Web Developer Professional Client Side - Vertiefung Polymer («WEBDPW»)

In dieser Weiterbildung lernen Sie Applikationsentwicklung mit jQuery, JavaScript, TypeScript, Angular sowie Polymer kennen und werden damit zum Professional der Front-End-Entwicklung.
HerstellercodeIJQ, ANGL, WEBPO1
Dauer9 Tage
Preis6'000.–
KursdokumenteDigicomp Kursunterlagen

Kurs-Facts

  • Kennen der Architektur und der wichtigsten Komponenten der jQuery-Bibliothek
  • Kennen der Funktionen und Möglichkeiten, die jQuery abdeckt
  • Durchführung von jQuery DOM-Manipulationen
  • Dynamische Gestaltung von Web-Applikationen mittels Event-Handling
  • Einbinden von asynchronen Daten von Web-Services
  • Verständnis der Konzepte und des Programmiermodells von Angular
  • Aufsetzen eines Angular-Projekts und Realisierung einer Single-Page-Applikation, basierend auf Angular
  • Kennen der verschiedenen Tooling-Optionen für einen modernen JavaScript Build
  • Entwicklung performanter und reaktiver Singlepage-Apps mit Polymer

In vier Modulen der Weiterbildung lernen Sie die Best Practices zur Entwicklung von Rich Internet Applications mit jQuery kennen und kreieren Single-Page-Applikation basierend auf Angular sowie Polymer zu realisieren. Am Ende bereiten Sie sie sich auf die Prüfung für das Zertifikat «Web Developer Professional Client Side» vor.

Stellen Sie sich die Modultermine nach Wunsch zusammen für Termine unter der Woche oder berufsbegleitend an Abenden und jeden zweiten Samstag.

  1. Kurs: Einführung in jQuery («IJQ») 
  2. Kurs: Applikationsentwicklung mit JavaScript (APPJS
  3. Kurs: Einführung in Angular («ANGL») 
  4. Kurs: Einführung in Polymer («WEBPO1») 
  5. Prüfungsworkshop: Web Developer Professional Client Side (WEBDP1) 
Webmaster, Webentwickler, Informatiker sowie Absolventen des Kurspakets «Web Developer Associate (WEBDA)»Erfolgreicher Abschluss des Kurspakets «Web Developer Associate» oder dem erfolgreichen Bestehen des Assessmenttest.
Im Anschluss an die Weiterbildung legen Sie die Digicomp Prüfung zum «Web Developer Professional Client Side» ab.

Download

Fragen zum Kurs

Weiterführende Kurse

Lernen Sie Ihre Trainer kennen