Vertiefung System- und Infrastrukturarchitektur («VER4A2»)

Mit diesem Kurspaket, bestehend aus den Kursen «Virtualisierungsarchitekturen», «Netzwerkarchitekturen» und «Sicherheitsarchitektur» verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick in der Vertiefung System- und Infrastrukturarchitektur.
Dauer3 Tage
Preis2'500.–

Kurs-Facts

  • Einsatz und Kenntnisse von verschiedenen Virtualisierungstechnologien und Wissen, worin sie sich unterscheiden
  • Kenntnisse über den Zusammenhang zwischen «Virtualisierung» und «Cloud»
  • Kenntnisse der aktuellen Netzwerkarchitekturen und deren Einsatzgebiete 
  • Status der Ausbreitung von IPv4 
  • Kenntnisse der aktuellen Anforderungen an ein modernes Telekommunikationsnetzwerk
  • Software Defined Networking
  • Verständnis der Einsatzmöglichkeiten einer PKI
  • Wissen, welche Gegenmassnahmen wann eingesetzt werden
  • Modul Virtualisierungsarchitekturen
    • Sie erhalten eine Übersicht und Einblicke in die Geschichte der Virtualisierung. Sie lernen verschiedene Typen der Virtualisierung kennen und erhalten einen Überblick über die betriebliche Aspekte und Aspekte der Cloud
  • Modul Netzwerkarchitekturen
    • Sie erhalten Einblicke in die Architekturübersichten und das Netzwerk und lernen die wichtigsten Anforderungen an die Netzwerkarchitektur kennen
  • Modul Sicherheitsarchitektur
    • Sie erfahren mehr über Sicherheit und Verfahren bzw. Methoden, wie Sie diese im Netzwerk und Betriebssystem gewährleisten können. Sie lernen ausserdem mögliche Bedrohungen kennen und lernen, wie Sie diese verhindern können

Der Kurs richtet sich an ICT-Architekten, -Entwickler und -Entscheidungsträger, die sich einen Überblick über die aktuellen Virtualisierungs- und Cloudtechnologien verschaffen möchten.

Kenntnisse der gängigen Hardware- und Netzwerktechnologien, gutes allgemeines Informatikwissen und ein Grundverständnis der ICT-Technologien, insbesondere Verständnis der TCP/IP-Architektur

Download

Fragen zum Kurs

Weiterführende Kurse

Lernen Sie Ihre Trainer kennen