Get to know Adobe Premiere Pro CC

Kurs: Grundlagen Adobe Premiere Pro CC («AP6»)

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.
Dauer2 Tage
Preis1'700.–
KursdokumenteDigicomp Kursmaterial

Inhalt

  1. Grundlagen der Videobearbeitung mit Premiere Pro
    • Hard- und Softwarevoraussetzungen für Premiere Pro
    • Überblick über verschiedene Videoformate und Eigenschaften
    • Projekte und Sequenzen erstellen und einrichten
  2. Videomaterial importieren
    • Sequenzeinstellungen passend zum Quellmaterial finden
    • Verwendung des Media Browsers für den Import
    • Videomaterial sichten und sortieren
  3. Rohschnitt
    • Clips sichten und In/Out-Marken setzen
    • Verwenden des Quell- und des Programmmonitors
    • Clips zur Sequenz hinzufügen
    • Titel mit dem Essential Graphics Bedienfeld erstellen
    • Trimmen und Tonschnitt
    • Verschiedenen Schnittwerkzeuge anwenden
    • Blenden, Lumetri Farbkorrektur, Effekte und Effekteinstellungen
    • Animationen erstellen
    • Slowmotion und Zeitraffer Effekte
    • Lautstärkeanpassung und Tonmischung
    • Essential Sound Bedienfeld und Audioeffekte anwenden
  4. Export von Medien
    • Einstellungen des Medienexports für verschiedene Videoformate
    • Export für Facebook, Youtube, Vimeo und Co.
    • Export-Vorgaben verwenden

Key Learnings

  • Sie kennen die Arbeitsumgebung von Adobe Premiere Pro
  • Sie haben unter Anleitung die einzelnen Schritte innerhalb der Postproduktion selber getestet
  • Sie verfügen über wichtige Hintergrundinformationen zu digitalen Videoformaten und zur Gestaltung eines Videoclips

Zielpublikum

Anwender, die für sich selbst oder für Unternehmen Videoclips produzieren und veröffentlichen wollen

Anforderungen

Es werden keine Videoschnittkenntnisse vorausgesetzt. Dieser Kurs wird auf Mac durchgeführt, gute Anwenderkenntnisse des Betriebssystems Mac OS X sollten vorhanden sein.

Lernen Sie Ihre Trainer kennen
Weiterführende Kurse