Style vs Functionality?

Text und Design für SEO («TUDSEO»)

In diesem Training lernen Sie über die Funktion von Google und den Zusammenhang zwischen Content- und Suchmaschinenmarketing (Optimierung + Google Ads, ehemals Google Adwords), Design-Prinzipien in Bezug auf UX und SEO sowie die Optimierung im CMS.
Dauer1.5 Tage
Preis1'250.–
KursdokumenteDigitale Kursunterlagen, Dossier SEO und Content Marketing, Dossier Design für SEO

Kurs-Facts

Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization = SEO) und die knappe Lesezeit der User stellen Online-Texter*innen vor eine zentrale Herausforderung: Texte im Internet gut auffindbar und schnell sichtbar zu machen. Für Web, Blog, Newsletter oder Social Media sind ein wirkungsvolles Paket aus Ziel- und Zielgruppendefinition, Methoden sowie Tipps für leserfreundliches Schreiben und Redigieren gefragt. Wie auch bei den Texten, muss aber auch im Layout die Balance zwischen Funktionalität und Design gefunden werden. Do's und Dont's sollen dabei helfen, Design und SEO einander näherzubringen und das Verständnis für die Wichtigkeit beider Themen zu erhöhen.

Texte für SEO (1 Tag)

  • Google verstehen
  • Die 3 Suchmotivationen
  • Keywords wählen
  • Leseverhalten im Web
  • Texte für SEO optimieren – Anwendungsbeispiele im Wordpress CMS
  • SEO-Onpage-Optimierung
  • Suchmaschinenoptimierung, kanalgerechtes Repertoire
  • SERPs: Search Engine Result Pages
  • Verschiedene Textarten und -bausteine

Webdesign für SEO (½ Tag)

  • User Experience/Design vs. SEO
  • Mobile First
  • Praktische Beispiele Do's / Dont's
  • Praktische Anwendung im Wordpress CMS
    • URL's anpassen
    • Medienbeschriftung (alt-Texte)
    • Mediengrössen erkennen und optimieren
  • Kennenlernen aller wichtigen Faktoren für attraktive und verständliche Online-Texte kennen
  • Erhöhen der Chance, in der Suchmaschine gefunden zu werden
  • Verstehen der Funktionsweise von Suchmaschinen
  • Einsetzen von Performance-Marketing-Tools (SEA, SEO, Youtube, Display/Banner)
  • Optimieren der eigenen Website für Suchmaschinen
  • Besetzen der Suchergebnisseite für wichtige Keywords
  • Bestimmen von Trends durch Analysetools wie Webanalytics
  • Do's und Dont's in Bezug auf Design für SEO und deren positiven Einfluss auf die User Experience
  • Kennen des Mobile-First-Prinzips und der Einschränkungen im Vergleich zum Desktop-Design
  • Kennen des Zusammenhangs zwischen SEO <> Grafik-Design <> Usability <> User Experience
  • Kennen aller wichtigen Faktoren für grafisch attraktive Inhalte sowie verständliche und gleichzeitig SEO-freundliche Online-Texte
  • Verstehen, was SEO ist und wie die Suchmaschine (Google) funktioniert
  • Bewusstsein über die wichtigsten Unterschiede zwischen Desktop- und Mobile-Darstellung einer Website sowie den Einfluss auf SEO
  • Kennen des Unterschieds zwischen SEO und SEA (Google Ads) und der Wichtigkeit des Zusammenspiels

Theorie anhand Bildschirmpräsentation (nimmt immer Bezug auf praxisorientierte Beispiele, wenn möglich auf konkrete Beispiele der Teilnehmer*innen) und praktische Übungen mit den Google Tools oder Wordpress wechseln sich ab.

Dieser Kurs richtet sich an (Online-)Marketing- und Kommunikationsverantwortliche, Inhaber*innen von Unternehmen, Selbständigerwerbende und und Personen, die im beruflichen Alltag Texte fu?rs Web schreiben und redigieren und alle, die sich für Werbung und Marketing interessieren und nicht den Anschluss verpassen möchten. (Kommunikation, Marketing, Werbung, PR, Journalismus, Selbstmanagement und Arbeitstechnik)

Für diesen Kurs sind Wordpress-Kenntnisse von Vorteil, aber nicht zwingend. Ein gutes Deutsch ist von Vorteil.

Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit. 
Sie können damit das Gezeigte und Erlernte direkt auf Ihrer Umgebung abspeichern und für die tägliche Arbeit im Unternehmen umgehend einsetzen. Falls Sie über keinen Laptop verfügen, können wir Ihnen einen Computer zur Verfügung stellen. Bitte melden Sie sich nach Kursanmeldung bei info@digicomp.ch.
Nutzen Sie das Diagnostic Tool des Digital Marketing Institute, um Ihren Wissensstand zu Digital Marketing einzuschätzen.

Download

Fragen zum Kurs

Lernen Sie Ihre Trainer kennen