Independent with E-Commerce

Bootcamp: Selbstständig mit E-Commerce («ECOMME»)

Dieses Bootcamp richtet sich an Personen, die sich im Internet mit einem Shop einen (Neben-)Verdienst einrichten wollen. Die drei Tage dienen als Quickstarter; Kursbesucher müssen zusätzlich 4 bis 5 Tage Eigenleistung investieren.
Dauer3 Tage
Preis1'800.–
KursdokumentePräsentationen, Checklisten, E-Tutor

Inhalt

Während der ersten beiden Tage (Freitag und Samstag)  lernen Sie, Ihren Shop auf Basis von Wordpress und Woocommerce aufzusetzen. Sie lernen, wie Sie  Ihre Produkte mit Amazon, Alibaba und/oder Ricardo verbinden, um Ihre Onlineshop-Präsenz zu erweitern. Am zweiten Tag lernen Sie die Mechanismen kennen, um via Google, Facebook und passenden Partnerseiten Besucher auf Ihren Shop zu leiten. 
 
Nach diesen beiden Quickstart-Tagen liegt der Ball bei Ihnen: In der 14-tägigen Bootcamp-Pause arbeiten Sie an Ihrem Shop, richten das Online-Marketing ein. Sie erstellen Ihren Produktkataloge und binden diese an Amazon/Alibaba/Ricardo an. Während dieser Zeit können Sie Fragen in der geschlossenen Facebook-Gruppe stellen, die von Ihren Bootcamp-Kollegen und vom Bootcamp-Leiter beantwortet werden. 
 
Am dritten Bootcamp-Tag, meist an einem Samstag, betrachten wir gemeinsam die erstellten Shops und optimieren hinsichtlich Conversion, Warenkorb und Checkout. Sie lernen, wie Sie mit Drittanbietern Zahlungsmöglichkeiten und Versand einbinden. Ihnen werden Möglichkeiten vorgestellt, wie Sie auf der Produktseite, im Warenkorb oder im Aftersales Ihren Kunden weitere Angebote schmackhaft machen können. 
 
Tag 1: Shop online stellen

  • Wordpress
  • Woocommerce
  • Amazon, Alibaba, Ricardo
  • Produktunterschiede: physisch, Info, digital
  • Tools, Tipps und Tricks mit Checkliste

Tag 2: Kunden auf den Shop holen

  • Google Adwords und Suche
  • Facebook Ads, LinkedIn Ads
  • Vermittlungspartner (Affiliate)
  • Tools, Tipps und Tricks mit Checkliste

Pause: 14 Tage selbstständige Arbeit von 30 Stunden
 
Tag 3: Umsatz optimieren

  • Website/Mobile auf Umsatz ausrichten
  • Warenkorb und Checkout
  • Zahlungsmöglichkeiten
  • Ware verschicken (lassen)
  • Mehr verkaufen: Upselling/Crossselling
  • Erfolg messen

Bonus: Kostenlose Inputreferate von SIX zu Zahlung und von Intrum zur Bonitätsprüfung.

Key Learnings

  • Ihr eigener Shop ist online, der auf Wordpress/Woocommerce beruht
  • Fokus auf weitverbreitete Systeme, um Zeit zu sparen

Zielpublikum

Dieser Kurs richtet sich an Privatpersonen, die sich im Internet eine eigene Existenz oder einen attraktiven Nebenverdienst aufbauen möchten.

Anforderungen

Eigene E-Commerce-Idee bzw. konkrete Vorstellung, was im Internet verkauft werden soll

Trainer kennenlernen
Roger Basler
Ich entwickle digitale Geschäftsmodelle und zeige Ihnen, wie sich diese lohnen und noch besser werden mit dem richtigen Digital-Marketing-Mix.
Weiterführende Kurse