MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?
MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?

IT Security

Mit der Zunahme von digitalisierten IT-Prozessen durch entsprechende Systeme, deren Vernetzung untereinander, bei Unternehmen vor Ort, in der Cloud oder bei der Nutzung von mobilen Lösungen bis hin zum Internet der Dinge (Industrie 4.0) ist auch die Bedeutung der IT Security für Unternehmen stark gewachsen. Ausfälle und Fehler in IT-Systemen können dramatische Konsequenzen haben. In der Presse liest man fast täglich, welche finanziellen Folgen beispielsweise ein Hacker-Angriff, ein Virenbefall oder der Diebstahl von betriebsnotwendigen Daten nach sich zieht.

  • Wie können Sie Ihr Unternehmen schützen?
  • Wie funktionieren Angriffe auf Ihre Systeme?
  • Welchen Einfluss haben die Mitarbeitenden unter anderem auf die Datensicherheit in Ihrem Unternehmen?
  • Wieso können Daten in einem Netzwerk «abgehört» werden?
  • Welche Schutzmassnahmen gibt es und welche sind sinnvoll?
  • Was ist zu tun, wenn ein Hackerangriff erfolgte?

Unsere umfassende Security-Ausbildungspalette hat die Antworten bereit. Unser Angebot umfasst kompakte, informative Security-Seminare und topaktuelle Kurse und Lehrgänge, die auf Wunsch mit einer international anerkannten Zertifizierung abgeschlossen werden können. Bei Digicomp finden Sie alle bekannten internationalen Zertifizierungen.

Nutzen Sie unsere IT-Security-Trainings, um Ihre Geschäftsziele sicher zu erreichen!

Bildungsweg Security
Broschüre Security-Kursangebot

Cyber Security Offense

Kurs: Certified Ethical Hacker («CEHB»)
Um einen Hacker zu bekämpfen, muss man denken wie einer. Als zertifiziertes Schulungscenter für EC-Council bilden wir solche Mitarbeiter oder Berater aus. Mit dem erlernten Wissen schützen Sie sich bestmöglich vor Angriffen.
HerstellercodeCourse CEH
Dauer5.5 Tage
OrteZürich, Luzern,St. Gallen,Zürich, Basel,Bern, Lausanne, Genève
Preis6'000.–
Kurs: Computer Hacking Forensic Investigator («HFI»)
Computer Hacking Forensic Investigation ist der Prozess zwischen dem erkannten Hackingangriff und der Berichterstattung des kriminellen Akts. Es geht auch darum, weitere Angriffe zu vermeiden und Ihre Mitarbeiter in der Angriffsvermeidung zu schulen.
HerstellercodeHFI
Dauer5 Tage
OrteZürich, Bern, Basel, Lausanne, Genf
Preis5'600.–
Kurs: EC-Council Certified Security Analyst (ECSA) Licensed Penetration Tester («ESA»)
Mit diesem Seminar ergänzen Sie Ihre bestehende Ausbildung «Certified Ethical Hacker (CEH)» durch die analytischen Prozesse im Ethical Hacking.
HerstellercodeESA
Dauer5 Tage
OrteZürich, St. Gallen, Luzern, Bern, Basel, Lausanne, Genf
Preis6'500.–
Kurs: OSSTMM Professional Security Expert («PSI»)
Sie erhalten durch die OPSE-Schulung einen Überblick über die gesamte OSSTMM-Methode und ihre Anwendungsbereiche. Ein OPSE kann nach Kursabschluss Audits auf Basis des OSSTMM planen und steuern.
Dauer5 Tage
OrteZürich, Bern, Basel
Preis5'200.–
Kurs: OSSTMM Professional Security Analyst («TSA»)
Der besondere Fokus liegt auf den Security-Metriken des OSSTMM (Open Source Security Testing Methodology Manual) und deren Anwendung in der Funktion eines Sicherheitsanalytikers.
Dauer5 Tage
OrteZürich, Bern, Basel
Preis5'200.–
Kurs: Informationssicherheits-Grundlagen («P1S»)
Anhand eines erprobten Leitfadens erhalten Sie praktische Umsetzungshilfen. Dies ist der erste und initiale Kurs auf dem Weg zum «Security Professional» mit der Möglichkeit, den «CompTIA Security+ Professional» zu erlangen.
Dauer1 Tag
OrteZürich, Bern, Basel
Preis950.–
Kurs: IT-Grundschutz («P2S»)
Ganzheitlich umgesetzte und überwachte Sicherheitsmassnahmen sind das Kernstück der Informationssicherheit. Dies ist der zweite Kurs auf dem Weg zum «Security Professional» mit der Möglichkeit der Zertifizierung zum «CompTIA Security+ Professional».
Dauer2 Tage
OrteZürich, Bern, Basel
Preis1'900.–
Kurs: Cyber Security – Netzwerk- und Systemsicherheit umsetzen («P3S»)
Verschaffen Sie sich in diesem Kurs einen aktuellen und fundierten Überblick über die technische Informatiksicherheit in Netzwerken und verteilten Systemen.
Dauer2 Tage
OrteZürich, Bern, Basel
Preis1'900.–
Kurs: Cyber Security Tester – Hands-on Foundation («HAK»)
In diesem Kurs verschaffen Sie sich einen Überblick über die von kriminellen Hackern ausgehende Sicherheitsproblematik. Dabei lernen Sie anhand verschiedener Beispiele im eigenen Hacking-LAB wie Angreifer konkret vorgehen.
Dauer1 Tag
OrteZürich, Bern, Basel
Preis975.–
Kurs: Cyber Security Tester – Hands-on Professional («HAK2»)
In diesem Kurs vertiefen Sie aufbauend auf dem Hacking-Grundlagen-Kurs Ihre Ethical-Hacking-Fähigkeiten. Der Kurs versteht sich als Hands-on-Training und vermittelt praktische Penetration-Testing-Fähigkeiten.
Dauer2 Tage
OrteZürich, Bern, Basel
Preis1'900.–
Kurs: Cyber Security Tester – Hands-on Advanced («HAK3»)
Der Kurs versteht sich als echtes Hands-on-Training und vermittelt dabei erweiterte Penetration-Testing-Fähigkeiten. Holen Sie sich das Digicomp Zertifikat «Cyber Security Hacking Professional» und die direkte Zulassung zum OPST-Bootcamp.
Dauer2 Tage
OrteZürich, Bern, Basel
Preis1'900.–
Bootcamp: OSSTMM Professional Security Tester («BPST»)
In diesem komprimierten Kurs bereiten Sie sich optimal vor auf die Prüfung zum «Certified OSSTMM Professional Security Tester», die am letzten Kurstag stattfindet.
Dauer3 Tage
OrteZürich, Bern, Basel
Preis3'800.–
Kurspaket: IT-Sicherheitsverantwortlicher – Security Professional («ITSECU»)
In dieser Kursreihe erlangen Sie anhand von Best-Practice-Ansätzen wie der IT-Grundschutzmethode das nötige Wissen, um ganzheitlich umgesetzte und überwachte Sicherheitsmassnahmen in Ihrem Unternehmen als IT-Sicherheitsverantwortlicher einzuführen.
Dauer6 Tage
Preis5'300.–
Kurspaket: Cyber Security Professional («CSECU»)
Werden Sie mit diesem Kurs zum Cyber Security Professional und werden Sie fit für die Zertifizierungen «CompTIA Security+», «EXIN Cyber- & IT Security Foundation» sowie «EXIN Ethical Hacking Foundation».
Preis5'325.–
Workshop: Windows Security Advanced («WSECUW»)
Lernen Sie in diesem fünftägigen Deep-Dive-Workshop, mit welchen offensiven und defensiven Massnahmen Sie auf Angriffe reagieren & wann Sie welches Best-Practice-Tool einsetzen. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Betriebssystem-Sicherheit.
Dauer5 Tage
OrteZürich, St. Gallen, Luzern, Bern, Basel
Preis5'000.–

Cyber Security Defense

Kurs: Certified Network Defender («CNDB»)
Lernen Sie in diesem Kurs, Ihr Netzwerk richtig zu schützen! Dieser herstellerneutrale Kurs mit Echtzeit-Szenarien gibt Ihnen das Rüstzeug dazu.
Dauer5.5 Tage
OrteLuzern,St. Gallen,Zürich, Basel,Bern, Lausanne, Genève
Preis6'000.–
Kurs: Security Scanning Skills für Webmaster und Systemadministratoren («PSO»)
Dieser Kurs ist ein IT Security Training, in dem Sie die Tools, Angriffsmethoden und ethischen Grundsätze kennen- und anwenden lernen, die für einen Security Scan notwendig sind.
Dauer2 Tage
OrteZürich, St. Gallen, Luzern, Bern, Basel, Lausanne, Genf
Preis2'100.–
Kurs: Public-Key-Infrastrukturen («PKI»)
Sie lernen die theoretischen Grundlagen zur Public-Key-Infrastructure (PKI) kennen. Anschliessend lernen Sie, alle Komponenten einer vollständigen PKI-Umgebung einzurichten, richtig zu konfigurieren, zu verwalten, zu sichern und zu troubleshooten.
Dauer2 Tage
OrteZürich, Bern, Basel, Lausanne, Genf
Preis1'700.–
Kurs: Sichere Websites entwickeln («SWO»)
Lernen Sie die neusten Webapplikations-Angriffe und deren Methoden aus der Perspektive eines Hackers kennen. So minimieren Sie Sicherheitsschwachstellen beim Aufbau und der Pflege von Webapplikationen.
Dauer2 Tage
OrteZürich, St. Gallen, Luzern, Bern, Basel
Preis2'100.–
Kurs: Credentialed Mobile Device Security Professional («CMDSP»)
Werden Sie zum Sicherheitsexperten bei der Verwaltung von mobilen Geräten in Ihrem Unternehmen.
Dauer2 Tage
OrteZürich, St. Gallen, Luzern, Bern, Basel
Preis2'200.–
Kurs: CyberSec First Responder: Threat Detection and Response («CFR210»)
Während 5 Tagen lernen Sie einen systematischen Prozess für die Absicherung des Unternehmensnetzwerks zu entwickeln. Sie setzen sich dazu mit der Implementierung eines Ablaufplans zum Incident Handling und mit Threat Detection und Analyse auseinander.
Dauer5 Tage
OrteZürich, St. Gallen, Luzern, Bern, Basel
Preis5'400.–
Kurs: Mobile Forensik Overview («MOBFKO»)
In diesem Kurs verschaffen Sie sich einen Überblick über die technische Forensik. Sie lernen, wie Sie sich verhalten müssen, damit eine forensische Analyse vor Gericht Bestand hat.
Dauer1 Tag
OrteZürich, Bern, Basel
Preis1'050.–
Kurs: Mobile-Forensik-Grundlagen («MOBFKG»)
In diesem Hands-on-Kurs lernen Sie als IT-Mitarbeiter mit Schwerpunkt Mobile-Computing die Möglichkeiten und Grenzen der mobilen Forensik kennen.
Dauer2 Tage
OrteZürich, Bern, Basel
Preis2'400.–
Kurs: Mobile-Forensik-Vertiefung («MOBFKV»)
In diesem Hands-on-Kurs erlernen Sie den fortgeschrittenen Umgang mit aktuellen Techniken der mobilen Forensik.
Dauer3 Tage
OrteZürich, Bern, Basel
Preis3'600.–

Cyber Security Analysis

Kurs: Certified Information Systems Security Professional (CISSP) («SSP»)
Ziel dieses Kurses ist die Absolvierung der CISSP-Prüfung. Mit diesem Zertifikat erhöhen Sie Ihre Attraktivität für Arbeitgeber enorm. Sie helfen zudem mit, einen hohen Sicherheitsstandard zu garantieren und aufrechtzuerhalten.
Dauer5 Tage
OrteZürich, St. Gallen, Luzern, Bern, Basel
Preis5'190.–
Kurs: Certified Cloud Security Professional (CCSP) («CCSP3»)
Ziel dieses Kurses ist die Absolvierung der CCSP-Prüfung. Mit diesem Zertifikat erhöhen Sie Ihre Attraktivität für Arbeitgeber enorm. Sie helfen zudem mit, einen hohen Sicherheitsstandard für Cloud-Dienste zu garantieren und aufrechtzuerhalten.
Dauer3 Tage
OrteZürich, St. Gallen, Luzern, Bern, Basel
Preis3'100.–
Kurs: CISA – Certified Information Systems Auditor («CAM»)
Der Kurs behandelt Themen zu Informationssicherheit und IT-Revision. Vor allem behandelt der Kurs ausführlich und von Grund auf die Themen, die an der CISA* Prüfung abgefragt werden.
Dauer5 Tage
OrteZürich, Bern, Basel, Lausanne, Genf
Preis5'000.–
Kurs: CISM – Certified Information Security Manager («CS1»)
In diesem Kurs bereiten Sie sich vor auf das CISM-Examen. Die Hauptthemen des Kurses sind Informationssicherheit und Informationssicherheitsmanagement.
HerstellercodeCISM-Training
Dauer5 Tage
OrteZürich, Bern, Basel
Preis5'200.–
Kurspaket: Resilia™ – Cyber Resilience Foundation & Practitioner combined («RCRK»)
In dieser Kursreihe bereiten Sie sich während zwei Kursen auf die «Resilia™ Foundation»- und die «Resilia™ Practitioner»-Zertifizierung vor. Die Termine wählen Sie individuell aus. Die Prüfung findet jeweils am Ende des Kurses statt.
Dauer5 Tage
Preis5'190.–
Kurs: Resilia™ – Cyber Resilience Foundation («RCRF»)
Sie lernen das Best-Practice-Rahmenwerk Resilia™ kennen. Damit fördern und stärken Sie die Widerstandsfähigkeit Ihres Unternehmens im Umgang mit aktuellen Cyber-Bedrohungen. Im Abschluss dokumentieren Sie Ihr Wissen mit der Foundation-Zertifizierung.
Dauer3 Tage
OrteBern,Zürich, Basel,Zürich
Preis3'200.–
Kurs: CCC Professional Cloud Security Manager («CCPCS»)
After the course you will be able to understand how to secure the different cloud computing services and deployment models, how to design security in the cloud infrastructure, configurations and applications running within a cloud. It ends with an exam.
Dauer3 Tage
OrteLausanne, Genève
Preis3'200.–
Kurs: Resilia™ – Cyber Resilience Practitioner («RCRP»)
Das «Cyber Resilience Practitioner»-Training hilft Ihnen, das Wissen aus dem Foundation-Seminar mit Hilfe von Real-Life-Scenarios in praktische Fähigkeiten umzuwandeln und somit Ihre Organisation aktiv gegen Cyber-Risiken zu verteidigen.
Dauer2 Tage
OrteZürich
Preis3'350.–
Kurs: Security Awareness im Unternehmen («SAWG»)
In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihr Unternehmen mit Hilfe Ihrer Mitarbeitenden gegen Sicherheits- und Betrugsfälle von aussen schützen können.
Dauer1 Tag
OrteZürich, Bern
Preis950.–
Kurs: Information Security for CIO («IS4CIO»)
Dieser Kurs ist für IT-Verantwortliche und CIOs konzipiert. Er unterstützt Sie bei Ihrer IT-Strategie. Sie lernen aktuelle Gefahren einzuschätzen und diese im Kontext Ihrer Rahmenbedingungen zu beurteilen und allfällige Massnahmen einzuleiten.
Dauer1 Tag
OrteZürich, Bern, Basel
Preis1'297.–
Kurs: Datenhaltung im Unternehmen im Zeichen von EU-DSGVO/GDPR («DATSEC»)
In diesem Kurs beleuchten wir die Varianten der Anpassung der Datenhaltung, hervorgerufen durch EU-DSGVO/GDPR.
Dauer1 Tag
Preis950.–
Kurs: ISO/IEC 27001 Foundation («FIS»)
Dieses Seminar dient als Vorbereitung auf die ISO/IEC 27001-Foundation-Zertifizierung. Sie lernen das Informationssicherheits-Managementsystem kennen sowie die Mindestanforderungen, die bei der Zertifizierung an eine Organisation gestellt werden.
Dauer2 Tage
OrteZürich, Bern,Zürich, Lausanne, Genève
Preis2'290.–
Kurs: Information Security Officer («AIS»)
Sie erlernen die Planung, Implementierung, Aufrechterhaltung und Verbesserung eines ISMS. Sie erlangen die Zertifizierung zum «Information Security Officer» auf Basis der ISO/IEC 27001.
Dauer3 Tage
OrteZürich, Bern,Zürich
Preis3'590.–