Learn about object-oriented analysis and design

Kurs: Objektorientierte Analyse und Design (OOAD) («OOU»)

Die objektorientierte Modellierung ist zur führenden und ausgereiften Methode der Softwareentwicklung geworden. In diesem Kurs erlangen Sie umfassende Kenntnisse zu OO-Analyse und -Design.
Dauer3 Tage
Preis2'650.–
KursdokumenteDigicomp Kursmaterial

Inhalt

  1. Einführung
    • Begriffsdefinitionen
    • Modellieren
    • Der Architekturbegriff
    • Der Entwicklungsprozess
  2. Die UML-Notation
    • Geschichte der UML
    • Klassendiagramme
    • Use Case Diagramme
    • Sequenzdiagramme
    • Kollaborationsdiagramme
    • Zustandsdiagramme
    • Aktivitätsdiagramme
    • Komponentendiagramme
    • Verteilungsdiagramme
    • Pakete, Subsysteme
  3. Objektorientiertes Modellieren
    • Analysemodelle
    • Architekturmodelle
    • Modellieren von Parallelität
    • Zusammenhänge zwischen Diagrammen
    • Detail-Design
    • Persistenz

Key Learnings

Nach diesem Kurs

  • verfügen Sie über umfassende Kenntnisse zu OO-Analyse und -Design
  • kennen Sie Designarchitekturen, die zu leicht änderbaren und erweiterbaren Systemen führen
  • setzen Sie grundlegende Möglichkeiten der objektorientierten Analyse ein, um die Qualität des Analyseprozesses zu verbessern
  • kommunizieren Sie die Resultate des Analyse- und Designprozesses klar und garantieren somit die Vollständigkeit der Anforderungen
  • setzen Sie grafische UML-Modelle ein
  • setzen Sie Techniken ein, um Fehler in OOAD zu vermeiden und steigern damit Ihre Produktivität erheblich

Zielpublikum

Dieser Kurs richtet sich an IT-Architekten, IT-Entwickler und Analysten, die Ihre Kenntnisse über Objektorientierung weiter vertiefen möchten.

Anforderungen

Wir empfehlen konkrete Erfahrungen mit diesem Thema. Kenntnisse zu objektorientierter Softwareentwicklung im Umfang des folgenden Kurses sind Voraussetzung:

Trainer kennenlernen
Arif Chughtai
Weiterführende Kurse