung zu bestehen
  • lernen Sie verschiedene Angriffe auf Webapplikationen (inkl. dahinterliegende Datenbanken und Backends) kennen, die Sie sie anschliessend selbst ausführen
  • lernen Sie die Grundzüge der sicheren Softwareentwicklung kennen (OWASP)
  • setzen Sie sich eingehend mit verschiedenen potenziellen Gefährdungsszenarien auseinander
  • können Sie Security-Abschlussberichte nach OSSTMM zielgerichtet adressieren und präsentieren
Zertifikat
Methodik / Didaktik

Im Rahmen der Ausbildung kommen folgende Lernmethoden zum Einsatz

  • Aktive Lehrgespräche mit den Teilnehmenden
  • Reflexion und Austausch von Erfahrungen aus der eigenen Praxis im Kontext der Theorie
  • Diskussion und Analyse von Beispielen aus dem Lernstoff
  • Praxisaufgaben zum Transfer des erworbenen Wissens und der Kompetenzen auf die eigene Person

Sie bearbeiten während des ganzen Lehrgangs stufengerechte Praxisaufgaben, die den Praxistransfer des Gelernten unterstützen. 

Zielgruppen

Dieser Lehrgang richtet sich an Informationssicherheitsverantwortliche, Informationssystemarchitekten, Sicherheitstester, Sicherheitsrevisoren, Sicherheitsberater, Sicherheitsingenieure, Netzwerkingenieure, Systemadministratoren.

Voraussetzungen

Erfahrungen in Projekten und im täglichen Einsatz von Informationstechnologien, IT-Systemen und Netzwerken werden vorausgesetzt. Wünschenswert sind zudem Grundkenntnisse der Informationssicherheit, analog dem folgenden Kurs:

Zusatzinfo

Folgende Themen werden in diesem CAS nicht behandelt:

  • Vertiefung von Informationssicherheits-Mangementsystem (ISMS)
  • Unternehmens-Risikomanagement 
  • Informatik-Recht (Datenschutzgesetzt, ...)
  • Leadership in der Informationssicherheit
Haben Sie Fragen?
Unser Product Manager Gloria Gräser ist für Sie da.
Ich habe Fragen zu diesem Kurs
Ich möchte diesen Kurs als Firmenkurs buchenFür Firmen, die mehrere Mitarbeiter schulen oder ein massgeschneidertes Weiterbildungspaket wünschen, gelten spezielle Konditionen. Wir stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen.

Dieses Kurspaket besteht aus folgenden Modulen:

  • Kurs: ISO/IEC 27001 Foundation

    17.08.2017 - 18.08.2017
    Garantierte Durchführung
    auf Deutsch
    Stundenplan
    Jetzt Platz sichern!
    CHF 1'950.–
  • Prüfung: ISO/IEC 27001 Foundation in ISMS Prüfung

    18.08.2017 15:00 - 16:00
    Garantierte Durchführung
    auf Deutsch
    Stundenplan
    Jetzt Platz sichern!
    CHF 220.–
  • Kurs: Netzwerk- und Systemsicherheit umsetzen

    17.05.2017 - 18.05.2017
    Garantierte Durchführung
    auf Deutsch
    Stundenplan
    Nur noch 18 Tage bis zum Start! Jetzt buchen!
    CHF 1'800.–
  • Kurs: Ethical-Hacking-Grundlagen

    23.05.2017 08:30 - 17:00
    Garantierte Durchführung
    auf Deutsch
    Stundenplan
    Jetzt Platz sichern!
    CHF 925.–
  • Kurs: Ethical-Hacking-Hands-on-Vertiefung

    13.06.2017 - 14.06.2017
    Garantierte Durchführung
    auf Deutsch
    Stundenplan
    CHF 1'800.–
  • Kurs: Ethical-Hacking Hands-on for Experts

    08.06.2017 - 09.06.2017
    Garantierte Durchführung
    auf Deutsch
    Stundenplan
    CHF 1'800.–
  • Bootcamp: OSSTMM Professional Security Tester

    21.06.2017 - 23.06.2017
    Garantierte Durchführung
    auf Deutsch
    Stundenplan
    CHF 3'600.–
  • Kurs: Sichere Websites entwickeln

    14.06.2017 - 15.06.2017
    Garantierte Durchführung
    auf Deutsch
    Stundenplan
    Jetzt Platz sichern!
    CHF 2'000.–
  • Kurs: Prüfungsvorbereitung

    23.08.2017 08:30 - 17:00
    Garantierte Durchführung
    auf Deutsch
    Stundenplan
    CHF 800.–
  • Transferaufgabe*

    CHF 1'500.–
Gesamtsumme
CHF