Professional Scrum Developer («PSDT»)

Dieses Scrum-Developer-Training zeigt am konkreten Beispiel, wie Softwareentwicklung in einem agilen Team mit Scrum funktioniert. Dabei wird mit bewährten Software Engineering Praktiken und modernen Werkzeugen gearbeitet.
Dauer3 Tage
Preis3'600.–  zzgl. 7.7% MWST
KursdokumenteOriginal-Kursunterlagen (Englisch in digitaler Form)
Bitte beachten SieDieser Kurs wird nur als Inhouse-Schulung angeboten. Fordern Sie Ihre individuelle Offerte an.

Kurs-Facts

  • Professionelle Mitwirkung in Scrum-Projekten
  • Entwickeln von Best-Practise-Instrumenten für Sprints
  • Nach dem Lehrgang haben Sie ausserdem die Möglichkeit, Ihr Wissen anhand des Professional-Scrum-Developer-Assessments zu testen

Dies ist ein sehr praxisnahes Training, in dem die Teilnehmenden als Mitglied eines Scrum Development Teams echte Software entwickeln. Dabei stehen neben den Grundlagen von Scrum vor allem bewährte Praktiken aus der Softwareentwicklung auf dem Programm, z.B. Test Driven Development, Continuous Integration, Continuous Delivery and Deployment, Trunk Based Development und SOLID bzw. viele andere Prinzipien.

  1. Scrum Framework und Agiles Manifest
    • Wie kann Scrum als Product Discovery and Delivery Ansatz für starke Engineering Teams funktionieren?
  2. DevOps
    • Vom Mindset zu Teams zu Tooling
  3. Professional Scrum Developer
    • Welche Engineering Skills muss ich als Entwickler besitzen?
  4. Quality Software
    • Was ist Qualität und wie kommunizieren wir diese und stellen wir diese sicher?
  5. Emergent Architecture
    • Wie wird eine Architektur einem agilen Kontext getrieben, dokumentiert, sichergestellt?
  6. Quality Code
    • Wie sieht guter Code aus? Wie entwickelt sich schlechter Code über die Zeit? Was machen wir dagegen?
  7. Scrum Challenges
    • Wie lernen wir als Team? Vom Developer zum Lehrer zum Coach zum Technical Lead
       

Durch Gruppenübungen werden Sie herausgefordert, schnell zu reagieren und so zu verstehen, was zu machen ist, wenn Sie an Ihren Arbeitsplatz zurückkehren: die verwendete Technologie, die Frameworks sowie das Toolset brauchen nur minimale Einarbeitung. Jedes Team arbeitet selbstständig und bestimmt einen Scrum Master aus seinen Reihen. Der Trainer ist der Product Owner und bereitet das Team auf eine selbstorganisierte Arbeitsweise vor. Sie müssen sich mit kritischen Situationen auseinandersetzen und lernen unter solchen Bedingungen zu agieren.

Die Kursunterlagen erhalten Sie im Nachgang an das Seminar als PDF.

Mitglieder eines Scrum Developer Team: Architekten, Programmierer, Datenbankentwickler, Tester und andere mit technischen Kenntnissen. Die Klasse fokussiert sich auch auf die Nutzung von Technologie, um die Software in Inkrementen zu liefern.

Dieser Kurs richtet sich an Teammitglieder, die schon über Grundlagenwissen bezüglich Scrum und Erfahrungen im Software Engineering haben. 

Der Preis für die Zertifizierung ist im Kurs inbegriffen. Die Prüfung können Sie orts- und zeitunabhängig nach dem Training absolvieren: 60 Fragen in englischer Sprache, Dauer 80 Minuten, die prüfung ist bestanden, wenn Sie 85% der Fragen richtig beantwortet haben.

Der Kurs Code steht in Java, .NET oder Pyhton zur Verfügung. Bitte bringen Sie Ihr Notebook mit in das Seminar und stellen sie sicher, dass sie ihre Lieblingssprache von oben kompilieren und editieren können (IDE & JDK zum Kompilieren von Java wie IntelliJ oder Eclipse, IDE für .NET: Visual Studio oder Rider, IDE für Python: PyCharm oder ähnliches). Für dieses Training braucht es mind. 6 TN. Aus diesem Grund wird dieses Training (mehrheitlich) nur als inhouse Schulung angeboten.

Download

Fragen zum Kurs

Lernen Sie Ihre Trainer kennen