Learn how to use the new MicroServices and Windows Server 2016 containers

Kurs: Windows Container und MicroServices verstehen und anwenden («WS16A1»)

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie die neuen MicroServices und Container von Windows Server 2016 einsetzen können, um Applikationen schnell und schlank auf Systemen verfügbar zu machen.
Dauer1 Tag
Preis900.–
KursdokumenteDigicomp Kursunterlagen

Inhalt

Der grösste Vorteil von Microservices und Containern ist, dass sie zwar logisch getrennt sind vom Betriebssystem, aber dennoch sehr ressourcenschonend funktionieren und sich problemlos wieder entfernen lassen. Damit können Sie sehr flexible Scale-Out-Szenarien realisieren. Zudem ist es komplett automatisierbar mit PowerShell.

Folgende Themen werden in diesem Kurs behandelt:

  • Einführung in Microservices und Container
  • Vergleich mit anderen Verfahren zur Applikationsvirtualisierung
  • Aufbau der Infrastruktur
  • Grundlagen für automatisierte Systemadministration (DevOps)
  • Applikationsverwaltung und Operations mit PowerShell

Key Learnings

  • Verständnis der Funktionsweise von Microservices und Container und Kenntnisse von deren Aufbau
  • Verständnis des DevOps-Ansatzes dieser Technologien
  • Verständnis der Verwaltung von Applikationen mit diesen Technologien
  • Anwendung der grundlegenden PowerShell-Befehle im Kurskontext

Methodik & Didaktik

Dieser Kurs besteht aus einem Theorieteil, Übungen sowie Demos

Zielpublikum

IT-Professionals, die sich für Windows Microservices oder Container interessieren

Anforderungen

Wir empfehlen den Besuch des folgenden Kurses oder gleichwertige Fachkenntnisse:  

Lernen Sie Ihre Trainer kennen