Test the quality of application Lifecycle Management

Kurs: Application Lifecycle Management mit TFS – Qualitätssicherung und Testing («AL4»)

In diesem Kurs lernen Sie mit Hilfe von Team Foundation Server (TFS) verschiedene Arten von Tests zu planen, umzusetzen und zu überwachen sowie eine fortlaufende Qualität neuer Software Releases zu garantieren.
Dauer1 Tag
Preis1'100.–

Inhalt

Effektives Application Lifecycle Management (ALM) verringert den GAP zwischen Entwickler, Tester, Betreiber und Manager, da alle diese Rollen in denselben Prozess eingebunden werden. TFS (Team Foundation Server) ist ein erstaunlich preiswertes Tool, das Sie im ALM-Prozess unterstützt. TFS erweitert Visual Studio optimal, sodass Sie mit diesem Toolset Ihren persönlichen Entwicklungsprozess abbilden und optimieren können.

  • Die verschiedenen Testarten
  • Unittest
  • Integrationstest
  • Oberflächentest
  • Requirementtest
  • Testplanung
  • Testumsetzung
  • Code Coverage
  • Automatisierte Tests
  • Continuos Testing
  • Reporting

    Key Learnings

    • Planung, Umsetzung und Kontrolle des Softwaretestings
    • Verstehen und Anwenden von Vorgehensweisen wie z.B. Test Driven Design
    • Anpassen des Gelernten an die Gegebenheiten in Ihren konkreten Prozessen

    Zielpublikum

    Alle, die mit der Führung, Kontrolle, Entwicklung und dem Testing von Softwareprojekten beschäftigt sind. Insbesondere Tester, Qualitätsverantwortliche und Softwareentwickler

    Trainer kennenlernen
    Dieter Rüetschi
    Meine Kunden suchen bei mir Unterstützung für Data Science, Big Data und Softwareentwicklung auf der Microsoft Plattform.