MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?
MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?

Microsoft Access

Datenbanken sind in vielen Unternehmen das Herzstück der Geschäftsabläufe. SQL und Oracle sind darauf ausgelegt, Millionen von Transaktionen in Sekundenschnelle zu bewältigen. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen lohnen sich die Anschaffungs- und Betriebskosten für eine solche Lösung nicht immer. Access bietet eine schlanke, einfache Datenbank, die aber in der Struktur bereits relational und SQL-kompatibel angelegt ist. So halten Sie die Kosten in einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die aufeinander abgestimmten Kurse mit speziell entwickelten Kursunterlagen ermöglichen Ihnen einen Einstieg entsprechend Ihrem Wissensstand. Die praxisorientierten Kursleiter sind Datenbankspezialisten, die Sie mit wertvollen Tipps und Tricks versorgen.

Bildungsweg Microsoft Access
Broschüre Office-Kursangebot

Microsoft Access

Microsoft Access 2016

Kurs: Access – Einführung für Anwender («A01»)
In kurzer, geraffter Form zeigen Ihnen unsere Fachspezialisten, was Microsoft Access bietet, wie man damit arbeitet und wie eine bestehende Lösung mit Hilfe der eingebauten Assistenten angepasst und/oder ergänzt werden kann.
Dauer1 Tag
OrteZürich, Bern, Basel, Lausanne, Genf
Preis550.–
Kurs: Aufbau und Realisierung einer Access-Datenbank («A02»)
In diesem modularen, sechstägigen Intensivseminar bringen Ihnen unsere erfahrenen Trainer anhand mehrerer Beispiele sowohl die Theorie der relationalen Datenbank als auch deren Realisierung in Microsoft Access bei.
Dauer6 Tage
OrteZürich, Basel,Bern, Lausanne, Genève
Preis3'600.–
Kurs: Access – Grundlagen und Aufbau der Datenstruktur («A03»)
In diesem zweitägigen Seminar lernen Sie anhand von anschaulichen Beispielen diese wichtigen Grundlagen kennen und erarbeiten die Realisation in Access 2016, 2013 bzw. 2010.
Dauer2 Tage
OrteZürich, Bern, Basel, Lausanne, Genf
Preis1'300.–
Kurs: Access – Analyse und Reporting («A04»)
In diesem Kurs lernen Sie, vorhandene Datenbestände zu analysieren und die Resultate in ansprechender Form zu präsentieren. Erleben Sie anhand von eindrücklichen Beispielen, dass den Möglichkeiten in Access fast keine Grenzen gesetzt sind!
Dauer2 Tage
OrteZürich, Bern, Basel, Lausanne, Genf
Preis1'300.–
Kurs: Access – Oberflächengestaltung und Prozesssteuerung («A05»)
Dieser Kurs zeigt Ihnen anhand von ausgewählten Beispielen die Gestaltung von Access-Benutzeroberflächen. Sie lernen zudem, wie Sie mit Hilfe von Makros und/oder VBA (Visual Basic for Applications) Prozesse automatisieren können.
Dauer2 Tage
OrteZürich, Bern, Basel, Lausanne, Genf
Preis1'300.–
Kurs: Access – Makroprogrammierung («A06»)
Möchten Sie wiederkehrende Vorgänge automatisieren, sich aber nicht in die komplexere Welt der VBA-Programmierung einarbeiten? Unsere erfahrenen Trainer helfen Ihnen, anhand ausgewählter Beispiele Ihre Kenntnisse gezielt aufzubauen.
Dauer2 Tage
OrteZürich, Lausanne, Genf
Preis1'300.–
Kurs: Access – VBA-Programmierung («A07»)
Neben der objektorientierten und ereignisgesteuerten Programmierung mit Visual Basic for Applications (VBA) bildet die Datenhandhabung via DAO (Data Access Objects) und ADO (ActiveX Data Objects) ein Hauptthema dieses Kurses.
Dauer3 Tage
OrteZürich, Bern, Lausanne, Genf
Preis2'250.–

Microsoft Access 2013

Kurs: Access – Einführung für Anwender («A01»)
In kurzer, geraffter Form zeigen Ihnen unsere Fachspezialisten, was Microsoft Access bietet, wie man damit arbeitet und wie eine bestehende Lösung mit Hilfe der eingebauten Assistenten angepasst und/oder ergänzt werden kann.
Dauer1 Tag
OrteZürich, Bern, Basel, Lausanne, Genf
Preis550.–
Kurs: Aufbau und Realisierung einer Access-Datenbank («A02»)
In diesem modularen, sechstägigen Intensivseminar bringen Ihnen unsere erfahrenen Trainer anhand mehrerer Beispiele sowohl die Theorie der relationalen Datenbank als auch deren Realisierung in Microsoft Access bei.
Dauer6 Tage
OrteZürich, Basel,Bern, Lausanne, Genève
Preis3'600.–
Kurs: Access – Grundlagen und Aufbau der Datenstruktur («A03»)
In diesem zweitägigen Seminar lernen Sie anhand von anschaulichen Beispielen diese wichtigen Grundlagen kennen und erarbeiten die Realisation in Access 2016, 2013 bzw. 2010.
Dauer2 Tage
OrteZürich, Bern, Basel, Lausanne, Genf
Preis1'300.–
Kurs: Access – Analyse und Reporting («A04»)
In diesem Kurs lernen Sie, vorhandene Datenbestände zu analysieren und die Resultate in ansprechender Form zu präsentieren. Erleben Sie anhand von eindrücklichen Beispielen, dass den Möglichkeiten in Access fast keine Grenzen gesetzt sind!
Dauer2 Tage
OrteZürich, Bern, Basel, Lausanne, Genf
Preis1'300.–
Kurs: Access – Oberflächengestaltung und Prozesssteuerung («A05»)
Dieser Kurs zeigt Ihnen anhand von ausgewählten Beispielen die Gestaltung von Access-Benutzeroberflächen. Sie lernen zudem, wie Sie mit Hilfe von Makros und/oder VBA (Visual Basic for Applications) Prozesse automatisieren können.
Dauer2 Tage
OrteZürich, Bern, Basel, Lausanne, Genf
Preis1'300.–
Kurs: Access – Makroprogrammierung («A06»)
Möchten Sie wiederkehrende Vorgänge automatisieren, sich aber nicht in die komplexere Welt der VBA-Programmierung einarbeiten? Unsere erfahrenen Trainer helfen Ihnen, anhand ausgewählter Beispiele Ihre Kenntnisse gezielt aufzubauen.
Dauer2 Tage
OrteZürich, Lausanne, Genf
Preis1'300.–
Kurs: Access – VBA-Programmierung («A07»)
Neben der objektorientierten und ereignisgesteuerten Programmierung mit Visual Basic for Applications (VBA) bildet die Datenhandhabung via DAO (Data Access Objects) und ADO (ActiveX Data Objects) ein Hauptthema dieses Kurses.
Dauer3 Tage
OrteZürich, Bern, Lausanne, Genf
Preis2'250.–

Microsoft Access 2010

Kurs: Access – Einführung für Anwender («A01»)
In kurzer, geraffter Form zeigen Ihnen unsere Fachspezialisten, was Microsoft Access bietet, wie man damit arbeitet und wie eine bestehende Lösung mit Hilfe der eingebauten Assistenten angepasst und/oder ergänzt werden kann.
Dauer1 Tag
OrteZürich, Bern, Basel, Lausanne, Genf
Preis550.–
Kurs: Aufbau und Realisierung einer Access-Datenbank («A02»)
In diesem modularen, sechstägigen Intensivseminar bringen Ihnen unsere erfahrenen Trainer anhand mehrerer Beispiele sowohl die Theorie der relationalen Datenbank als auch deren Realisierung in Microsoft Access bei.
Dauer6 Tage
OrteZürich, Basel,Bern, Lausanne, Genève
Preis3'600.–
Kurs: Access – Grundlagen und Aufbau der Datenstruktur («A03»)
In diesem zweitägigen Seminar lernen Sie anhand von anschaulichen Beispielen diese wichtigen Grundlagen kennen und erarbeiten die Realisation in Access 2016, 2013 bzw. 2010.
Dauer2 Tage
OrteZürich, Bern, Basel, Lausanne, Genf
Preis1'300.–
Kurs: Access – Analyse und Reporting («A04»)
In diesem Kurs lernen Sie, vorhandene Datenbestände zu analysieren und die Resultate in ansprechender Form zu präsentieren. Erleben Sie anhand von eindrücklichen Beispielen, dass den Möglichkeiten in Access fast keine Grenzen gesetzt sind!
Dauer2 Tage
OrteZürich, Bern, Basel, Lausanne, Genf
Preis1'300.–
Kurs: Access – Oberflächengestaltung und Prozesssteuerung («A05»)
Dieser Kurs zeigt Ihnen anhand von ausgewählten Beispielen die Gestaltung von Access-Benutzeroberflächen. Sie lernen zudem, wie Sie mit Hilfe von Makros und/oder VBA (Visual Basic for Applications) Prozesse automatisieren können.
Dauer2 Tage
OrteZürich, Bern, Basel, Lausanne, Genf
Preis1'300.–
Kurs: Access – Makroprogrammierung («A06»)
Möchten Sie wiederkehrende Vorgänge automatisieren, sich aber nicht in die komplexere Welt der VBA-Programmierung einarbeiten? Unsere erfahrenen Trainer helfen Ihnen, anhand ausgewählter Beispiele Ihre Kenntnisse gezielt aufzubauen.
Dauer2 Tage
OrteZürich, Lausanne, Genf
Preis1'300.–
Kurs: Access – VBA-Programmierung («A07»)
Neben der objektorientierten und ereignisgesteuerten Programmierung mit Visual Basic for Applications (VBA) bildet die Datenhandhabung via DAO (Data Access Objects) und ADO (ActiveX Data Objects) ein Hauptthema dieses Kurses.
Dauer3 Tage
OrteZürich, Bern, Lausanne, Genf
Preis2'250.–