Learn how to create accessible webpages

Kurs: Barrierefreiheit (Accessibility) für Webseiten und Applikationen («BFWSAP»)

Jeder siebte Mensch in der Schweiz hat eine Behinderung. Für Web-Projektverantwortliche und für Entwickler sind die Barrieren oftmals nicht nachvollziehbar. Dieser Kurs gibt einen Überblick über barrierefreie Websites und Applikationen.
Dauer1 Tag
Preis750.–
KursdokumenteKurs-Präsentation als PDF, Live-Demo

Inhalt

  • Einführung
    • Was bedeutet Accessibility?
    • Gesetzliche Grundlage
    • Menschen mit Behinderungen und das Web
    • Technologische Hilfsmittel
  • Richtlinien und Kriterien
    • Web Content Accessibility Guidelines WCAG 2.0
    • Die vier Prinzipien der Barrierefreiheit
    • Barrieren, auf die User regelmässig treffen
  • Barrierefreiheit verstehen und umsetzen
    • Die Idee des universellen Designs
    • Nützliche Tools
    • Zusammenhang Barrierefreiheit und Suchmaschinenoptimierung
    • Redaktionelle Anforderungen
    • Best-Practice-Beispiele: So gelingt Barrierefreiheit
    • Wie sehen Menschen mit Behinderungen Ihre Website? Ein Einblick ins Testing
    • Mobile Barrierefreiheit
    • Social Media und Barrierefreiheit
    • Barrierefreie Multimedia-Inhalte
    • Barrierefreie PDFs (Einführung)

Key Learnings

  • Wissen, was es heisst, eine barrierefreie Webseite und Applikation zu entwickeln
  • Kennenlernen des Rechts-Aspekts
  • Verstehen von Barrierefreiheit
  • Testen von Barrierefreiheit und Erkennen von Barrieren
  • Beseitigen von Barrieren
  • Stolpersteine aus Sicht der Handicaps

Zielpublikum

Website-Betreiber, Website-Projektverantwortliche, Marketing- und Vertriebsmitarbeiter, Unternehmer, Selbstständigerwerbende, Entwickler und Programmierer, Designer.

Anforderungen

Grundverständnis HTML und CSS. Es wird im Kurs jedoch nicht programmiert. 

Trainer kennenlernen
Thinh-Lay Bosshart-Tong
Barrierefreiheit beginnt im Herzen. Ich unterstütze mit Herzblut Menschen und Unternehmen dabei, barrierefrei zu kommunizieren.