Learn how to program with Perl

Kurs: Programmieren mit Perl («UWP»)

In diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen von Perl und lernen dessen Einsatzgebiete kennen. Sie lernen, einfach Perl-Scripte zu schreiben und OO-Techniken in Perl anzuwenden.
Dauer3 Tage
Preis2'800.–
KursdokumenteDigicomp Kursmaterial

Inhalt

  1. Perl-Grundlagen
    • Einführung anhand einer einfachen Anwendung
    • Wer steht hinter Perl?
    • Perl und CPAN
  2. The gory details
    • Perl-Elemente
    • Operatoren
    • Statements und Deklarationen
    • Reguläre Ausdrücke
    • Subroutinen
    • Formate
    • Referenzen
    • Datenstrukturen
    • Module
  3. Perl als Technologie
    • Unicode
    • Interprozess-Kommunikation
    • Threads
    • Perl-Kommandozeile
    • Perl-Debugging
  4. Objektorientierte Programmierung mit Perl
    • Refresher über OO-Lingos
    • Das Perl-Objektmodell
    • Methoden, Objekte, Klassen und Instanzen
    • Verwalten von Instanzen und Klassen
  5. Perl für den Unix/Linux-Desktop
    • Einführung in Tk (Toolkit)
  6. Perl-Zugriff auf Datenbanken
    • Zugriffe auf MySQL-, Postgresql- oder Oracle-Datenbanken
    • DB-Zugriffe mit DBI.pm

Key Learnings

  • Kennen der Grundlagen und Einsatzgebiete von Perl
  • Beschreiben der unterschiedlichen Anwendungen von Perl
  • Schreiben einfacher Perl-Scripte
  • Anwenden der Perl-Module
  • Modifizieren bestehender Perl-Programme
  • Programmieren einfacher Web-Applikationen
  • Anwenden der OO-Techniken in Perl

Zielpublikum

Dieses Seminar richtet sich an Systembetreuer und Programmierer, die Perl als Werkzeug fundiert kennen lernen und einsetzen wollen.

Anforderungen

Grundlegende Programmierkenntnisse und -erfahrung, z.B. analog untenstehendem Kurs und Kenntnisse eines Betriebssystems (Unix/Linux oder Windows). Geübter Umgang mit Dateien, Kenntnisse der Zugriffsrechte, gute Kenntnisse eines Editors.

WICHTIG: Der Zeitrahmen erlaubt keine generelle Einführung in die Programmierung.

Lernen Sie Ihre Trainer kennen
Weiterführende Kurse