Get to know Microservices

Kurs: Microservices-Grundlagen («MISEGR»)

In diesem Kurs erhalten Sie eine Einführung in Microservices als Architekturansatz für das agile Erstellen und Betreiben von IT-Systemen. Sie lernen, wie Sie diesen Architekturansatz erfolgreich in Ihren Projekten zum Einsatz bringen.
Dauer1 Tag
Preis950.–
KursdokumenteDigicomp Kursmaterial. Zusätzlich wird das «Microservices-Praxisbuch – Grundlagen, Konzepte und Rezepte» von Eberhard Wolff aus dem dpunkt Verlag abgegeben.

Inhalt

Kleine Teams, die Services mit eigener Datenbank entwickeln. Bestehende Anwendungen, die um einen neuen Technologie-Stack erweitert werden. Infrastrukturen, die z.B. in REST-Services aufgeteilt sind und von kleinen Teams bearbeitet werden. Feingranulares, unabhängiges Deployment von Anwendungsteilen. All dies und mehr nennen wir heute Microservices.

Kursinhalte:

  • Einführung
  • Einsatzszenarien
  • Projektorganisation
  • Arten von Microservices
  • Patterns rund um Microservices
  • Microservices und SOA
  • Microservices und Domain-driven Design (DDD)
  • Technologie-Stack (REST, Docker, Kubernetes etc.)
  • Erstellung und Testen
  • Microservices und DevOps (Continuous Delivery)
  • Betrieb
  • Übungen

Key Learnings

  • Kennenlernen von Nutzen, Einsatzmöglichkeiten und Einschränkungen von Microservices
  • Verstehen, Beurteilen und Einschätzen des Einsatzes von Microservices in Ihren Projekten
  • Erstellen einfacher Microservices 

Methodik & Didaktik

In kurzen Einheiten werden die theoretischen Grundlagen von Microservices behandelt. Mittels praktischer Übungen, die sich mit den Theorieeinheiten abwechseln, wird das vermittelte Wissen zu Microservices praxisnah angewendet und vertieft.

Zielpublikum

Dieser Kurs richtet sich an Softwareentwickler und Softwarearchitekten sowie an Analysten, Projektleiter und Entscheider.

Anforderungen

Sie sollten mindestens Kenntnisse zu Softwareentwicklung im Umfang des folgenden Kurses mitbringen:

Lernen Sie Ihre Trainer kennen
Weiterführende Kurse