.NET-Framework-Grundlagen («CSA»)

Lernen Sie in diesem Seminar umfassende Kenntnisse von C# und Grundlagen des .NET Framework.
Dauer3 Tage
Preis2'400.–
KursdokumenteDigicomp Kursmaterial

Kurs-Facts

  • Kenntnisse über fortgeschrittene Techniken der Programmiersprache C#
  • Know-how wichtiger Basistechnologien des .NET Frameworks
  • Entwerfen, erstellen und warten eigener Programme
Dieser Kurs richtet sich an Entwickler, die bereits erste Erfahrungen mit C# gemacht haben oder Java oder C++ bereits sehr gut kennen. Sie lernen die fortgeschrittenen Elemente der Sprache und Konzepte kennen, um mit dem .NET Framework effizient arbeiten können. C# enthält Sprachmerkmale wie Events oder LINQ, die in anderen Sprachen mit umfangreichen Frameworks umgesetzt sind. Der korrekte Einsatz der Programmiersprache erhöht die Produktivität der Entwickler und macht den Code lesbarer. Zu den Grundlagen der Programmierung gehören das Lesen und Schreiben von Dateien sowie die Serialisierung von Objekten und die Arbeit mit XML.
  • Komponenten und Assemblies
  • Collections und Generics
  • LINQ (Language Integrated Query)
  • Attribute
  • Delegates und Events
  • Interoperabilität mit unverwaltetem Code
  • Speicherbereinigung (Garbage Collection)
  • Serialisierung
  • Ein- und Ausgabe
  • Programmierung mit XML
  • Debugging und Tracing

Teil von folgenden Kursen / Lehrgängen

Softwareentwickler, die von einer Sprache wie C++, Delphi, Smalltalk, Java oder einer anderen objektorientierten Sprache herkommen und sich für die Programmierung der .NET-Plattform optimale Voraussetzungen erarbeiten möchten. Dieser Kurs eignet sich auch für VB.NET Entwickler.

Gute Kenntnisse einer .NET-Sprache (C# oder VB.NET) analog des folgenden Kurses:

Download

Fragen zum Kurs

Weiterführende Kurse

Lernen Sie Ihre Trainer kennen