Red Hat OpenStack Administration I: Core Operations for Domain Operators («CL110»)

Lernen Sie in diesem Training, die Red Hat OpenStack Platform zu installieren, zu konfigurieren, zu verwenden und zu warten.
Herstellercode

CL110

Dauer5 Tage
Preis3'000.–  zzgl. 7.7% MWST
Bitte beachten Sie: Das ist ein Reseller-Kurs und als solcher von allfälligen Rabatten ausgenommen.

Kurs-Facts

  • Starten einer Instanz
  • Management von Projekten, Quotas und Benutzern
  • Management von Netzwerken, Subnets, Routern und Floating IP-Adressen
  • Erstellen und Verwaltung von Block- und Objekt-Storage im Openstack Framework
  • Benutzerdefinierung von Instanzen mit cloud-init
  • Bereitstellung skalierbarer Stacks
  • Bereitstellung von Red Hat OpenStack Platform mit PackStack
  • Installieren und Konfigurieren von Red Hat OpenStack Platform (mit PackStack)
  • Management von Benutzern, Projekten, Flavors, Rollen, Images, Networking und Block Storage
  • Festlegen von Quotas
  • Konfigurieren von Images bei der Instanziierung

In diesem Kurs lernen Sie, wie man einen Proof of Concept der Red Hat OpenStack Platform installiert und wie die Plattform konfiguriert, verwendet und gewartet wird. Der Fokus liegt hierbei auf der Verwaltung von OpenStack über das Horizon-Dashboard und die Befehlszeilenschnittstelle sowie auf der Verwaltung von Instanzen.

  • Kurseinführung
    • Einführung und Überblick über die Inhalte des Kurses
  • Starten einer Instanz
    • Eine Instanz starten und die OpenStack-Architektur und Use Cases beschreiben
  • Organisation von Nutzern und Ressourcen
    • Projekte, Benutzer, Rollen und Quotas verwalten
  • Beschreibung des Cloud Computing
    • Änderungen von Technologien und Prozessen für das Cloud Computing beschreiben
  • Management von Linux-Netzwerken
    • Linux-Netzwerke und -Brücken verwalten
  • Vorbereitung und Implementierung interner Instanzen
    • Images, Flavors und private Netzwerke als Vorbereitung für die Lancierung verwalten sowie eine interne Instanz lancieren und verifizieren
  • Management von Block-Storage
    • Flüchtigen und permanenten Block Storage verwalten
  • Management von Objekt-Storage
    • Objekt-Storage verwalten
  • Vorbereitung und Implementierung externer Instanzen
    • Externe Netzwerke und Sicherheit als Vorbereitung für die Lancierung einer externen Instanz verwalten sowie eine externe Instanz lancieren und verifizieren
  • Benutzerdefinierung von Instanzen
    • Benutzerdefinierung von Instanzen mit cloud-init vornehmen
  • Bereitstellung skalierbarer Stacks
    • Stacks bereitstellen und Autoskalierung konfigurieren
  • Installation von OpenStack
    • OpenStack Proof of Concept mittels PackStack installieren
  • Ausführliche Überprüfung von Red Hat OpenStack Administration I
    • Aufgaben aus dem Kurs Red Hat OpenStack Administration I wiederholen

Linux-Systemadministratoren und Cloud-Administratoren, die sich für den Betrieb einer Private Cloud interessieren oder dafür verantwortlich sind.

Zertifizierung als Red Hat Certified System Administrator (RHCSA®) in Red Hat Enterprise Linux® oder gleichwertige Kenntnisse.

Download

Fragen zum Kurs

Wählen Sie Ihr Datum

Weiterführende Kurse