Start with 3D-Printing

Kurs: Einführung in den 3D-Druck («3DD»)

Wollen Sie wissen, was 3D-Druck bedeutet und wie ein 3D-Drucker funktioniert? Fragen Sie sich, wie man ein 3D-Modell selbst erstellen kann? Oder wollen Sie wissen, wie man 3D-Modelle aus dem Web herunterladen und ausdrucken kann? Dann ist dies Ihr Kurs.
Dauer1 Tag
Preis650.–
KursdokumenteDigicomp Kursmaterial

Inhalt

  1. Was ist 3D-Druck?
    • Welche Arten von Druckverfahren gibt es?
    • Welche Materialien werden eingesetzt?
    • In welchen Branchen setzt man welches Verfahren bereits ein?
    • Was bringt die Zukunft?
  2. Wie entstehen 3D-Modelle?
    • CAD und 3D Programme (blender, SketchUp, AutoCAD, netfabb)
    • Modelle aus dem Internet
    • Einblicke in die 3D-Scantechnik
    • 3D-Modelle in 3D-Drucker-Daten umwandeln
  3. 3D-Ausdruck
    • Live-Druck im Kursraum
    • Zu Hause selber drucken
    • Drucken im Unternehmen
    • Drucken im 3D-Druck-Shop

Key Learnings

  • Sie wissen, mit welchem Programm Sie 3D-Modelle erstellen und von welchen Quellen Sie 3D-Modelle aus dem Internet herunterladen können
  • Sie lernen, wie Sie 3D-Modelle erzeugen und als Druckdatei exportieren können, um diese auf einem 3D-Drucker auszudrucken
  • Sie lernen 3D-Scanntechniken kennen und wissen, wie Sie Ihre 3D-Modelle für den 3D-Druckservice aufbereiten können

Zielpublikum

Personen, die Interesse am Thema 3D-Druck haben und das Potenzial für die geschäftliche als auch private Nutzung kennenlernen möchten.

Anforderungen

Freude am gestalterischen Arbeiten, eine gute Auffassungsgabe und gute PC-Anwenderkenntnisse sind von Vorteil (Kenntnisse von Windows und/oder Mac, der MS-Office-Palette oder vergleichbarer Software). Es sind keine Vorkenntnisse von 3D-Programmen notwendig.

Trainer kennenlernen
Julia Rodriguez
Weiterführende Kurse