LEGO® SERIOUS PLAY® Methode in der IT («LEGOIT»)

Mit LEGO® SERIOUS PLAY® lernen Sie eine geniale Methode anzuwenden, die das Business und die IT auf einen gemeinsamen Sprachnenner bringt und IT-Meetings effizienter und zielführender macht.
Dauer1 Tag
Preis950.–
KursdokumenteDigitale Kursunterlagen

Kurs-Facts

  • Kennen der LEGO® SERIOUS PLAY® Methode
  • Kennen der Bestandteile (Materialien und Basic Kit) und wie man diese optimal einsetzt
  • Kenntnis über den LEGO® SERIOUS PLAY® Core Prozess und die 7 Applikationstechniken
  • Planen und Durchführen eines IT-Meetings oder Workshops mit Hilfe der LEGO® SERIOUS PLAY® Methode

Meetings und Workshops zwischen Business und IT verlaufen nicht immer optimal. Zum einen fehlt es am gemeinsamen Verständnis über die Domäne, die Anforderungen und die Machbarkeit, zum anderen am emotional gebundenen Wissen jedes einzelnen Teilnehmers. Genau hier setzt die LEGO® SERIOUS PLAY® Methode an. Sie bringt die Kommunikation auf einen gemeinsamen Nenner und unterstützt die Teilnehmer, um ihren optimalen Beitrag leisten zu können. Mit Hilfe der LEGO® SERIOUS PLAY® Methode erreichen Entwickler und Domänenexperten ein gemeinsam tieferes Verständnis der Domäne selbst. Eine Technik, die dazu befähigt, die Fachebene in den Projekten besser berücksichtigen zu können.

  • Was ist die LEGO® SERIOUS PLAY® Methode
  • Was kann die LEGO® SERIOUS PLAY® Methode
  • LEGO® SERIOUS PLAY® Material und Kit’s
  • Wie baut man ein LEGO® SERIOUS PLAY® Modell
  • Der LEGO® SERIOUS PLAY® Core Prozess
  • Die 7 Applikationstechniken der LEGO® SERIOUS PLAY® Methode
  • Diverse kleinere, aufbauende Übungen
  • Eine grössere Übung, bei welcher man lernt ein IT-Meeting/Workshop mit der LEGO® SERIOUS PLAY® Methode zu planen und in Ansätzen durchzuführen

Der 1-Tages-Kurs ist in zwei Teilen aufgebaut:

Der Morgen beinhaltet das Kennenlernen der LEGO® SERIOUS PLAY® Methode, der Methodenelemente, des Core-Prozesses und Applikationstechniken, der Materialien und des Basic Kit, sowie des Umgangs mit den LEGO® SERIOUS PLAY® - Elementen. In der zweiten Tageshälfte wird vermittelt, wie LEGO® SERIOUS PLAY®-Modelle gebaut werden und was dabei berücksichtigt werden muss. Weiter wird in einer grösseren Übung beigebracht, wie ein IT-Meeting oder ein Workshop mit der LEGO® SERIOUS PLAY® Methode geplant und durchgeführt wird.

 

Dieser Kurs richtet sich an folgende Personen: IT-Berater, IT-Trainer, IT-Architekten, IT-Teamleiter, IT-Requirements-Engineer, IT-Projektleiter, Fach-Projektleiter, Softwareentwickler, Domänenexperten, Analysten, Produktmanager

Tätigkeit in der IT oder im IT-nahen Business wird vorausgesetzt.

Download

Fragen zum Kurs

Weiterführende Kurse

Lernen Sie Ihre Trainer kennen